Schwindel bei Neurocil

Nebenwirkung Schwindel bei Medikament Neurocil

Insgesamt haben wir 27 Einträge zu Neurocil. Bei 7% ist Schwindel aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Schwindel bei Neurocil.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1730
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren300
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Wo kann man Neurocil kaufen?

Neurocil ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Neurocil wurde von Patienten, die Schwindel als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Neurocil wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Schwindel auftrat, mit durchschnittlich 7,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwindel bei Neurocil:

 

Neurocil für innere Unruhe, Agressivität, Nervusität, Druck, Selbstverletzungsdrang mit verstopfte Nase, Schwindel, Übelkeit, Kreislaufbeschwerden

Ich bekam es als Tablette (halb freiwillig in Ermangelung anderer Lösungen; stationär). Nach einer halben Stunde war ich körperlich noch unruhig, aber geistig ruhiger. Nach einer Stunde war meine Nase verstopft und ich fühlte mich schwach. Es gab keinen Selbstverletzungsdrang oder Unruhe mehr. Doch mein Herz pochte meiner Meinung nach gar nicht rhythmisch. Bald darauf fielen mir die Augen zu. Ich sollte nach ca. 4 Stunden nochmal aufstehen, doch nach ein paar Metern Gehen wurde mir schlecht, alles drehte sich und ich dachte ich fiele in Ohnmacht. Ich setzte mich aus Not auf den Boden und kippte damit nicht wirklich um (Kommentar der Schwester, die eben den Dienst angetreten hatte, war, ich solle mich nicht so anstellen). Dann gleich wieder mit immer noch stark verstopfter Nase ab ins Bett und mit 20 Träumen bis zum Wecken morgens geschlafen. Ich hatte einen Überhang bis etwa 10 Uhr, da half auch kein Kaffee. Ich bekam das Medikament 17 Uhr, es wirkte bis 10 Uhr mit 60 kg bei 1,60m. Ich fand die Dosis in meinem Fall zu hoch, denn es hat mich nach max 1 Stunde innerhalb von...

Neurocil bei innere Unruhe, Agressivität, Nervusität, Druck, Selbstverletzungsdrang

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neurocilinnere Unruhe, Agressivität, Nervusität, Druck, Selbstverletzungsdrang1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam es als Tablette (halb freiwillig in Ermangelung anderer Lösungen; stationär). Nach einer halben Stunde war ich körperlich noch unruhig, aber geistig ruhiger. Nach einer Stunde war meine Nase verstopft und ich fühlte mich schwach. Es gab keinen Selbstverletzungsdrang oder Unruhe mehr. Doch mein Herz pochte meiner Meinung nach gar nicht rhythmisch. Bald darauf fielen mir die Augen zu.
Ich sollte nach ca. 4 Stunden nochmal aufstehen, doch nach ein paar Metern Gehen wurde mir schlecht, alles drehte sich und ich dachte ich fiele in Ohnmacht. Ich setzte mich aus Not auf den Boden und kippte damit nicht wirklich um (Kommentar der Schwester, die eben den Dienst angetreten hatte, war, ich solle mich nicht so anstellen). Dann gleich wieder mit immer noch stark verstopfter Nase ab ins Bett und mit 20 Träumen bis zum Wecken morgens geschlafen. Ich hatte einen Überhang bis etwa 10 Uhr, da half auch kein Kaffee.

Ich bekam das Medikament 17 Uhr, es wirkte bis 10 Uhr mit 60 kg bei 1,60m. Ich fand die Dosis in meinem Fall zu hoch, denn es hat mich nach max 1 Stunde innerhalb von Minuten weggepfeffert. Ich wusste nicht was ich bekam; ich dachte es würde nur beruhigen ohne mich gleich vollkommen umzuhauen.

Eingetragen am  als Datensatz 49473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neurocil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levomepromazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neurocil für Unruhe. Hecktik, Kriesen (Borderlinerin) mit Schwindel, Benommenheit

zwischenzeitlich gefühl von schwindel, zum abend hin (bei einnahme von 2 dragés) benommenheit.

neurocil 100 mg bei Unruhe. Hecktik, Kriesen (Borderlinerin)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
neurocil 100 mgUnruhe. Hecktik, Kriesen (Borderlinerin)3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zwischenzeitlich gefühl von schwindel, zum abend hin (bei einnahme von 2 dragés) benommenheit.

Eingetragen am  als Datensatz 38362
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

neurocil 100 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levomepromazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]