Wassereinlagerung bei Juliette

Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Medikament Juliette

Insgesamt haben wir 72 Einträge zu Juliette. Bei 1% ist Wassereinlagerung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Wassereinlagerung bei Juliette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg480
Durchschnittliches Alter in Jahren280
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,750,00

Wo kann man Juliette kaufen?

Juliette ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Juliette wurde von Patienten, die Wassereinlagerung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Juliette wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Wassereinlagerung auftrat, mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Wassereinlagerung bei Juliette:

 

Juliette für Akne mit Regelschmerzen, Gewichtszunahme, Brustspannen, Wassereinlagerung

Ich habe die Juliette wegen meiner leichten Akne verschrieben bekommen. Die Wirkung war gut, nach einer 3-Monats Packung hat sich mein Hautbild sehr verbessert und ich hatte keine Mitesser mehr (was mein größtes Problem war) Jedoch musste ich die Pille wieder absetzen, da ich mit starken Regelschmerzen am ersten Menstruationstag, einer Gewichtszunahme von 3kg, Brustspannen und Wassereinlagerung in den Beinen zu kämpfen hatte. Nach dem Absetzen nahm ich diese 3kg schlagartig ab und hatte auch keine Regelschmerzen mehr. Jedoch bemerkte ich Dehnungsstreifen an der Brust, die nicht so schnell weg gehen. Leider habe ich auch wieder Mitesser bekommen (ca. 1 Monat nach Einnahmeende). Eine positive Nebenwirkung konnte ich auch feststellen, mein Kopfhaar ist nämlich viel dichter geworden und ich fand beim Duschen viel weniger Haare im Abfluss.

Juliette bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JulietteAkne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Juliette wegen meiner leichten Akne verschrieben bekommen. Die Wirkung war gut, nach einer 3-Monats Packung hat sich mein Hautbild sehr verbessert und ich hatte keine Mitesser mehr (was mein größtes Problem war)
Jedoch musste ich die Pille wieder absetzen, da ich mit starken Regelschmerzen am ersten Menstruationstag, einer Gewichtszunahme von 3kg, Brustspannen und Wassereinlagerung in den Beinen zu kämpfen hatte. Nach dem Absetzen nahm ich diese 3kg schlagartig ab und hatte auch keine Regelschmerzen mehr. Jedoch bemerkte ich Dehnungsstreifen an der Brust, die nicht so schnell weg gehen. Leider habe ich auch wieder Mitesser bekommen (ca. 1 Monat nach Einnahmeende).
Eine positive Nebenwirkung konnte ich auch feststellen, mein Kopfhaar ist nämlich viel dichter geworden und ich fand beim Duschen viel weniger Haare im Abfluss.

Eingetragen am  als Datensatz 26310
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Juliette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteronacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]