Schlaflosigkeit bei TransTec

Nebenwirkung Schlaflosigkeit bei Medikament TransTec

Insgesamt haben wir 13 Einträge zu TransTec. Bei 8% ist Schlaflosigkeit aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schlaflosigkeit bei TransTec.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0172
Durchschnittliches Gewicht in kg067
Durchschnittliches Alter in Jahren079
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0022,65

TransTec wurde von Patienten, die Schlaflosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

TransTec wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Schlaflosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 8,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlaflosigkeit bei TransTec:

 

TransTec für Thrombose, Schmerzen (chronisch)Bandscheiben-Operation L3-L5 Wirbelsäulenvesteifung mit Abhängigkeit, Schlaflosigkeit, Zittern, Unruhe

Ich nehme seit ca.8Jahre Trans-tec 35Mikrogramm/h. Da ich 1965 Magen operiert wurde (3/4von meinen Magen wurden entfernt,100% positiv)vertrug ich keine starken Schmerztabletten und wenn,dann nur mit Magenschoner dazu.Durch die ständigen Schmerzen und wiederholten Krankenhaus Aufenthalt begann ich auch noch unter Depressionen zu leiden.und leide noch immer.Jedenfalls kann ich Transtec empfehlen,wenn die Schmerzen sclimmer werden kann man ja auf die nächsthöhere Stärke gehen .Was ich auch öfters machen muß,natürlich mit dem Einverständniss des Hausarztes. Wenn ich eine stärkere Ar- beit habe,benutze ich ein Mieder was mich zusammen hält. Zum Beispiel Schnee schaufeln oder wenn ich Sport betreibe.Transtec ist aber und das ist der große Nachteil,man wird sehr schnell abhängig davon,ich war einmal im Urlaub und habe sie vergessen,das war fürchterlich,weil es im diesen Land kein Transtec oder einen Ersatz gab. Schlaflosigkeit,Zittern Unruhig bis zum geht nicht mehr,kein schöner Urlaub.Mit sehr freundlichen Grüßen kurt1941

TransTec 35 bei Thrombose, Schmerzen (chronisch)Bandscheiben-Operation L3-L5 Wirbelsäulenvesteifung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TransTec 35Thrombose, Schmerzen (chronisch)Bandscheiben-Operation L3-L5 Wirbelsäulenvesteifung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca.8Jahre Trans-tec 35Mikrogramm/h. Da ich 1965 Magen operiert wurde (3/4von meinen
Magen wurden entfernt,100% positiv)vertrug ich keine starken Schmerztabletten und wenn,dann nur mit
Magenschoner dazu.Durch die ständigen Schmerzen und wiederholten Krankenhaus Aufenthalt begann ich auch noch unter Depressionen zu leiden.und leide noch immer.Jedenfalls kann ich Transtec empfehlen,wenn die Schmerzen sclimmer werden kann man ja auf die nächsthöhere Stärke gehen .Was ich auch öfters machen muß,natürlich mit dem Einverständniss des Hausarztes. Wenn ich eine stärkere Ar-
beit habe,benutze ich ein Mieder was mich zusammen hält. Zum Beispiel Schnee schaufeln oder wenn ich Sport betreibe.Transtec ist aber und das ist der große Nachteil,man wird sehr schnell abhängig davon,ich war einmal im Urlaub und habe sie vergessen,das war fürchterlich,weil es im diesen Land kein Transtec oder einen Ersatz gab. Schlaflosigkeit,Zittern Unruhig bis zum geht nicht mehr,kein schöner Urlaub.Mit sehr freundlichen Grüßen kurt1941

Eingetragen am  als Datensatz 23851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

TransTec 35
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]