Schwindel bei Oracea

Nebenwirkung Schwindel bei Medikament Oracea

Insgesamt haben wir 48 Einträge zu Oracea. Bei 2% ist Schwindel aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schwindel bei Oracea.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren410
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,970,00

Wo kann man Oracea kaufen?

Oracea ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Oracea wurde von Patienten, die Schwindel als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Oracea wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Schwindel auftrat, mit durchschnittlich 7,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwindel bei Oracea:

 

Oracea für Rosazea mit Schlafstörungen, Nachtschweiß, Übelkeit, Schwindel, Abgeschlagenheit, Depressive Verstimmungen

Ich nehme seit 6 Monaten Oraycea und ein ende ist erstmal noch nicht abzusehen. Der Arzt meint, dass man das Präparat bis zu einem Jahr durchgehend nehmen kann. Grundsäzlich stört mich das nicht aber einige Nebenwirkungen machen sich mehr oder weniger bemerkbar. Die Tabletten nehme ich immer Abends ansonsten ist mein Alltag zu stark beeinflusst. Ich fühle mich oft wie gerädert egal wie lange ich schlafe. Manchmal kann ich gar nicht schlafen oder wache schweißgebadet auf. Sonst war ich ein guter Schläfer ohne Probleme aufzustehen. Dazu kommt eine immer unterschwellige Übelkeit, leichter Schwindel bei zu schnellen Bewegungen, sowie eine negative Grundeinstellung zum Alltag und allgemeine Schlappheit. Wenn ich mal zum Abendbrot Calcium und Magnesium reiche Lebensmittel esse (was man nicht machen soll vor der Einnahme, da es sonst zu einer schlechten oder keinen Aufnahme des Medikaments kommt) fühle ich mich den nächsten Tag erschreckend besser. Nur meine Haut sieht dann schlechter aus. Also: das Medikament hilft bei Rosazea. Ich habe weniger Pustel, trockene Hautstellen und...

Oracea (Oraycea) bei Rosazea

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oracea (Oraycea)Rosazea6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 6 Monaten Oraycea und ein ende ist erstmal noch nicht abzusehen. Der Arzt meint, dass man das Präparat bis zu einem Jahr durchgehend nehmen kann. Grundsäzlich stört mich das nicht aber einige Nebenwirkungen machen sich mehr oder weniger bemerkbar. Die Tabletten nehme ich immer Abends ansonsten ist mein Alltag zu stark beeinflusst. Ich fühle mich oft wie gerädert egal wie lange ich schlafe. Manchmal kann ich gar nicht schlafen oder wache schweißgebadet auf. Sonst war ich ein guter Schläfer ohne Probleme aufzustehen. Dazu kommt eine immer unterschwellige Übelkeit, leichter Schwindel bei zu schnellen Bewegungen, sowie eine negative Grundeinstellung zum Alltag und allgemeine Schlappheit. Wenn ich mal zum Abendbrot Calcium und Magnesium reiche Lebensmittel esse (was man nicht machen soll vor der Einnahme, da es sonst zu einer schlechten oder keinen Aufnahme des Medikaments kommt) fühle ich mich den nächsten Tag erschreckend besser. Nur meine Haut sieht dann schlechter aus. Also: das Medikament hilft bei Rosazea. Ich habe weniger Pustel, trockene Hautstellen und Rotverfärbungen. Es hält aber das Fortscheiten der Krankheit nicht auf. Ich sehe über die Monate, dass sich die schlechte Haut langsam über den ganzen Körper verteilt.

Eingetragen am  als Datensatz 43195
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oracea (Oraycea)
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]