Orgasmusstörungen bei Tamsulosin

Nebenwirkung Orgasmusstörungen bei Medikament Tamsulosin

Insgesamt haben wir 235 Einträge zu Tamsulosin. Bei 2% ist Orgasmusstörungen aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Orgasmusstörungen bei Tamsulosin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0178
Durchschnittliches Gewicht in kg082
Durchschnittliches Alter in Jahren059
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0025,71

Wo kann man Tamsulosin kaufen?

Tamsulosin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Tamsulosin wurde von Patienten, die Orgasmusstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tamsulosin wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Orgasmusstörungen auftrat, mit durchschnittlich 7,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Orgasmusstörungen bei Tamsulosin:

 

Tamsulosin für Prostatitis, Balsenschließmuskelschwäche, Ausfluss Prostatasekrekt mit Orgasmusstörungen, Ejakulationsstörungen

Nehme das Medikament jetzt 4 Tage! Die Wirkung setzte bereits nach der 1. Einnahme ein, die Muskeln sind bei mir nach einer Streptokokken Infektion so angespannt das ich schmerzen beim Orgasmus hatte, sowie ständiger Harndrang. Ergbnis nach 4 Tagen: Nebenwirkungen sind aufgetreten, aber meist "nur" Positive. 1.)Kein Ausfluss mehr beim Stuhlgang, da entpannung der Genitamuskelatur. (Positiv) 2.)Beim Sex deutlich verlängerter Sex möglich, Orgasmus lässt sich ganz leicht verzögern und der Penis ist deutlich steifer und Härter als sonst, obwohl ich damit keine Probleme hatte vorher! (sehr Postitiv) 3. Leider kommt kaum Ejakulat raus, es scheint die Nebenwirkung eingetreten zu sein der gestörten Ejakulation in die Blase. beim 1.x Sex kam alles Normal. Danach 1x garnicht und beim 3x Sex nur sehr sehr wenig Ejakulat raus. Etwas gewöhnungsbedürftig aber keine schlimme Nebenwirkung wie ich finde. Bisher sonst keine Nebenwirkungen außer die o.g. , werde die Tabletten auf jedenfall weiternehmen, da die Nebenwirkungen wie Sykope oder Schwindel nichtmal ansatzweise aufgetreten sind...

Tamsulosin 0,4mg bei Prostatitis, Balsenschließmuskelschwäche, Ausfluss Prostatasekrekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tamsulosin 0,4mgProstatitis, Balsenschließmuskelschwäche, Ausfluss Prostatasekrekt3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Medikament jetzt 4 Tage! Die Wirkung setzte bereits nach der 1. Einnahme ein, die Muskeln sind bei mir nach einer Streptokokken Infektion so angespannt das ich schmerzen beim Orgasmus hatte, sowie ständiger Harndrang.

Ergbnis nach 4 Tagen: Nebenwirkungen sind aufgetreten, aber meist "nur" Positive.
1.)Kein Ausfluss mehr beim Stuhlgang, da entpannung der Genitamuskelatur. (Positiv)
2.)Beim Sex deutlich verlängerter Sex möglich, Orgasmus lässt sich ganz leicht verzögern und der Penis ist deutlich steifer und Härter als sonst, obwohl ich damit keine Probleme hatte vorher! (sehr Postitiv)
3. Leider kommt kaum Ejakulat raus, es scheint die Nebenwirkung eingetreten zu sein der gestörten Ejakulation in die Blase. beim 1.x Sex kam alles Normal. Danach 1x garnicht und beim 3x Sex nur sehr sehr wenig Ejakulat raus. Etwas gewöhnungsbedürftig aber keine schlimme Nebenwirkung wie ich finde.

Bisher sonst keine Nebenwirkungen außer die o.g. , werde die Tabletten auf jedenfall weiternehmen, da die Nebenwirkungen wie Sykope oder Schwindel nichtmal ansatzweise aufgetreten sind was mich sehr beruhigt!

Eingetragen am  als Datensatz 30801
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin 0,4mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Kein entspanntes Urinieren, nachts zu oft zur Toilette mit Orgasmusstörungen

Sehr gute Blasenentleerung, Errektion normal, kein Samenerguss, Langzeiteinnahme von Tamsulosin soll Demenz fördern, deshalb Umstellung auf Harzol erwogen.

Tamsulosin bei Kein entspanntes Urinieren, nachts zu oft zur Toilette

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinKein entspanntes Urinieren, nachts zu oft zur Toilette-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gute Blasenentleerung,
Errektion normal,
kein Samenerguss,
Langzeiteinnahme von Tamsulosin soll Demenz fördern, deshalb Umstellung auf Harzol erwogen.

Eingetragen am  als Datensatz 83451
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Harndrang mit Ejakulationsstörungen, Orgasmusstörungen

Ich nehme dieses Medikament seit einigen Wochen, nach einer Prostata - Bestrahlung. Der Harndrang in der Nacht ist zurück gegangen. Als Nebenwirkung ist eine veränderte Ejakulation zu bemerken. Der Höhepunkt ( Orgasmus) wird nicht mehr so intensiv empfunden, seit Einnahme dieses Medikamentes.

Tamsulosin bei Harndrang

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinHarndrang-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme dieses Medikament seit einigen Wochen, nach einer Prostata - Bestrahlung. Der Harndrang in der Nacht ist zurück gegangen. Als Nebenwirkung ist eine veränderte Ejakulation zu bemerken. Der Höhepunkt ( Orgasmus) wird nicht mehr so intensiv empfunden, seit Einnahme dieses Medikamentes.

Eingetragen am  als Datensatz 30449
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamsulosin für Prostatahyperplasie mit Orgasmusstörungen, Schwindelgefühle

Ich habe Probleme beim Wasser lassen. Manchmal kommt es tröpfchenweise und dann läuft es etwas besser, dauert aber oft lange. Ziemlich schnell nach der Einnahme von Tamsulosin lief der Urin wesentlich besser. Die Nebenwirkungen sind allerdings fatal. Ich habe das Medikament nach drei Tagen abgesetzt. Nebenwirkungen waren: Ziemliche Gefühllosigkeit bei Orgasmus. Reduzierter Samenaustritt bei Orgasmus. Nasenschleimhautentzündung, die unangenehm war und mehrere Tage andauerte. Schwindelgefühl. Außerdem soll das Medikament die natürliche Adrenalinproduktion im Körper reduzieren. Und das ist mir außerdem zuviel der manipulativen Wirkung des Medikamentes.

Tamsulosin bei Prostatahyperplasie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinProstatahyperplasie3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Probleme beim Wasser lassen. Manchmal kommt es tröpfchenweise und dann läuft es etwas besser, dauert aber oft lange. Ziemlich schnell nach der Einnahme von Tamsulosin lief der Urin wesentlich besser. Die Nebenwirkungen sind allerdings fatal. Ich habe das Medikament nach drei Tagen abgesetzt.
Nebenwirkungen waren: Ziemliche Gefühllosigkeit bei Orgasmus. Reduzierter Samenaustritt bei Orgasmus. Nasenschleimhautentzündung, die unangenehm war und mehrere Tage andauerte. Schwindelgefühl.
Außerdem soll das Medikament die natürliche Adrenalinproduktion im Körper reduzieren. Und das ist mir außerdem zuviel der manipulativen Wirkung des Medikamentes.

Eingetragen am  als Datensatz 86122
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]