häufiger Drang zum Stuhlgang bei Diclofenac

Nebenwirkung häufiger Drang zum Stuhlgang bei Medikament Diclofenac

Insgesamt haben wir 424 Einträge zu Diclofenac. Bei 0% ist häufiger Drang zum Stuhlgang aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu häufiger Drang zum Stuhlgang bei Diclofenac.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren580
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Wo kann man Diclofenac kaufen?

Diclofenac ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Diclofenac wurde von Patienten, die häufiger Drang zum Stuhlgang als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Diclofenac wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo häufiger Drang zum Stuhlgang auftrat, mit durchschnittlich 4,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über häufiger Drang zum Stuhlgang bei Diclofenac:

 

Diclofenac für Ischias-Syndrom mit Bauchschmerzen, Darmblutungen, häufiger Drang zum Stuhlgang

26.10. Morgens plötzlich auftretender Hexenschuss. Nehme auf telefonische Anweisung meines Hausarztes Pantoprazol und Ibuprofen 600 mg ein, hilft aber kaum. Schmerzen auch nachts, nehme um 5 Uhr eine Diclo 75 mg ein. 27.10. Fühle mich tagsüber besser, abends und nachts schlimme Bauchschmerzen. Nehme zur Linderung eine Tablette Berlosin ein. 28.10. Zwischen 9 und 11:30 Uhr 5 Mal Stuhlgang! Beim 4.und 5. Mal hellrotes Blut in der Kloschüssel! Insgesamt 7 Mal Stuhlgang. 29.10. Morgens bereits 2 Mal Stuhl. Zweites Mal wieder mit Blut. Leichte Bauchschmerzen. Zur Info: Ich habe bereits eine Vorgeschichte mit Blutungen aus dem Darm, deren Ursachen noch nicht konkret geklärt sind. Verdacht auf Colitis Ulcerosa (entzündliche Darmerkrankung). Eine Darmspiegelung erfolgt am 07.11. Die letzte rektale Blutung war am 19.10.2017. Ich befürchte mit der Einnahme einer einzigen Tablette Diclo 75 mg wurden die neuen Blutungen ausgelöst.

Diclofenac bei Ischias-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacIschias-Syndrom1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

26.10. Morgens plötzlich auftretender Hexenschuss.
Nehme auf telefonische Anweisung meines Hausarztes Pantoprazol und Ibuprofen 600 mg ein, hilft aber kaum.
Schmerzen auch nachts, nehme um 5 Uhr eine Diclo 75 mg ein.

27.10. Fühle mich tagsüber besser, abends und nachts schlimme Bauchschmerzen. Nehme zur Linderung eine Tablette Berlosin ein.

28.10. Zwischen 9 und 11:30 Uhr 5 Mal Stuhlgang!
Beim 4.und 5. Mal hellrotes Blut in der Kloschüssel!
Insgesamt 7 Mal Stuhlgang.

29.10. Morgens bereits 2 Mal Stuhl. Zweites Mal wieder mit Blut.
Leichte Bauchschmerzen.

Zur Info: Ich habe bereits eine Vorgeschichte mit Blutungen aus dem Darm, deren Ursachen noch nicht konkret geklärt sind. Verdacht auf Colitis Ulcerosa (entzündliche Darmerkrankung). Eine Darmspiegelung erfolgt am 07.11.

Die letzte rektale Blutung war am 19.10.2017.
Ich befürchte mit der Einnahme einer einzigen Tablette Diclo 75 mg wurden die neuen Blutungen ausgelöst.

Eingetragen am  als Datensatz 79965
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]