Schwitzen bei Neuranidal

Nebenwirkung Schwitzen bei Medikament Neuranidal

Insgesamt haben wir 7 Einträge zu Neuranidal. Bei 43% ist Schwitzen aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Schwitzen bei Neuranidal.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren580
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,560,00

Wo kann man Neuranidal kaufen?

Neuranidal ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Neuranidal wurde von Patienten, die Schwitzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Neuranidal wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Schwitzen auftrat, mit durchschnittlich 8,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwitzen bei Neuranidal:

 

Neuranidal für Kopfschmerzen mit Schwitzen, Müdigkeit

Ich nehme Neuranidal bei Kopfschmerzen und letztens auch bei nicht direkt zu lokalisierenden Zahnschmerzen (eine ganze Gesichtshälfte tat weh, die Schmerzen strahlten bis zum Ohr und Hals, ein konkreter Zahn war nicht definierbar). Die Anwendung ist normal, schlucken oder auflösen. Die Wirkung: kurzzeitiger Antrieb, Schwitzen, Müdigkeit. Guter Rat: Abends nicht zu spät einnehmen, wirkt sonst auch als Schlafmittel.

Neuranidal bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NeuranidalKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Neuranidal bei Kopfschmerzen und letztens auch bei nicht direkt zu lokalisierenden Zahnschmerzen (eine ganze Gesichtshälfte tat weh, die Schmerzen strahlten bis zum Ohr und Hals, ein konkreter Zahn war nicht definierbar).

Die Anwendung ist normal, schlucken oder auflösen. Die Wirkung: kurzzeitiger Antrieb, Schwitzen, Müdigkeit. Guter Rat: Abends nicht zu spät einnehmen, wirkt sonst auch als Schlafmittel.

Eingetragen am  als Datensatz 59131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neuranidal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Paracetamol, Coffein

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neuranidal für Kopfschmerzen mit Schwitzen, Schlaflosigkeit

Neuranidal kann ich bei Zahn-, Kopf- und Nackenschmerzen sehr empfehlen. Es lindert schnell und ist gut verträglich. Tagsüber macht es zunächst munter, löst dann schwitzen aus und es folgt Müdigkeit. Neuranidal sollte am Abend nicht allzu spät genommen werden, sonst hat man eine fast schlaflose Nacht.

Neuranidal bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NeuranidalKopfschmerzen20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Neuranidal kann ich bei Zahn-, Kopf- und Nackenschmerzen sehr empfehlen. Es lindert schnell und ist gut verträglich. Tagsüber macht es zunächst munter, löst dann schwitzen aus und es folgt Müdigkeit. Neuranidal sollte am Abend nicht allzu spät genommen werden, sonst hat man eine fast schlaflose Nacht.

Eingetragen am  als Datensatz 39080
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neuranidal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Paracetamol, Coffein

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neuranidal für Migräne mit Schwitzen

Sind die einzigen Tapletten, die bei mir wegen Migräne und Kopfschmerzen allgemein anschlagen.Die einzige Nebenwirkung sind leichtes Schwitzen, was aber schnell abklingt.

Neuranidal bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NeuranidalMigräne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sind die einzigen Tapletten, die bei mir wegen Migräne und Kopfschmerzen allgemein anschlagen.Die einzige Nebenwirkung sind leichtes Schwitzen, was aber schnell abklingt.

Eingetragen am  als Datensatz 9346
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neuranidal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Paracetamol, Coffein

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]