Persönlichkeitsveränderung bei Opipramol

Nebenwirkung Persönlichkeitsveränderung bei Medikament Opipramol

Insgesamt haben wir 598 Einträge zu Opipramol. Bei 0% ist Persönlichkeitsveränderung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Persönlichkeitsveränderung bei Opipramol.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1630
Durchschnittliches Gewicht in kg580
Durchschnittliches Alter in Jahren430
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,830,00

Erfahrungsberichte über Persönlichkeitsveränderung bei Opipramol:

 

Opipramol für Depressionen, Soziale Ängste mit Müdigkeit, Persönlichkeitsveränderung

Opipramol in Dosierung zu 50 mg, sehr starke bleiernd lähmende Müdigkeit, erzeugt eine regelrechte Gleichgültigkeit.In Dosierung zu 25mg für mich eine angenehme Abschirmung ohne zu starke Sedierung. Bei täglicher Einnahme für mich zu stark blockierend,hemmend.Daher nur ab und an in niedriger Dosierung für den \" Ernstfall \" sehr hilfreich. Nehme Die Tabletten nur unregelmäßig ein, da ich sonst zu nichts mehr in der Lage wäre außer zu schlafen.

Opipramol bei Depressionen, Soziale Ängste

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolDepressionen, Soziale Ängste7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Opipramol in Dosierung zu 50 mg, sehr starke bleiernd lähmende Müdigkeit, erzeugt eine regelrechte Gleichgültigkeit.In Dosierung zu 25mg für mich eine angenehme Abschirmung ohne zu starke Sedierung. Bei täglicher Einnahme für mich zu stark blockierend,hemmend.Daher nur ab und an in niedriger Dosierung für den \" Ernstfall \" sehr hilfreich. Nehme Die Tabletten nur unregelmäßig ein, da ich sonst zu nichts mehr in der Lage wäre außer zu schlafen.

Eingetragen am 02.10.2007 als Datensatz 4207
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]