Primolut für Menorrhagie

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 32 Einträge zu Menorrhagie. Bei 6% wurde Primolut eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Menorrhagie in Verbindung mit Primolut.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg540
Durchschnittliches Alter in Jahren440
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,350,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Primolut für Menorrhagie auftraten:

Blutdruckanstieg (1/2)
50%
erhöhter Puls (1/2)
50%
Gewichtszunahme (1/2)
50%
Herzrasen (1/2)
50%
keine Nebenwirkungen (1/2)
50%
Kribbel in Händen und Füßen (1/2)
50%
Schwindel (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Primolut für Menorrhagie liegen vor:

 

Primolut für Lange starke mens mit keine Nebenwirkungen

Wegen unserem Kinder Wunsch habe ich nach 8 Jahren den Nuva Ring abgesetzt... Da ich bereits im 3 Zirkus erhöhte Werte Inn clearblue Monitor hatte, aber keinen Eisprung, hatte sich bei mir eine Zyste im Eierstock für die 3 Wochen lang anhaltenden Blutungen gezeigt... Danach bekam ich für 10 Tage primolut... 3 mal täglich eine... Ich hatte keinerlei Beschwerden und am dritten nach Beendung der Einnahme kamen meine Tage... Alles wieder normal und mal gucken ob ich jetzt den lang ersehnten Eisprung haben werde... Liebe Grüße Caro

Primolut bei Lange starke mens

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrimolutLange starke mens10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen unserem Kinder Wunsch habe ich nach 8 Jahren den Nuva Ring abgesetzt... Da ich bereits im 3 Zirkus erhöhte Werte Inn clearblue Monitor hatte, aber keinen Eisprung, hatte sich bei mir eine Zyste im Eierstock für die 3 Wochen lang anhaltenden Blutungen gezeigt... Danach bekam ich für 10 Tage primolut... 3 mal täglich eine... Ich hatte keinerlei Beschwerden und am dritten nach Beendung der Einnahme kamen meine Tage... Alles wieder normal und mal gucken ob ich jetzt den lang ersehnten Eisprung haben werde... Liebe Grüße Caro

Eingetragen am 14.12.2011 als Datensatz 39995
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Primolut
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Norethisteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Primolut Nor 5 für Dauerblutung über 20 Tage mit Herzrasen, Blutdruckanstieg, erhöhter Puls, Gewichtszunahme, Schwindel, Kribbel in Händen und Füßen

Hatte 46 Tage keine Periode, dann 20 Tage Dauerblutungen; um diese zu stoppen bekam ich Primolut Nor 5. Täglich 1x morgens und 1x abends; Schon am ersten Tag hatte ich etwa eine halbe h nach Einnahme einen extremen Puls und Blutdruckanstieg, Herzrasen, was gut 2 h anhielt; die Nerven lagen blank, musste bei jeder Gelegenheit weinen! Blutung war schon am 2. Tag weg! ab dem 4. Tag passten mir die Schuhe nicht mehr; Gewichtszunahme nach 9 Tagen ca. 4 Kilo! Am 4. Tag nach Absetzen kam die Entzugsblutung äußerst heftig, aber nur 5 Tage lang. Seit Absetzen hab ich Kribbeln in Händen und Füßen bis über die Knie, bin extrem matt, schwindelig und anfällig für Erkältung, bin nach einem Stockwerk fix und fertig, nicht arbeitsfähig. Bioresonzgerät stellte gestern fest, dass mein gesamtes Lymphsystem zu 100% steht - also blokiert ist und mein Immunsystem ebenfalls nur zu 40% arbeitet. Zudem habe ich eine heftige Pilzinfektion bekommen, die während der Blutung nicht behandelbar ist. Gesicht sieht aus wie Streuselkuchen: viele rote nässende Pusteln! - Ärztin war schockiert über meine...

Primolut Nor 5 bei Dauerblutung über 20 Tage

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Primolut Nor 5Dauerblutung über 20 Tage9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte 46 Tage keine Periode, dann 20 Tage Dauerblutungen; um diese zu stoppen bekam ich Primolut Nor 5. Täglich 1x morgens und 1x abends; Schon am ersten Tag hatte ich etwa eine halbe h nach Einnahme einen extremen Puls und Blutdruckanstieg, Herzrasen, was gut 2 h anhielt; die Nerven lagen blank, musste bei jeder Gelegenheit weinen! Blutung war schon am 2. Tag weg! ab dem 4. Tag passten mir die Schuhe nicht mehr; Gewichtszunahme nach 9 Tagen ca. 4 Kilo! Am 4. Tag nach Absetzen kam die Entzugsblutung äußerst heftig, aber nur 5 Tage lang. Seit Absetzen hab ich Kribbeln in Händen und Füßen bis über die Knie, bin extrem matt, schwindelig und anfällig für Erkältung, bin nach einem Stockwerk fix und fertig, nicht arbeitsfähig. Bioresonzgerät stellte gestern fest, dass mein gesamtes Lymphsystem zu 100% steht - also blokiert ist und mein Immunsystem ebenfalls nur zu 40% arbeitet. Zudem habe ich eine heftige Pilzinfektion bekommen, die während der Blutung nicht behandelbar ist. Gesicht sieht aus wie Streuselkuchen: viele rote nässende Pusteln! - Ärztin war schockiert über meine Nebenwirkungen, ihre Patientinnen hatte bisher fast keine Probleme.

Eingetragen am 11.01.2010 als Datensatz 21360
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Primolut Nor 5
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Norethisteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Primolut wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Primolut-Nor-5, Primolut N, Primolut, PrimolutNor, Primolut Nor 5

Menorrhagie wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Menorrhagie, Starke Menstruationsblutungen

[]