Sehkraftverlust bei Quensyl

Nebenwirkung Sehkraftverlust bei Medikament Quensyl

Insgesamt haben wir 92 Einträge zu Quensyl. Bei 5% ist Sehkraftverlust aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Sehkraftverlust bei Quensyl.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm172182
Durchschnittliches Gewicht in kg7678
Durchschnittliches Alter in Jahren5376
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,6223,55

Quensyl wurde von Patienten, die Sehkraftverlust als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Quensyl wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Sehkraftverlust auftrat, mit durchschnittlich 5,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Sehkraftverlust bei Quensyl:

 

Quensyl für Rheuma mit Übelkeit, Sehkraftverlust

Verschlechterung der Sehkraft, Übelkeit extrem morgens

Quensyl bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuensylRheuma5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verschlechterung der Sehkraft, Übelkeit extrem morgens

Eingetragen am  als Datensatz 475
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chloroquin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quensyl für Systemischer Lupus Erythematodes mit Sehkraftverlust, Grauer Star

Seit der Einnahme von Quensyl hat meine Sehkraft stark abgenommen. Im vergangenen Jahr hatte ich eine Netzhautablösung im linken Auge. Bei der letzten Untersuchung wurde \"Grauer Star\" bei beiden Augen festgestellt.

Quensyl bei Systemischer Lupus Erythematodes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuensylSystemischer Lupus Erythematodes30 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Einnahme von Quensyl hat meine Sehkraft stark abgenommen. Im vergangenen Jahr hatte ich eine Netzhautablösung im linken Auge.
Bei der letzten Untersuchung wurde \"Grauer Star\" bei beiden Augen festgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 11788
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quensyl
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chloroquin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quensyl für Systemischer Lupus Erythematodes mit Müdigkeit, Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Sehkraftverlust

Müdigkeit, Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, leichter Verlust der Sehschärfe Ich nehme Quensyl seit etwa August 08, nachdem ein SLE festgestellt wurde. Ich wurde auch von Anfang an darüber aufgeklärt, dass das Medikament viele Nebenwirkungen haben kann und regelmäßige Kontrollen sehr wichtig sind. Anfangs habe ich eigentlich nichts gemerkt, aber nach 2 Monaten ungefähr hatte ich eigentlich eine dauerhafte Müdigkeit und starke Kopfschmerzen. Seit etwa 3 Monaten habe ich auch nur noch sehr wenig Appetit (wobei man sagen muss das ich früher eigentlich NIE satt war), habe mittlerweile dadurch auch knapp 6-7 Kilo verloren. Ich bemerke auch dass mir häufiger schwindlig ist und ich teilweise etwas benommen bin, jedoch dauert dies als nur kurz an. KLar Augen müssen regelmäßiog kontrolliert werden...die Sehschärfe hat auch etwas abgenommen, jedoch hält sich dies in Grenzen. Aber gegen die Symptome des SLE wirkt Quensyl zweifelsfrei perfekt.

Quensyl bei Systemischer Lupus Erythematodes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuensylSystemischer Lupus Erythematodes6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, leichter Verlust der Sehschärfe
Ich nehme Quensyl seit etwa August 08, nachdem ein SLE festgestellt wurde. Ich wurde auch von Anfang an darüber aufgeklärt, dass das Medikament viele Nebenwirkungen haben kann und regelmäßige Kontrollen sehr wichtig sind. Anfangs habe ich eigentlich nichts gemerkt, aber nach 2 Monaten ungefähr hatte ich eigentlich eine dauerhafte Müdigkeit und starke Kopfschmerzen. Seit etwa 3 Monaten habe ich auch nur noch sehr wenig Appetit (wobei man sagen muss das ich früher eigentlich NIE satt war), habe mittlerweile dadurch auch knapp 6-7 Kilo verloren. Ich bemerke auch dass mir häufiger schwindlig ist und ich teilweise etwas benommen bin, jedoch dauert dies als nur kurz an. KLar Augen müssen regelmäßiog kontrolliert werden...die Sehschärfe hat auch etwas abgenommen, jedoch hält sich dies in Grenzen.
Aber gegen die Symptome des SLE wirkt Quensyl zweifelsfrei perfekt.

Eingetragen am  als Datensatz 12331
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quensyl
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chloroquin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quensyl für Rheuma mit Sehkraftverlust, Schlafstörungen

Schlafstörungen, Sehkraft wird schwächer

Quensyl bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuensylRheuma40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen, Sehkraft wird schwächer

Eingetragen am  als Datensatz 4328
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chloroquin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quensyl für Rheuma mit Müdigkeit, Sehkraftverlust

Verschlechterung der Sehkraft, starke Müdigkeit

Quensyl bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuensylRheuma45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verschlechterung der Sehkraft, starke Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 2961
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chloroquin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]