Unruhezustand bei Seroquel

Nebenwirkung Unruhezustand bei Medikament Seroquel

Insgesamt haben wir 888 Einträge zu Seroquel. Bei 0% ist Unruhezustand aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Unruhezustand bei Seroquel.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0176
Durchschnittliches Gewicht in kg080
Durchschnittliches Alter in Jahren032
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0025,83

Wo kann man Seroquel kaufen?

Seroquel ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Seroquel wurde von Patienten, die Unruhezustand als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Seroquel wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Unruhezustand auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Unruhezustand bei Seroquel:

 

Seroquel für off label mit Gewichtszunahme, Gefühlsstörungen, Erschöpfung, Gedankenkreisen, Unruhezustand, Schlaflosigkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Schmerzen

Ich habe Quetiapin als off label Benutzung bekommen zum Zweck der Stabilisierung der Psyche. Zuerst 300mg, dann 200mg für 2 Jahre immer in retardierter Form. Die retardierte Form ist für mich viel besser als die unretardierte. Die unretardierte Form fühlte sich ca. wie tägliches Jet Lag an nach der Einnahme an. Feststellungen: Unter 200mg war ich mehr oder weniger immer Erschöpft, meine psychische Stabilität wurde besser, jedoch zum Preis von: - 15kg Gewichtszunahme - Veränderung der Gefühle - ständiges Erschöpftsein. Jetzt bin ich es am absetzen und das ist wirklich heftig: - Rasen der Gedanken. - Unruhe den ganzen Tag, kann keine Sekunde nichts machen - Schlaflosigkeit - Magen Darm Beschwerden. Schmerzen den ganzen Tag Besonders schlimm war es diesmal von 150mg auf 125mg.

Seroquel bei off label

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Seroqueloff label3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Quetiapin als off label Benutzung bekommen zum Zweck der Stabilisierung der Psyche.

Zuerst 300mg, dann 200mg für 2 Jahre immer in retardierter Form.

Die retardierte Form ist für mich viel besser als die unretardierte. Die unretardierte Form fühlte sich ca. wie tägliches Jet Lag an nach der Einnahme an.

Feststellungen:

Unter 200mg war ich mehr oder weniger immer Erschöpft, meine psychische Stabilität wurde besser, jedoch zum Preis von:
- 15kg Gewichtszunahme
- Veränderung der Gefühle
- ständiges Erschöpftsein.

Jetzt bin ich es am absetzen und das ist wirklich heftig:

- Rasen der Gedanken.
- Unruhe den ganzen Tag, kann keine Sekunde nichts machen
- Schlaflosigkeit
- Magen Darm Beschwerden. Schmerzen den ganzen Tag

Besonders schlimm war es diesmal von 150mg auf 125mg.

Eingetragen am  als Datensatz 81778
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]