Paracetamol für Schweinegrippe

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 5 Einträge zu Schweinegrippe. Bei 40% wurde Paracetamol eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Schweinegrippe in Verbindung mit Paracetamol.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0186
Durchschnittliches Gewicht in kg092
Durchschnittliches Alter in Jahren048
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,83

Wo kann man Paracetamol kaufen?

Paracetamol ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Paracetamol für Schweinegrippe auftraten:

keine Nebenwirkungen (2/2)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Paracetamol für Schweinegrippe liegen vor:

 

Paracetamol für Bestätigte H1N1 Grippe, Bestätigte H1N1 Grippe mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte H1N1 und als das Fieber am ersten Tag konstant bei 38,5 lag, war mir schon leicht mulmig mit solch einer Temperatur und dem Wissen das es H1N1 ist, einzuschlafen, ich nahm 2x Paracetamol 500er und das Fieber ging schlagartig bis auf fast normale Körperkerntemperatur zurück innerhalb von 2h, sodass ich mich beruhigt schlafen legen konnte, in der Nacht habe ich stark geschwitzt aber dasFieberthermometer zeigte nur 37,4 an. Am nächsten Tag war ich fast bewegungsunfähig und hatte starken Schüttelfrost, eine erneute Messung des Fiebers ergab 39,4 um 10 Uhr morgens, Waenwickel und Eisbeutel an den Handgelenken brachten nur mässigen Erfolg ie Temperatur gin nur um magere 0,2 Grad zurück ich wusste das Novalgin im Krankenhaus auch gegen Fieber eingesetzt wird und da wir das zufällig im Haus hatten, nahm ich aufgrund er hohen und gefährlichen Temperatur, 25 Tropfen und ließ es wirken in den nächsten ca. 40 Minuten ist das Fieber auf 37,4 Grad zurückgegangen und ich befand mich nicht mehr in Gefahr. Prophylaktisch nahm ich nun weiterhin morgens mittags und Abends je 2x...

Paracetamol bei Bestätigte H1N1 Grippe; Novalgin Tropfen Ratiopharm bei Bestätigte H1N1 Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolBestätigte H1N1 Grippe3 Tage
Novalgin Tropfen RatiopharmBestätigte H1N1 Grippe1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte H1N1 und als das Fieber am ersten Tag konstant bei 38,5 lag, war mir schon leicht mulmig mit solch einer Temperatur und dem Wissen das es H1N1 ist, einzuschlafen, ich nahm 2x Paracetamol 500er und das Fieber ging schlagartig bis auf fast normale Körperkerntemperatur zurück innerhalb von 2h, sodass ich mich beruhigt schlafen legen konnte, in der Nacht habe ich stark geschwitzt aber dasFieberthermometer zeigte nur 37,4 an. Am nächsten Tag war ich fast bewegungsunfähig und hatte starken Schüttelfrost, eine erneute Messung des Fiebers ergab 39,4 um 10 Uhr morgens, Waenwickel und Eisbeutel an den Handgelenken brachten nur mässigen Erfolg ie Temperatur gin nur um magere 0,2 Grad zurück ich wusste das Novalgin im Krankenhaus auch gegen Fieber eingesetzt wird und da wir das zufällig im Haus hatten, nahm ich aufgrund er hohen und gefährlichen Temperatur, 25 Tropfen und ließ es wirken in den nächsten ca. 40 Minuten ist das Fieber auf 37,4 Grad zurückgegangen und ich befand mich nicht mehr in Gefahr.
Prophylaktisch nahm ich nun weiterhin morgens mittags und Abends je 2x Paracetamol, nach nun 3 Tagen bin ich auf dem Weg der Genesung sodass ich die Medikamente aufgrund des ausbleibenden Fiebers absetzen konnte.

Schweinegrippe ist schnell und heftig ! Sie darf nicht unterschätzt werden, wichtig ist hierbei auf jeden Fall das Fieber unter Kontrolle zu halten. ein bisschen Fieber sollte sein denn der Körper bekämpft mit dem Fieber den Virus auf Schmerzen in der Lungengegend und vor allem in der Herzgegend sind besonders zu achten.
Wichtig ! Raucher sollten auf keinen Fall während der Erkrankung rauchen !
Es sollte genug Flüssigkeit und vor allem genug Nahrung zu sich genommen werden der Körper braucht zu Virusbekämpfung enorm Kraft !

Wer H1N1 hatte braucht keine Impfung mehr da der Körper nun Antikörper hat und immun sein sollte =)

Die Impfung kann ich persönlich aufgrund der Inhaltstoffe und den eigentlich kontrollierbaren Verlauf der Erkrankung, niemanden empfehlen.

Eingetragen am 18.11.2009 als Datensatz 20069
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Verdacht auf Schweinegrippe mit keine Nebenwirkungen

Aus dem nichts kommend, 39,7 C Fieber, Kurzatmigkeit, Schweißausprüche, Schüttelfrost, Gelenkschmerzen, Durchfall. Mit Paracetamol war da nix mehr zu machen. Ich fühlte mich wie sterben. Arztbesuch - Alarm - Abstrich für Labor, Meldung auf Verdacht von SG an das Gesundheitsamt. Rezept für Tamiflu. Nach 1,5 Tagen kein Fieber mehr, Verzicht auf Paracetamol, spürbare Verbesserung des Wohlbefindens. Nebenwirkungen sind subjektiv zu bewerten. Man fühlt sich ohnehin schon elend und soll dann ein Produkt bewerten? Geschmacksinn? Geruchsinn? Den hat man durch die Grippe doch eh schon nicht mehr. Und wenn man dann noch den Beipackzettel

Paracetamol bei Verdacht auf Schweinegrippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolVerdacht auf Schweinegrippe4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aus dem nichts kommend, 39,7 C Fieber, Kurzatmigkeit, Schweißausprüche, Schüttelfrost, Gelenkschmerzen, Durchfall. Mit Paracetamol war da nix mehr zu machen. Ich fühlte mich wie sterben. Arztbesuch - Alarm - Abstrich für Labor, Meldung auf Verdacht von SG an das Gesundheitsamt.
Rezept für Tamiflu.
Nach 1,5 Tagen kein Fieber mehr, Verzicht auf Paracetamol, spürbare Verbesserung des Wohlbefindens.
Nebenwirkungen sind subjektiv zu bewerten. Man fühlt sich ohnehin schon elend und soll dann ein Produkt bewerten? Geschmacksinn? Geruchsinn? Den hat man durch die Grippe doch eh schon nicht mehr. Und wenn man dann noch den Beipackzettel

Eingetragen am 10.11.2009 als Datensatz 19861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Paracetamol wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Paracetamol 1000 mg 3x-tgl, Paracetamol 1000 mg, Paracetamol, Paracetamol comp Stada, Paracetamol 500mg, Paracetamol 500 mg, Paracetamol comp. STADA, Paracetamol 500, Paracetamol 1000mg, Panacetanol, Parazetamol, Paracetamol nach Bedarf, Paracetamol,, Paracetamo, Paracetamol 500 BC, Paracetemol, paracentamol, Paracethamol, Paracetamol AL, PARATEAMOL, peracetamol, Paracetamol ratiopharm, Paracetamol 80, Paracetamol Sandoz, Paracetamol saft, Paracetamolzäpfchen 500, 2 Stk. Parazetamol, Paracetamolkatadolon, Paracetamol 500mg/30mg, Paracetamol Zäpfchen, Paracetamol-Tabletten, Schmerzmed. Paracetamol, Paracetamol 1000 Zäpfchen, Paraceta.comp Stada Tabletten, Paracetamolcetamol, Paracetamol comp.Stada, Paracetamol (als Tabletten + Zäpfchen), Paracetamolzäpfchen, Paracetamol 600 g, Paracetamol 800, Paracetamol 1000, Paracetomol, pARACETAMOL 1000m, Paracetmol, Paracetanol, Paracetamol mit Codein, Paractemol, Paracetamol-Zäpfchen, Paracetamol-ratiopharm, PARACETAMOL;, Paracetamol 600, Paracetamol cum Cod., Paracetamol Fiebersaft, Paracetamol 800 mg, Paracetamol 800mg, Paracetamol Stada, Paracetamol Zäpfchen 125 mg, Paracetamol (3 Tabletten), Paracetamol 125mg, paracetamol500 bei bedarf, paracetamol-CT, Paracetamol u.a., Paracetamol Hexal 500mg, ParacetamolSaft, Paracetamol (empfohlen), prantozol, ibuprofen, Vorschlag Paracetamol, Paracetamol Al Saft, paracetamol al comp, Paracetamol comp., Paracetamol als Bedarf, Paracetamol mir Codein, Paracetamol 30x500mg, Paracetamol supp, Paracetamol-Fiebersaft, Hüstenlöser, Paracetamol AL 500, Paracetamol 4x1000, Paracetamol-ct 500, Paracetamol 1 Tropf nach der OP, Paracetamol 40mg, Paracetamoltbl.

[]