Tasmar für Morbus Parkinson

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 109 Einträge zu Morbus Parkinson. Bei 2% wurde Tasmar eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Morbus Parkinson in Verbindung mit Tasmar.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0178
Durchschnittliches Gewicht in kg074
Durchschnittliches Alter in Jahren068
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0023,02

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Tasmar für Morbus Parkinson auftraten:

Akne (1/2)
50%
Bauchkrämpfe (1/2)
50%
grippeähnliche Symptome (1/2)
50%
Schmerzen (1/2)
50%
Schweißausbrüche (1/2)
50%
Unterleibsschmerzen (1/2)
50%
Unwohlsein (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Tasmar für Morbus Parkinson liegen vor:

 

tasmar für Parkinson mit Bauchkrämpfe, Schweißausbrüche, Schmerzen, Unwohlsein

Am 1. und zweiten Behandlungstag gut, gehen war viel besser , aber dann kamen schlimme Nebenwirkungen bei mir zu Vorschein , Bauchkrämpfe, Unwohl, ziehen im Kopf und Schläfen, Schweissausbrüche, Ohren verschlagen , Genick und Schulterschmerzen , vertrage keine Sonne, fühle mich Unwohl

tasmar bei Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
tasmarParkinson5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 1. und zweiten Behandlungstag gut, gehen war viel besser , aber dann kamen schlimme Nebenwirkungen bei mir zu Vorschein , Bauchkrämpfe, Unwohl, ziehen im Kopf und Schläfen, Schweissausbrüche, Ohren verschlagen , Genick und Schulterschmerzen , vertrage keine Sonne, fühle mich Unwohl

Eingetragen am 11.06.2017 als Datensatz 77818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

tasmar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tolcapon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

tasmar für Morbus Parkinson mit Akne, Unterleibsschmerzen, grippeähnliche Symptome

Hatte nach 3 Wochen eine Grippe die keine war, hervorgerufen durch Tasmar. Dann kam noch hinzu , dass ich im Gesicht eine totale Akne bekam und in der Lebergegend kamen noch Unterleibschmerzen dazu.Nach sofortigen absetzen von Tasmar , trat eine Besserung nach einer Woche ein.

tasmar bei Morbus Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
tasmarMorbus Parkinson3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte nach 3 Wochen eine Grippe die keine war, hervorgerufen durch Tasmar.
Dann kam noch hinzu , dass ich im Gesicht eine totale Akne bekam und in der Lebergegend kamen
noch Unterleibschmerzen dazu.Nach sofortigen absetzen von Tasmar , trat eine Besserung nach
einer Woche ein.

Eingetragen am 22.02.2013 als Datensatz 51602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

tasmar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tolcapon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Tasmar wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

tasmar, Tasmar 100 mg

Morbus Parkinson wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Idiopathisches Parkinson-Syndrom, IPS, Morbus Parkinson, Parkinson-Krankheit, Schüttellähmung, Zitterlähmung

[]