Soledum für Asthma

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 928 Einträge zu Asthma. Bei 0% wurde Soledum eingesetzt.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Asthma in Verbindung mit Soledum.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1530
Durchschnittliches Gewicht in kg830
Durchschnittliches Alter in Jahren720
Durchschnittlicher BMIin kg/m235,460,00

Wo kann man Soledum kaufen?

Soledum ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Soledum für Asthma auftraten:

keine Nebenwirkungen (2/3)
67%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Soledum für Asthma liegen vor:

 

Soledum für Asthma, vermutl. im Übergang zuCOPD mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen. Ich bin seit 30 Jahren Asthmatiker mit mittelschwerer Ausprägung. Seit ca. 8 Monaten haben sich meine Peak-Flow-Werte trotz Dauermedikation (erst Viani Forte, jetzt Formatris und Novopulmon) deutlich verschlechtert und ich huste seit dieser Zeit abends, nachts und morgens gelben, teilweise weiss-grauen Schleim von extrem zäher Konsistenz. An einem Tag wirkten die Medikamente noch schlechter als zuvor, so dass ich begann 2x täglich mit Kochsalz zu inhalieren und zweimal täglich Soledum zu nehmen. Die erste Nacht hustete ich extrem viel Schleim ab und verspürte bereits am nächsten Tag einen Anstieg des Peak-Flow-Wertes von 280 auf 320. Das steigerte sich innerhalb weniger Tage auf 350 l/min, einen Wert, den ich schon seit mind. 1 Jahr nicht mehr erreicht habe. Darüber bin ich sehr glücklich. Da Soledum bei Asthma nur unter ärztlicher Kontrolle anzuwenden ist, werde ich mich jetzt allerdings noch mal mit meinem Arzt besprechen. Da ich niemals mit so guter Besserung gerechnet hatte, hoffe ich, dass es durch meinen Bericht ggf. einem weiteren Menschen hilft.

Soledum bei Asthma, vermutl. im Übergang zuCOPD

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SoledumAsthma, vermutl. im Übergang zuCOPD10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen.
Ich bin seit 30 Jahren Asthmatiker mit mittelschwerer Ausprägung. Seit ca. 8 Monaten haben sich meine Peak-Flow-Werte trotz Dauermedikation (erst Viani Forte, jetzt Formatris und Novopulmon) deutlich verschlechtert und ich huste seit dieser Zeit abends, nachts und morgens gelben, teilweise weiss-grauen Schleim von extrem zäher Konsistenz. An einem Tag wirkten die Medikamente noch schlechter als zuvor, so dass ich begann 2x täglich mit Kochsalz zu inhalieren und zweimal täglich Soledum zu nehmen. Die erste Nacht hustete ich extrem viel Schleim ab und verspürte bereits am nächsten Tag einen Anstieg des Peak-Flow-Wertes von 280 auf 320. Das steigerte sich innerhalb weniger Tage auf 350 l/min, einen Wert, den ich schon seit mind. 1 Jahr nicht mehr erreicht habe. Darüber bin ich sehr glücklich. Da Soledum bei Asthma nur unter ärztlicher Kontrolle anzuwenden ist, werde ich mich jetzt allerdings noch mal mit meinem Arzt besprechen. Da ich niemals mit so guter Besserung gerechnet hatte, hoffe ich, dass es durch meinen Bericht ggf. einem weiteren Menschen hilft.

Eingetragen am 04.07.2015 als Datensatz 68630
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Soledum
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cineol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Soledum Forte Kapseln für Asthma, vermutl. im Übergang zu COPD mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkung. Ich habe seit knapp 30 Jahren mittelschweres Asthma, Peak Flow hat sich mittlerweile um 30 % verschlechtert. Dauermedikation seit vielen Jahren Viani und seit ca. 6 Monaten Formatris und Novopulmon. Seit 9 Monaten huste ich abends, nachts und morgens gelben, teils weiss-gräulichen, extrem zähen Schleim ab. Auch die Medikamente wirken nicht mehr so. Nach einem ganz schlechten Tag mit Luftnot, fing ich an zweimal täglich Soledum zu nehmen und mit Kochsalz zu inhalieren. In der ersten Nacht bereits hustete ich derart viel Schleim ab, dass die LuFu am nächsten Tag bereits deutlich besser war. Das Procedere führe ich seit 10 Tagen durch, mit dem Ergebnis, dass ich einen Peak-Flow von 350 l/min erreicht habe, den ich nicht mehr für möglich hielt (ansonsten Peak-Flow zw. 260 und 320). Ich bin sehr glücklich über diese Entwicklung und hoffe, dass ich mit diesem Bericht jemanden helfen kann, der ebenso eine Besserung erfährt. Jetzt kläre ich die Vorgehensweise noch mit meinem Arzt, da die Einnahme von Soledum nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen soll.

Soledum Forte Kapseln bei Asthma, vermutl. im Übergang zu COPD

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Soledum Forte KapselnAsthma, vermutl. im Übergang zu COPD10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkung.
Ich habe seit knapp 30 Jahren mittelschweres Asthma, Peak Flow hat sich mittlerweile um 30 % verschlechtert. Dauermedikation seit vielen Jahren Viani und seit ca. 6 Monaten Formatris und Novopulmon. Seit 9 Monaten huste ich abends, nachts und morgens gelben, teils weiss-gräulichen, extrem zähen Schleim ab. Auch die Medikamente wirken nicht mehr so. Nach einem ganz schlechten Tag mit Luftnot, fing ich an zweimal täglich Soledum zu nehmen und mit Kochsalz zu inhalieren. In der ersten Nacht bereits hustete ich derart viel Schleim ab, dass die LuFu am nächsten Tag bereits deutlich besser war. Das Procedere führe ich seit 10 Tagen durch, mit dem Ergebnis, dass ich einen Peak-Flow von 350 l/min erreicht habe, den ich nicht mehr für möglich hielt (ansonsten Peak-Flow zw. 260 und 320). Ich bin sehr glücklich über diese Entwicklung und hoffe, dass ich mit diesem Bericht jemanden helfen kann, der ebenso eine Besserung erfährt. Jetzt kläre ich die Vorgehensweise noch mit meinem Arzt, da die Einnahme von Soledum nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen soll.

Eingetragen am 04.07.2015 als Datensatz 68631
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Soledum Forte Kapseln
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cineol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Soledum für Asthma

Krampfhafte Magen Darmbeschwerden mit Koliken Hat mein Pulmologe verschrieben aber lieber Finger weg von dem Medikament

Soledum bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SoledumAsthma1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Krampfhafte Magen Darmbeschwerden mit Koliken
Hat mein Pulmologe verschrieben
aber lieber Finger weg von dem Medikament

Eingetragen am 05.04.2020 als Datensatz 96651
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Soledum
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cineol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Soledum wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Soledum, soledum forte, Soledum Kapseln , Soledum Einreibung, Soledum Balsam, Soledum forte 200mg, Soledum Kapseln forte, Soledum Forte Kapseln, soldum, Soledum Kapseln forte Klosterfrau 20ST KMR, soledum-kapseln

Asthma wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Allergisches Asthma, Asthma, Asthma Bronchiale, Bronchialasthma, chronisches Asthma

[]