erhöhter Puls bei Mirena

Nebenwirkung erhöhter Puls bei Medikament Mirena

Insgesamt haben wir 1556 Einträge zu Mirena. Bei 0% ist erhöhter Puls aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu erhöhter Puls bei Mirena.


Wo kann man Mirena kaufen?

Mirena ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Mirena wurde von Patienten, die erhöhter Puls als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mirena wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo erhöhter Puls auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über erhöhter Puls bei Mirena:

 

Mirena für Verhütung mit Sehstörungen, Antriebslosigkeit, Brustspannen, Angstgefühle, erhöhter Puls

Im Oktober 09 ließ ich mir die dritte Mirena-Spirale (unterbrochen durch eine Schwangerschaft) in Folge einsetzen. Die erste hatte ich super vertragen. Bei der zweiten Spirale traten Symptome auf, die ich nicht mit der Mirena in Zusammenhang brachte: Leichte Sehstörungen, Herzklopfen, Antriebslosigkeit, leichtes Brustspannen, allgemeines Unwohlsein in größeren Menschenmengen (Angstzustände). Die o.g. Symptome nahmen nach dem Einsetzen der dritten Spirale im Oktober massiv zu. Innerhalb der letzten drei Monate litt ich unter Tachykardie (mein Hausarzt verschrieb mir darauf hin Betablocker), mein Blutdruck war viel zu hoch, ich erlebte eine unglaubliche Form der Antriebslosigkeit, obwohl ich eigentlich ein sehr aktiver Mensch bin, meine Brüste schienen zu platzen und die Angstzustände nahmen massiv zu. Ich traute mich kaum noch, das Haus zu verlassen, aus Angst vor zu großen Menschenmassen. Diese Attacken sind wirklich schlimm. Ich vereinbarte einen Termin beim FA und bat ihn, die Spirale wg. der möglichen Nebenwirkungen zu ziehen. Er erklärte mir, dass es...

Mirena Hormonspirale bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirena HormonspiraleVerhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Oktober 09 ließ ich mir die dritte Mirena-Spirale (unterbrochen durch eine
Schwangerschaft) in Folge einsetzen.

Die erste hatte ich super vertragen. Bei der zweiten Spirale traten Symptome
auf, die ich nicht mit der Mirena in Zusammenhang brachte:
Leichte Sehstörungen, Herzklopfen, Antriebslosigkeit, leichtes Brustspannen,
allgemeines Unwohlsein in größeren Menschenmengen (Angstzustände).

Die o.g. Symptome nahmen nach dem Einsetzen der dritten Spirale im Oktober
massiv zu. Innerhalb der letzten drei Monate litt ich unter Tachykardie
(mein Hausarzt verschrieb mir darauf hin Betablocker), mein Blutdruck war viel
zu hoch, ich erlebte eine unglaubliche Form der Antriebslosigkeit, obwohl ich
eigentlich ein sehr aktiver Mensch bin, meine Brüste schienen zu platzen
und die Angstzustände nahmen massiv zu. Ich traute mich kaum noch, das Haus
zu verlassen, aus Angst vor zu großen Menschenmassen.
Diese Attacken sind wirklich schlimm.

Ich vereinbarte einen Termin beim FA und bat ihn, die Spirale wg. der möglichen
Nebenwirkungen zu ziehen. Er erklärte mir, dass es solche Symptome gäbe, die aber
unter 1 % lägen und dass es bei mir auch an den Wechseljahren liegen könne.
(Ich bin 45). Ich bat ihn, sie trotzdem zu ziehen.

Seitdem geht es mir zwar immer noch nicht sooo gut, aber viel besser.
Ich war heute in der Stadt (unter vielen Menschen) und hatte nur einen leichten
Schwindel - keine Angst und keine Panik -.
Ich denke, dass bei mir durchaus beide Aspekte eine Rolle spielen.
Spirale und Wechseljahre. Aber das eine Problem ist ja schon gelöst,
jetzt kann ich mich völlig hormonfrei um die andere Sache kümmern :-)

Eingetragen am  als Datensatz 21679
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena Hormonspirale
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]