Thromboreductin für Essentielle Thrombozythämie

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 46 Einträge zu Essentielle Thrombozythämie. Bei 7% wurde Thromboreductin eingesetzt.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Essentielle Thrombozythämie in Verbindung mit Thromboreductin.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm169176
Durchschnittliches Gewicht in kg082
Durchschnittliches Alter in Jahren8172
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,41

Wo kann man Thromboreductin kaufen?

Thromboreductin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Thromboreductin für Essentielle Thrombozythämie auftraten:

Kopfschmerzen (2/3)
67%
Blähungen (1/3)
33%
Durchfall (1/3)
33%
Nierenschäden (1/3)
33%
Sehstörungen (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Thromboreductin für Essentielle Thrombozythämie liegen vor:

 

Thromboreductin für Essentielle Thrombozythämie mit Kopfschmerzen, Nierenschäden

Nehme Thromboreductin seit ca. 5 Jahren 4 Kapseln täglich. Anfänglich bzw. nach Dosis-Steigerung 1-2 Tage Kopfschmerzen, dann keine Beschwerden mehr. Nach der langen Anwendungszeit verschlechtern sich jedoch meine Nierenwerte. Die Ärzte führen das auf Thrombored. zurück.

Thromboreductin bei Essentielle Thrombozythämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThromboreductinEssentielle Thrombozythämie5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Thromboreductin seit ca. 5 Jahren 4 Kapseln täglich. Anfänglich bzw. nach Dosis-Steigerung 1-2 Tage Kopfschmerzen, dann keine Beschwerden mehr. Nach der langen Anwendungszeit verschlechtern sich jedoch meine Nierenwerte. Die Ärzte führen das auf Thrombored. zurück.

Eingetragen am 08.12.2011 als Datensatz 39801
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thromboreductin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Anagrelid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thromboreductin für Essentielle Thrombozythämie mit Blähungen, Kopfschmerzen, Durchfall

Durchfälle, Blähungen, anfänglich Kopfschmerzen Nach 3 Jahren veränderten sich die HB-Werte nach unten, während die Thrombo-werte wirklich gesenkt wurden. Da mir die Anämie nun zu schaffen machte, werde ich jetzt nach vier einhalb Jahren mit \"Litalir\" behandelt.Die Nebenwirkungen machen mir ebenso Angst! Habe aber noch keine Erfahrungswerte.

Thromboreductin bei Essentielle Thrombozythämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThromboreductinEssentielle Thrombozythämie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfälle, Blähungen, anfänglich Kopfschmerzen
Nach 3 Jahren veränderten sich die HB-Werte nach unten, während die Thrombo-werte
wirklich gesenkt wurden. Da mir die Anämie nun zu schaffen machte, werde ich jetzt nach vier einhalb Jahren mit \"Litalir\" behandelt.Die Nebenwirkungen machen mir ebenso Angst! Habe aber noch keine Erfahrungswerte.

Eingetragen am 15.07.2009 als Datensatz 16874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thromboreductin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Anagrelid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thromboreductin für Essentielle Thrombozythämie mit Sehstörungen

Sehstörungen

Thromboreductin bei Essentielle Thrombozythämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThromboreductinEssentielle Thrombozythämie1200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehstörungen

Eingetragen am 27.12.2007 als Datensatz 5632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Anagrelid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Thromboreductin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Thromboreductin, Thrombaredukt

[]