Stangyl für Angina pectoris

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 87 Einträge zu Angina pectoris. Bei 1% wurde Stangyl eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Angina pectoris in Verbindung mit Stangyl.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg800
Durchschnittliches Alter in Jahren610
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,740,00

Wo kann man Stangyl kaufen?

Stangyl ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Stangyl für Angina pectoris auftraten:

keine Nebenwirkungen (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Stangyl für Angina pectoris liegen vor:

 

Stangyl für Depression, Angststörungen, pulsrasen, Herzenge mit keine Nebenwirkungen

Mit Stangyl habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.Weil ich viele Jahre in einer sehr problematischen Situation leben musste ging es mir psychisch und körperlich immer schlechter.Ich hatte Herzenge,Pulsrasen,Rückenschmerzen und Panikattacken.Begleitend zur Psychotherapie habe ich 25mg Stangyl am Abend eingenommen.Ich hatte überhaupt keine Nebenwirkungen.Ich konnte gut schlafen,aber nicht so tief,dass ich nicht aufgewacht wäre,wenn z.B. eines meiner Kinder etwas brauchte.Nach langer Zeit bin ich am Morgen erholt aufgewacht.Pulsrasen,Herzenge,Panik wurden weniger und hörten bald ganz auf.So bekam ich neue Kraft,Ungelöstes endlich anzugehen,mein Leben zu verändern,neu anzufangen. Nach 2 1/2 Jahren wollte ich Stangyl langsam ausschleichen.Ganz allmählich kamen die alten Symptome wieder.Also nehme ich es jetzt weiter-irgendwann werde ich wieder einen Versuch machen,es abzusetzen.Beim Absetzen hatte ich keinerlei Entzugsymptome,aber ich kam in den mir wohlbekannten Zustand zurück,der Grund,warum ich damals Stangyl verschrieben bekommen habe. Ich habe nicht zugenommen-im Gegenteil.Wenn...

Stangyl bei Depression, Angststörungen, pulsrasen, Herzenge

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StangylDepression, Angststörungen, pulsrasen, Herzenge2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Stangyl habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.Weil ich viele Jahre in einer sehr problematischen Situation leben musste ging es mir psychisch und körperlich immer schlechter.Ich hatte Herzenge,Pulsrasen,Rückenschmerzen und Panikattacken.Begleitend zur Psychotherapie habe ich 25mg Stangyl am Abend eingenommen.Ich hatte überhaupt keine Nebenwirkungen.Ich konnte gut schlafen,aber nicht so tief,dass ich nicht aufgewacht wäre,wenn z.B. eines meiner Kinder etwas brauchte.Nach langer Zeit bin ich am Morgen erholt aufgewacht.Pulsrasen,Herzenge,Panik wurden weniger und hörten bald ganz auf.So bekam ich neue Kraft,Ungelöstes endlich anzugehen,mein Leben zu verändern,neu anzufangen.
Nach 2 1/2 Jahren wollte ich Stangyl langsam ausschleichen.Ganz allmählich kamen die alten Symptome wieder.Also nehme ich es jetzt weiter-irgendwann werde ich wieder einen Versuch machen,es abzusetzen.Beim Absetzen hatte ich keinerlei Entzugsymptome,aber ich kam in den mir wohlbekannten Zustand zurück,der Grund,warum ich damals Stangyl verschrieben bekommen habe.
Ich habe nicht zugenommen-im Gegenteil.Wenn ich ausgeglichen bin fällt es mir um vieles leichter,auf eine gesunde Ernährung zu achten.
Mein Arzt hat mir empfohlen,bei einer eventuellen Gewichtszunahme pro Woche einen Obsttag einzulegen.
Ich kann Stangyl empfehlen!

Eingetragen am 10.05.2009 als Datensatz 15215
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Stangyl
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Stangyl wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Stangyl, Stangyl 100 mg, Stangyl Tropfen, stangyl (trimipramin), Stangyl 50mg , Antidepressium Stangyl, Stangyl 100, Stagnyl 75 mg, stangyl25mg, Stangyl 25, Stangyl-Tropfen, 50mg Stangyl (Abends), Stangyl (100mg), Stangyl (200mg), Stangyl (150mg), Stanggyl 25mg, Trimipramin,Stangyl 50 mg, 0-0-0-0-1, Trimipramin, Stangyl 50 mg, 0-0-0-0-1, Trimipramin, Stangyl 50 mg, 0-0-0-2-1, Stangyl 50 mg, Stanyg 150mg, Stangy, Stangy 125mg, Stangly, Stanglyl, Stangyl100, stangyl 25 mf, stangyl 75mg abends, Stangyl 100mg, Stangyl 25mg, Stangyl 25 mg, Stangyl, Trimipramin, Stangyl 25 mg Tbl., Stangyl zur zusatzbehandlung, Stangyl 200mg, Stangyl Tropfen 40mg, Stangyl 400-600mg

Angina pectoris wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Angina pectoris, Brustenge, Herzenge, Instabile Angina pectoris

[]