erhöhte Temperatur bei Cotrim

Nebenwirkung erhöhte Temperatur bei Medikament Cotrim

Insgesamt haben wir 394 Einträge zu Cotrim. Bei 0% ist erhöhte Temperatur aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu erhöhte Temperatur bei Cotrim.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg630
Durchschnittliches Alter in Jahren440
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,140,00

Cotrim wurde von Patienten, die erhöhte Temperatur als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cotrim wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo erhöhte Temperatur auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über erhöhte Temperatur bei Cotrim:

 

Cotrim für Blasenentzündung mit Grippesymptome, Gliederschmerzen, Rückenschmerzen, Schüttelfrost, Schwitzen, erhöhte Temperatur, Kopfschmerzen

Schon nach einer Tablette fühlte ich mich, als hätte ich eine Grippe. Gliederschmerzen, Schmerzen im unteren Rücken, leichter Schüttelfrost, Schwitzen, leicht erhöhte Temperatur, pochender Kopfschmerz im Bereich der Stirn. Ich lag einen Tag mit diesen Symptomen im Bett und war der Überzeugung, daß ich TATSÄCHLICH eine Grippe haben müßte und daß es vielleicht nur ZUFALL sei, daß diese "Grippe" mit dem Beginn der Antibiotikatherapie zeitlich zusammenfiel. Als ich dann aber am zweiten Tag plötzlich roten juckenden Ausschlag am rechten Arm bekam, warf ich doch noch mal einen genaueren Blick in die Packungsbeilage und siehe da: Alle von mir bemerkten Nebenwirkungen waren dort aufgeführt. Ich scheine also dieses Medikament nicht zu vertragen.

Cotrim 960 bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim 960Blasenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon nach einer Tablette fühlte ich mich, als hätte ich eine Grippe.
Gliederschmerzen, Schmerzen im unteren Rücken, leichter Schüttelfrost, Schwitzen, leicht erhöhte Temperatur, pochender Kopfschmerz im Bereich der Stirn.
Ich lag einen Tag mit diesen Symptomen im Bett und war der Überzeugung, daß ich TATSÄCHLICH eine Grippe haben müßte und daß es vielleicht nur ZUFALL sei, daß diese "Grippe" mit dem Beginn der Antibiotikatherapie zeitlich zusammenfiel.
Als ich dann aber am zweiten Tag plötzlich roten juckenden Ausschlag am rechten Arm bekam, warf ich doch noch mal einen genaueren Blick in die Packungsbeilage und siehe da: Alle von mir bemerkten Nebenwirkungen waren dort aufgeführt.
Ich scheine also dieses Medikament nicht zu vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 26361
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim 960
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]