keine Nebenwirkungen bei Unizink

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Unizink

Insgesamt haben wir 32 Einträge zu Unizink. Bei 88% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Wir haben 28 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Unizink.

Prozentualer Anteil 58%42%
Durchschnittliche Größe in cm172175
Durchschnittliches Gewicht in kg7178
Durchschnittliches Alter in Jahren5048
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,1024,98

Wo kann man Unizink kaufen?

Unizink ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Unizink wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Unizink wurde bisher von 29 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 9,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Unizink:

 

Unizink für Lichen ruber mit keine Nebenwirkungen

Hallo, ich habe Lichen ruber schon seit 2007. Bei mir ist es vorwiegend an den Knieinnenseiten, Knöchelaussenseiten, Handgelenkinnenseiten und Schienbeinen. Vorher waren meine Behandlungen immer mit PUVA und Cordisonsalbe, leider nicht dauerhaft weggegangen und sehr stressig mit der PUVA. Immer im Sommer wird es weniger oder sogar ganz weg - besonders wenn ich am Meer war. Ab Herbst kommt lichen ruber immer wieder raus. Während meiner beiden Schwangerschaften ist lichen ruber immer komplett verschwunden bis die Stillzeit vorbei war. Letztes Jahr war ich bei einer Heilpraktikerin - sie verschrieb mir HEPATODORON von WELEDA und UNIZINK 50. Seit dem habe ich es gut in Griff wenn was rauskommt - es breitet sich nicht mehr überall aus. Wenn es sehr hartnäckig bleibt schmiere ich 1-2 Tage Cortisonsalbe drauf. Mir geht es wesentlich besser als mit der stressigen PUVA oder den verschiedenen Tabletten und Salben.

unizink bei Lichen ruber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkLichen ruber-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe Lichen ruber schon seit 2007. Bei mir ist es vorwiegend an den Knieinnenseiten, Knöchelaussenseiten, Handgelenkinnenseiten und Schienbeinen. Vorher waren meine Behandlungen immer mit PUVA und Cordisonsalbe, leider nicht dauerhaft weggegangen und sehr stressig mit der PUVA. Immer im Sommer wird es weniger oder sogar ganz weg - besonders wenn ich am Meer war. Ab Herbst kommt lichen ruber immer wieder raus. Während meiner beiden Schwangerschaften ist lichen ruber immer komplett verschwunden bis die Stillzeit vorbei war. Letztes Jahr war ich bei einer Heilpraktikerin - sie verschrieb mir HEPATODORON von WELEDA und UNIZINK 50. Seit dem habe ich es gut in Griff wenn was rauskommt - es breitet sich nicht mehr überall aus. Wenn es sehr hartnäckig bleibt schmiere ich 1-2 Tage Cortisonsalbe drauf. Mir geht es wesentlich besser als mit der stressigen PUVA oder den verschiedenen Tabletten und Salben.

Eingetragen am  als Datensatz 70484
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für Sommergrippe mit keine Nebenwirkungen

Ich war vor eine Woche noch in Italien im Urlaub und hatte mir dort eine Art Sommergrippe eingefangen. Es fing an mit Halsschmerzen, Kältegefühl, Fließschnupfen, Kopfschmerzen, erhöhter Temperatur etc. Vermutlich hatte ich mir den Infekt durch Schwimmen im Meer in den Abendstunden zugezogen. Denn an diesem Tag war es auch sehr windig. Meine Schwester meinte, ich sollte direkt Paracetamol nehmen. Doch von diesen Arzneimitteln halte ich wenig. Ich war jedoch froh, dass ich Unizink in meiner Reiseapotheke hatte. Ich habe jeweils morgens, mittags und abends 1 Tablette genommen. Am nächsten Tag ging es mir schon wesentlich besser, was meine Schwester erstaunlich fand. Die Tabletten vertrage ich immer sehr gut und auch den Preis halte ich für angemessen. Deshalb empfehle ich es bei diversen Infekten gerne weiter

unizink bei Sommergrippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkSommergrippe5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war vor eine Woche noch in Italien im Urlaub und hatte mir dort eine Art Sommergrippe eingefangen. Es fing an mit Halsschmerzen, Kältegefühl, Fließschnupfen, Kopfschmerzen, erhöhter Temperatur etc. Vermutlich hatte ich mir den Infekt durch Schwimmen im Meer in den Abendstunden zugezogen. Denn an diesem Tag war es auch sehr windig. Meine Schwester meinte, ich sollte direkt Paracetamol nehmen. Doch von diesen Arzneimitteln halte ich wenig. Ich war jedoch froh, dass ich Unizink in meiner Reiseapotheke hatte. Ich habe jeweils morgens, mittags und abends 1 Tablette genommen. Am nächsten Tag ging es mir schon wesentlich besser, was meine Schwester erstaunlich fand. Die Tabletten vertrage ich immer sehr gut und auch den Preis halte ich für angemessen. Deshalb empfehle ich es bei diversen Infekten gerne weiter

Eingetragen am  als Datensatz 85816
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für Neurodermitis mit keine Nebenwirkungen

Unser Sohn (13 Jahre) leidet unter Neurodermitis. Sein neuer Arzt hat ihm vor ca. 3 Monaten die Einnahme von Unizink verordnet (1 Tablette täglich), weil das Spurenelement wichtig für die Haut ist und entzündungshemmend wirkt. Wir sollten jedenfalls ausschließlich Unizink verwenden, weil es sehr gut vom Körper aufgenommen wird, gut verträglich ist und nicht so hoch dosiert ist, wie viele andere Zink-Präparate. Seitdem hat sich seine Haut deutlich gebessert, worüber sich natürlich die gesamte Familie freut. Vor allem der Juckreiz hat nachgelassen, und die Haut ist auch nicht mehr so gerötet. Er soll es nun nochmals 3 Monate einnehmen. Wir hoffen sehr, dass die Besserung anhält bzw. dass sich die Beschwerden noch mehr reduzieren.

unizink bei Neurodermitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkNeurodermitis3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unser Sohn (13 Jahre) leidet unter Neurodermitis. Sein neuer Arzt hat ihm vor ca. 3 Monaten die Einnahme von Unizink verordnet (1 Tablette täglich), weil das Spurenelement wichtig für die Haut ist und entzündungshemmend wirkt. Wir sollten jedenfalls ausschließlich Unizink verwenden, weil es sehr gut vom Körper aufgenommen wird, gut verträglich ist und nicht so hoch dosiert ist, wie viele andere Zink-Präparate. Seitdem hat sich seine Haut deutlich gebessert, worüber sich natürlich die gesamte Familie freut. Vor allem der Juckreiz hat nachgelassen, und die Haut ist auch nicht mehr so gerötet. Er soll es nun nochmals 3 Monate einnehmen. Wir hoffen sehr, dass die Besserung anhält bzw. dass sich die Beschwerden noch mehr reduzieren.

Eingetragen am  als Datensatz 83263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:2005 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):51
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für Infektvorbeugung mit keine Nebenwirkungen

Auf Anraten seines Hausarztes haben wir unserem Vater, der sich seit 2 Jahren im Heim befindet, im letzten Jahr Unizink gegeben und zwar täglich eine Tablette morgens von November bis Ende Februar. Er hatte nämlich im Jahr davor eine schwere Lungenentzündung. Der Hausarzt erklärte uns, dass das Spurenelement das Immunsystem stärkt, sich bei Infekten bewährt hat, gut für die Schleimhäute sei und sogar entzündungshemmende Eigenschaften haben soll. Außerdem sagte er uns, dass Senioren, besonders Heimbewohner, häufig einen Zinkmangel haben. Wichtig für uns war, dass er die Tabletten auch gut schlucken konnte. Das war aber gar kein Problem, da diese nicht so groß sind. Vertragen tut er das Arzneimittel übrigens auch gut. Da die prophylaktische Einnahme von Erfolg gekrönt war, d. h. er hatte im letzten Jahr keinen Infekt, verfahren wir in diesem Jahr ähnlich.

unizink bei Infektvorbeugung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkInfektvorbeugung120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf Anraten seines Hausarztes haben wir unserem Vater, der sich seit 2 Jahren im Heim befindet, im letzten Jahr Unizink gegeben und zwar täglich eine Tablette morgens von November bis Ende Februar. Er hatte nämlich im Jahr davor eine schwere Lungenentzündung. Der Hausarzt erklärte uns, dass das Spurenelement das Immunsystem stärkt, sich bei Infekten bewährt hat, gut für die Schleimhäute sei und sogar entzündungshemmende Eigenschaften haben soll. Außerdem sagte er uns, dass Senioren, besonders Heimbewohner, häufig einen Zinkmangel haben. Wichtig für uns war, dass er die Tabletten auch gut schlucken konnte. Das war aber gar kein Problem, da diese nicht so groß sind. Vertragen tut er das Arzneimittel übrigens auch gut. Da die prophylaktische Einnahme von Erfolg gekrönt war, d. h. er hatte im letzten Jahr keinen Infekt, verfahren wir in diesem Jahr ähnlich.

Eingetragen am  als Datensatz 82241
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für Infektprophylaxe mit keine Nebenwirkungen

Aufgrund von Scheidung und Umzug, was mich beides sehr gestresst hat, war ich häufig krank, und auch psychisch ging es mir nicht gut. Meine Stimmung war äußerst gedrückt. Ein befreundeter Heilpraktiker hat mir dann eine 3-monatige Kur mit Unizink 50 empfohlen. Er sagte, dass das Spurenelement Zink nicht nur das Immunsystem stärken würde, sondern auch wichtig für die Schleimhäute sei, sich bei Infekten bewährt hat, entzündungshemmende Eigenschaften und laut neuester Studien auch antidepressive Effekte haben soll. Ich sollte morgens täglich 1 Tablette einnehmen, was ich auch getan habe. Nach 2 Wochen spürte ich bereits eine leichte Verbesserung meiner Stimmung. Inzwischen sind die 3 Monate rum, und ich fühle mich sowohl körperlich als auch seelisch stabiler. Die Tabletten sind gut zu schlucken, der Preis ist ok und Nebenwirkungen sind bei mir keine aufgetreten.

unizink bei Infektprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkInfektprophylaxe3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund von Scheidung und Umzug, was mich beides sehr gestresst hat, war ich häufig krank, und auch psychisch ging es mir nicht gut. Meine Stimmung war äußerst gedrückt. Ein befreundeter Heilpraktiker hat mir dann eine 3-monatige Kur mit Unizink 50 empfohlen. Er sagte, dass das Spurenelement Zink nicht nur das Immunsystem stärken würde, sondern auch wichtig für die Schleimhäute sei, sich bei Infekten bewährt hat, entzündungshemmende Eigenschaften und laut neuester Studien auch antidepressive Effekte haben soll. Ich sollte morgens täglich 1 Tablette einnehmen, was ich auch getan habe. Nach 2 Wochen spürte ich bereits eine leichte Verbesserung meiner Stimmung. Inzwischen sind die 3 Monate rum, und ich fühle mich sowohl körperlich als auch seelisch stabiler. Die Tabletten sind gut zu schlucken, der Preis ist ok und Nebenwirkungen sind bei mir keine aufgetreten.

Eingetragen am  als Datensatz 80972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für Vorbeugung von Infekten mit keine Nebenwirkungen

Unsere gesamte Familie nimmt Unizink 50 mittlerweile zur Vorbeugung von Infekten. Sobald alle um uns herum niesen und husten, beginnen wir damit. Wir kommen in der Regel mit einer Tablette morgens aus und vertragen das Arzneimittel alle ohne Probleme. Auch den Preis halten wir für angemessen. Unizink 50 ist daher inzwischen fester Bestandteil unserer Hausapotheke geworden. Sogar meine Mutter, die im Seniorenheim lebt, kommt damit in der Regel sehr gut durch die nass-kalte Jahreszeit und wurde bislang von Lungenentzündungen verschont. Empfohlen wurde uns Unizink übrigens von unserer Stammapotheke. Für diesen Tipp sind wir sehr dankbar und möchten ihn daher gerne weitergeben.

unizink bei Vorbeugung von Infekten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkVorbeugung von Infekten3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unsere gesamte Familie nimmt Unizink 50 mittlerweile zur Vorbeugung von Infekten.
Sobald alle um uns herum niesen und husten, beginnen wir damit. Wir kommen in der Regel mit einer Tablette morgens aus und vertragen das Arzneimittel alle ohne Probleme. Auch den Preis halten wir für angemessen. Unizink 50 ist daher inzwischen fester Bestandteil unserer Hausapotheke geworden.
Sogar meine Mutter, die im Seniorenheim lebt, kommt damit in der Regel sehr gut durch die nass-kalte Jahreszeit und wurde bislang von Lungenentzündungen verschont. Empfohlen wurde uns Unizink übrigens von unserer Stammapotheke. Für diesen Tipp sind wir sehr dankbar und möchten ihn daher gerne weitergeben.

Eingetragen am  als Datensatz 80410
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für Heuschnupfen mit keine Nebenwirkungen

Trotz Desensibilisierung litt ich immer noch unter einer Gräserallergie (bes. Roggen), wobei sich die Symptome dadurch zwar gebessert hatten, aber keineswegs verschwunden waren. Fahrradtouren im Sommer waren beispielsweise nicht möglich, ohne dass ich Niesanfälle und starkes Augenjucken bekam, und zwar besonders abends wenn ich wieder zu Hause war. Antihistaminika habe ich nicht gut vertragen. Eine Heilpraktikerin hat mir dann die Einnahme von Unizink empfohlen. Ich sollte direkt beim ersten Einsetzen des Pollenflugs bzw. erster Beschwerden damit beginnen, was ich auch getan habe. An Tagen mit besonders starker Pollenbelastung habe ich 2 Tabletten, ganz selten auch mal 3 eingenommen. In der Regel bin ich aber mit 1 Tablette gut ausgekommen. Meine Lebensqualität hat sich dadurch deutlich verbessert. Daher möchte ich das Präparat gerne weiterempfehlen.

unizink bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkHeuschnupfen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trotz Desensibilisierung litt ich immer noch unter einer Gräserallergie (bes. Roggen), wobei sich die Symptome dadurch zwar gebessert hatten, aber keineswegs verschwunden waren. Fahrradtouren im Sommer waren beispielsweise nicht möglich, ohne dass ich Niesanfälle und starkes Augenjucken bekam, und zwar besonders abends wenn ich wieder zu Hause war. Antihistaminika habe ich nicht gut vertragen. Eine Heilpraktikerin hat mir dann die Einnahme von Unizink empfohlen. Ich sollte direkt beim ersten Einsetzen des Pollenflugs bzw. erster Beschwerden damit beginnen, was ich auch getan habe. An Tagen mit besonders starker Pollenbelastung habe ich 2 Tabletten, ganz selten auch mal 3 eingenommen. In der Regel bin ich aber mit 1 Tablette gut ausgekommen. Meine Lebensqualität hat sich dadurch deutlich verbessert. Daher möchte ich das Präparat gerne weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 76213
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für Eisenmangel mit keine Nebenwirkungen

Ich leide unter einer Eisenmangelanämie mit den Symptomen Müdigkeit, Hautproblemen und dem Syndrom der unruhigen Beine (Restless-Legs-Syndrom) und habe über mehrere Monate ein Eisenpräparat eingenommen, jedoch ohne Erfolg. Mein Hausarzt hat sich gewundert, dass sich die Symptome dadurch nicht gebessert haben. Dann hat er irgendwann gelesen, dass ein Zinkmangel die Eisenaufnahme im Körper beeinträchtigen kann und hat mir zusätzlich Unizink 50 verordnet, das ich allerdings zeitversetzt zu dem Eisenpräparat einnehmen soll. Seitdem haben sich die Beschwerden deutlich verbessert. Ich hoffe, dass sie irgendwann ganz verschwinden werden.

unizink bei Eisenmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkEisenmangel2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter einer Eisenmangelanämie mit den Symptomen Müdigkeit, Hautproblemen und dem Syndrom der unruhigen Beine (Restless-Legs-Syndrom) und habe über mehrere Monate ein Eisenpräparat eingenommen, jedoch ohne Erfolg. Mein Hausarzt hat sich gewundert, dass sich die Symptome dadurch nicht gebessert haben. Dann hat er irgendwann gelesen, dass ein Zinkmangel die Eisenaufnahme im Körper beeinträchtigen kann und hat mir zusätzlich Unizink 50 verordnet, das ich allerdings zeitversetzt zu dem Eisenpräparat einnehmen soll. Seitdem haben sich die Beschwerden deutlich verbessert. Ich hoffe, dass sie irgendwann ganz verschwinden werden.

Eingetragen am  als Datensatz 89755
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für Allergie gegen Frühblüher mit keine Nebenwirkungen

In einer Apothekenzeitung hatte ich Ende letzten Jahres gelesen, dass Zink auch bei Heuschnupfen hilfreich sein soll. Die Apothekerin hat mir dann Unizink 50 empfohlen. Dank Unizink 50 haben Haselnuss- und Erlenpollen zumindest für mich schon mal ihren Schrecken verloren. In diesem Jahr hatte ich nämlich sofort mit der vorbeugenden Einnahme von Unizink 50 begonnen, als es wärmer wurde. Und zwar habe ich täglich morgens 1 Tablette zugeführt. Ich hatte kaum noch juckende, gerötete Augen, Niesanfälle, Fließschnupfen oder eine verstopfte Nase. Daher hoffe ich, dass ich auch die Birkenpollen-Saison mit Hilfe von Unizink gut überstehen werde, die wohl gerade beginnt. Das Arzneimittel habe ich gut vertragen, und den Preis halte ich für angemessen.

unizink bei Allergie gegen Frühblüher

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkAllergie gegen Frühblüher3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In einer Apothekenzeitung hatte ich Ende letzten Jahres gelesen, dass Zink auch bei Heuschnupfen hilfreich sein soll. Die Apothekerin hat mir dann Unizink 50 empfohlen. Dank Unizink 50 haben Haselnuss- und Erlenpollen zumindest für mich schon mal ihren Schrecken verloren. In diesem Jahr hatte ich nämlich sofort mit der vorbeugenden Einnahme von Unizink 50 begonnen, als es wärmer wurde. Und zwar habe ich täglich morgens 1 Tablette zugeführt. Ich hatte kaum noch juckende, gerötete Augen, Niesanfälle, Fließschnupfen oder eine verstopfte Nase. Daher hoffe ich, dass ich auch die Birkenpollen-Saison mit Hilfe von Unizink gut überstehen werde, die wohl gerade beginnt. Das Arzneimittel habe ich gut vertragen, und den Preis halte ich für angemessen.

Eingetragen am  als Datensatz 89157
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für Zinkmangel wegen Zöliakie mit keine Nebenwirkungen

Vermutlich habe ich aufgrund einer Zöliakie einen Zinkmangel entwickelt, der sich bei mir in rauer, trockener Haut, brüchigen Nägeln, Haarausfall und Infektanfälligkeit gezeigt hat. Mein Hausarzt erklärte mir, dass die meisten glutenfreien Nahrungsmittel arm an Spurenelementen wie z. B. Zink sind und dass Zink aber u. a. wichtig für die Haut, Haare, Nägel und das Immunsystem sei. Weil Unizink vom Körper besonders gut aufgenommen wird und zudem gut magenverträglich ist, hat er mir dieses Arzneimittel empfohlen. Ich nehme es jetzt seit gut 4 Monaten und kann bereits Besserungen bei meiner Haut erkennen und hatte bis dato auch keinen Infekt mehr.

unizink bei Zinkmangel wegen Zöliakie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkZinkmangel wegen Zöliakie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vermutlich habe ich aufgrund einer Zöliakie einen Zinkmangel entwickelt, der sich bei mir in rauer, trockener Haut, brüchigen Nägeln, Haarausfall und Infektanfälligkeit gezeigt hat. Mein Hausarzt erklärte mir, dass die meisten glutenfreien Nahrungsmittel arm an Spurenelementen wie z. B. Zink sind und dass Zink aber u. a. wichtig für die Haut, Haare, Nägel und das Immunsystem sei. Weil Unizink vom Körper besonders gut aufgenommen wird und zudem gut magenverträglich ist, hat er mir dieses Arzneimittel empfohlen. Ich nehme es jetzt seit gut 4 Monaten und kann bereits Besserungen bei meiner Haut erkennen und hatte bis dato auch keinen Infekt mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 86810
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für zinkmangel mit keine Nebenwirkungen

Vor einem halben Jahr wurde bei mir Bluthochdruck festgestellt und eine entsprechende medikamentöse Therapie in die Wege geleitet. Durch die mehrmonatige Einnahme von Blutdrucksenkern (u. a. Diuretika) bin ich offenbar in ein Zinkdefizit gerutscht. Jedenfalls hat mein Hausarzt im Blutserum reduzierte Zinkwerte diagnostiziert. Er hat die Zinkkonzentrationen im Blut bestimmen lassen, weil ich neuerdings Hautveränderungen an mir festgestellt habe, die ich früher nicht hatte und zwar trockene, raue Haut. Außerdem bin ich infektanfälliger geworden. Mein Hausarzt hat mir u. a. aufgrund der guten Magenverträglichkeit, Unizink verordnet (morgens und mittags jeweils 1 Tablette), das ich jetzt bereits seit 2 Monaten mit Erfolg einnehme (d. h. seitdem hatte ich keine Infekte mehr) und auch gut vertrage.

unizink bei zinkmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkzinkmangel2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor einem halben Jahr wurde bei mir Bluthochdruck festgestellt und eine entsprechende medikamentöse Therapie in die Wege geleitet. Durch die mehrmonatige Einnahme von Blutdrucksenkern (u. a. Diuretika) bin ich offenbar in ein Zinkdefizit gerutscht. Jedenfalls hat mein Hausarzt im Blutserum reduzierte Zinkwerte diagnostiziert. Er hat die Zinkkonzentrationen im Blut bestimmen lassen, weil ich neuerdings Hautveränderungen an mir festgestellt habe, die ich früher nicht hatte und zwar trockene, raue Haut. Außerdem bin ich infektanfälliger geworden. Mein Hausarzt hat mir u. a. aufgrund der guten Magenverträglichkeit, Unizink verordnet (morgens und mittags jeweils 1 Tablette), das ich jetzt bereits seit 2 Monaten mit Erfolg einnehme (d. h. seitdem hatte ich keine Infekte mehr) und auch gut vertrage.

Eingetragen am  als Datensatz 86347
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für Infektanfälligkeit mit keine Nebenwirkungen

Unsere Kinderärztin hat unserem Sohn (10 Jahre) letztes Jahr im Herbst Unizink 50 empfohlen, da er im Jahr davor im Herbst/Winter häufig Infekte hatte und dadurch viel in der Schule verpasst hat. Wir geben ihm ab November bis Ende Februar morgens täglich 1 Tablette, was im letzten Jahr ausgezeichnet geholfen hat. Er war jedenfalls nicht ein einziges mal krank, kann die Tabletten aufgrund ihrer Größe gut schlucken und verträgt das Arzneimittel bislang sehr gut. Wir hoffen, dass dies in diesem Jahr bzw. im nächsten Jahr ebenso ist. Um auch anderen infektanfälligen Kindern zu helfen, habe ich diese Bewertung geschrieben. Übrigens nehmen auch wir das Präparat, wenn alle um uns herum erkältet sind.

unizink bei Infektanfälligkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkInfektanfälligkeit4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unsere Kinderärztin hat unserem Sohn (10 Jahre) letztes Jahr im Herbst Unizink 50 empfohlen, da er im Jahr davor im Herbst/Winter häufig Infekte hatte und dadurch viel in der Schule verpasst hat. Wir geben ihm ab November bis Ende Februar morgens täglich 1 Tablette, was im letzten Jahr ausgezeichnet geholfen hat. Er war jedenfalls nicht ein einziges mal krank, kann die Tabletten aufgrund ihrer Größe gut schlucken und verträgt das Arzneimittel bislang sehr gut. Wir hoffen, dass dies in diesem Jahr bzw. im nächsten Jahr ebenso ist. Um auch anderen infektanfälligen Kindern zu helfen, habe ich diese Bewertung geschrieben. Übrigens nehmen auch wir das Präparat, wenn alle um uns herum erkältet sind.

Eingetragen am  als Datensatz 85962
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:2008 
Größe (cm):152 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):55
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für Sommergrippe mit keine Nebenwirkungen

Ich war vor eine Woche noch in Italien im Urlaub und hatte mir dort eine Art Sommergrippe eingefangen. Es fing an mit Halsschmerzen, Kältegefühl, Fließschnupfen, Kopfschmerzen, erhöhter Temperatur etc. Vermutlich hatte ich mir den Infekt durch Schwimmen im Meer in den Abendstunden zugezogen. Denn an diesem Tag war es auch sehr windig. Meine Schwester meinte, ich sollte direkt Paracetamol nehmen. Doch von diesen Arzneimitteln halte ich wenig. Ich war jedoch froh, dass ich Unizink in meiner Reiseapotheke hatte. Ich habe jeweils morgens, mittags und abends 1 Tablette genommen. Am nächsten Tag ging es mir schon wesentlich besser, was meine Schwester erstaunlich fand. Die Tabletten vertrage ich immer sehr gut und auch den Preis halte ich für angemessen. Deshalb empfehle ich es bei diversen Infekten gerne weiter.

Unizink 50 bei Sommergrippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Unizink 50Sommergrippe5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war vor eine Woche noch in Italien im Urlaub und hatte mir dort eine Art Sommergrippe eingefangen. Es fing an mit Halsschmerzen, Kältegefühl, Fließschnupfen, Kopfschmerzen, erhöhter Temperatur etc. Vermutlich hatte ich mir den Infekt durch Schwimmen im Meer in den Abendstunden zugezogen. Denn an diesem Tag war es auch sehr windig. Meine Schwester meinte, ich sollte direkt Paracetamol nehmen. Doch von diesen Arzneimitteln halte ich wenig. Ich war jedoch froh, dass ich Unizink in meiner Reiseapotheke hatte. Ich habe jeweils morgens, mittags und abends 1 Tablette genommen. Am nächsten Tag ging es mir schon wesentlich besser, was meine Schwester erstaunlich fand. Die Tabletten vertrage ich immer sehr gut und auch den Preis halte ich für angemessen. Deshalb empfehle ich es bei diversen Infekten gerne weiter.

Eingetragen am  als Datensatz 85813
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Unizink 50
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für Heuschnupfen mit keine Nebenwirkungen

Wir sind eine ausgesprochene Allergiker-Familie. Mein Vater und meine Schwester leiden unter einer Frühblüherallergie (Erle, Haselnuss, Birke,) während mich eine Gräserallergie geplagt hat. Wir haben uns alle einer Hyposensibilisierung unterzogen, was auch auf jeden Fall die Symptomatik gebessert hat, aber auf Antiallergika konnten wir dennoch nicht verzichten. Mir hat ein Hals-Nasen-Ohrenarzt dann vor 1 Jahr Unizink 50 empfohlen und zwar sollte ich direkt bei den ersten Beschwerden 1 Tablette einnehmen, d. h. sobald die ersten Pollen fliegen. Er sagte mir auch, dass ich bei starkem Pollenflug auch mal 2 Tabletten (morgens und mittags jeweils 1 Tablette) einnehmen könnte. Dies habe ich auch getan und bin sehr dankbar für diesen Rat, denn die Niesanfälle, die juckenden Augen und die verstopfte Nase haben sich nochmals deutlich reduziert, so dass ich nahezu während der ganzen Heuschnupfensaison auf Antiallergika verzichten kann. Inzwischen schwören auch mein Vater und meine Schwester auf Unizink, das zudem sehr gut verträglich ist. Wir teilen uns übrigens immer eine Großpackung.

unizink bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkHeuschnupfen60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wir sind eine ausgesprochene Allergiker-Familie. Mein Vater und meine Schwester leiden unter einer Frühblüherallergie (Erle, Haselnuss, Birke,) während mich eine Gräserallergie geplagt hat. Wir haben uns alle einer Hyposensibilisierung unterzogen, was auch auf jeden Fall die Symptomatik gebessert hat, aber auf Antiallergika konnten wir dennoch nicht verzichten. Mir hat ein Hals-Nasen-Ohrenarzt dann vor 1 Jahr Unizink 50 empfohlen und zwar sollte ich direkt bei den ersten Beschwerden 1 Tablette einnehmen, d. h. sobald die ersten Pollen fliegen. Er sagte mir auch, dass ich bei starkem Pollenflug auch mal 2 Tabletten (morgens und mittags jeweils 1 Tablette) einnehmen könnte. Dies habe ich auch getan und bin sehr dankbar für diesen Rat, denn die Niesanfälle, die juckenden Augen und die verstopfte Nase haben sich nochmals deutlich reduziert, so dass ich nahezu während der ganzen Heuschnupfensaison auf Antiallergika verzichten kann. Inzwischen schwören auch mein Vater und meine Schwester auf Unizink, das zudem sehr gut verträglich ist. Wir teilen uns übrigens immer eine Großpackung.

Eingetragen am  als Datensatz 84844
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für zinkmangel mit keine Nebenwirkungen

Da ich wahrscheinlich aufgrund meines langjährigen Diabetes mellitus und der Einnahme von Entwässerungsmitteln (einem Thiazid) einen Zinkmangel entwickelt habe, hatte mein Hausarzt mir eine zunächst 3-monatige Kur mit Unizink 50 verordnet und zwar 1 Tablette (= 10 mg) morgens. Er sagte mir, dass ich mir kein anderes Präparat in der Apotheke geben lassen sollte, da Unizink 50 nicht nur gut verträglich sei, sondern auch gut vom Körper aufgenommen wird, aber vor allem weil die Deutsche Gesellschaft für Ernährung für Männer eine tägliche Zufuhrmenge von 10 mg empfiehlt. Mein Arzt erklärte mir, dass eine zu hohe Dosierung über einen längeren Zeitraum zu einem Kupfermangel führen kann. Inzwischen sind die 3 Monate rum, und meine Zinkwerte haben sich deutlich gebessert, sind aber noch nicht im Normbereich, so dass ich es noch 1,5 Monate länger einnehmen soll.

unizink bei zinkmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkzinkmangel90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich wahrscheinlich aufgrund meines langjährigen Diabetes mellitus und der Einnahme von Entwässerungsmitteln (einem Thiazid) einen Zinkmangel entwickelt habe, hatte mein Hausarzt mir eine zunächst 3-monatige Kur mit Unizink 50 verordnet und zwar 1 Tablette (= 10 mg) morgens. Er sagte mir, dass ich mir kein anderes Präparat in der Apotheke geben lassen sollte, da Unizink 50 nicht nur gut verträglich sei, sondern auch gut vom Körper aufgenommen wird, aber vor allem weil die Deutsche Gesellschaft für Ernährung für Männer eine tägliche Zufuhrmenge von 10 mg empfiehlt. Mein Arzt erklärte mir, dass eine zu hohe Dosierung über einen längeren Zeitraum zu einem Kupfermangel führen kann. Inzwischen sind die 3 Monate rum, und meine Zinkwerte haben sich deutlich gebessert, sind aber noch nicht im Normbereich, so dass ich es noch 1,5 Monate länger einnehmen soll.

Eingetragen am  als Datensatz 81648
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für zinkmangel mit keine Nebenwirkungen

Bis vor Kurzem hatte ich noch ein Zinkdefizit, aber mittlerweile ist die Zinkkonzentration im Blut laut meinem Heilpraktiker mittels Unizink wieder im Normbereich. Über einen Zeitraum von 3 Monaten habe ich morgens täglich eine Tablette Unizink eingenommen, die ich auch die ganze Zeit über sehr gut vertragen habe. Folgende Symptome haben ihn dazu veranlasst, neben anderen Untersuchungen, auch meinen Zinkwert im Blut zu bestimmen: Infektanfälligkeit, schlechte Wundheilung, Antriebsschwäche, Konzentrationsstörungen, Probleme mit den Haaren und Nägeln. Außerdem wußte er, dass ich Vegetarierin bin. Zink ist nämlich vor allem in tierischen Produkten enthalten. Da ich mich nun wieder rundum wohl fühle, kann ich das Arzneimittel guten Gewissens weiterempfehlen.

unizink bei zinkmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkzinkmangel90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis vor Kurzem hatte ich noch ein Zinkdefizit, aber mittlerweile ist die Zinkkonzentration im Blut laut meinem Heilpraktiker mittels Unizink wieder im Normbereich. Über einen Zeitraum von 3 Monaten habe ich morgens täglich eine Tablette Unizink eingenommen, die ich auch die ganze Zeit über sehr gut vertragen habe. Folgende Symptome haben ihn dazu veranlasst, neben anderen Untersuchungen, auch meinen Zinkwert im Blut zu bestimmen: Infektanfälligkeit, schlechte Wundheilung, Antriebsschwäche, Konzentrationsstörungen, Probleme mit den Haaren und Nägeln. Außerdem wußte er, dass ich Vegetarierin bin. Zink ist nämlich vor allem in tierischen Produkten enthalten. Da ich mich nun wieder rundum wohl fühle, kann ich das Arzneimittel guten Gewissens weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 79891
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für Infektvorbeugung mit keine Nebenwirkungen

Wir nehmen Unizink vor allem im Winter zur Infektprophylaxe, wenn alle um uns herum erkältet sind, oder auch bei den ersten Anzeichen einer Erkältung. Entweder wurden wir durch diese Maßnahme völlig von Infekten verschont, oder aber die Erkältung wurde im Keim erstickt bzw. verlief wesentlich weniger stark. Das Präparat gehört bei uns mittlerweile zur Hausapotheke. Denn auch während der Heuschnupfensaison leistet es stets gute Dienste. Nebenwirkungen sind bei uns bisher nicht aufgetreten, und das Preis-Leistungsverhältnis ist für uns auch völlig ok. Wir können Unizink daher uneingeschränkt empfehlen.

unizink bei Infektvorbeugung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkInfektvorbeugung60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wir nehmen Unizink vor allem im Winter zur Infektprophylaxe, wenn alle um uns herum erkältet sind, oder auch bei den ersten Anzeichen einer Erkältung. Entweder wurden wir durch diese Maßnahme völlig von Infekten verschont, oder aber die Erkältung wurde im Keim erstickt bzw. verlief wesentlich weniger stark. Das Präparat gehört bei uns mittlerweile zur Hausapotheke. Denn auch während der Heuschnupfensaison leistet es stets gute Dienste. Nebenwirkungen sind bei uns bisher nicht aufgetreten, und das Preis-Leistungsverhältnis ist für uns auch völlig ok. Wir können Unizink daher uneingeschränkt empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 79224
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für Förderung der Wundheilung mit keine Nebenwirkungen

Mir wurden heute vor einer Woche 2 Weisheitszähne gezogen. Zur Förderung der Wundheilung hat mir mein Zahnarzt Unizink 50 empfohlen. Ich sollte direkt am Tag nach dem Eingriff damit beginnen, über den Zeitraum von 1 Woche, morgens und mittags jeweils 1 Tablette einzunehmen, was ich auch getan habe. Der Arzt erklärte mir, dass das Spurenelement nicht nur wundheilungsfördernde, sondern auch entzündungshemmende Eigenschaften hat. Jedenfalls hatte ich nach dem Nachlassen der örtlichen Betäubung kaum Schmerzen, und die gestrige Kontrolle hat ergeben, dass die Wunden schon sehr gut verheilt sind. Daher möchte ich das Arzneimittel gerne weiterempfehlen, zumal auch das Preis-Leistungsverhältnis ok ist.

unizink bei Förderung der Wundheilung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkFörderung der Wundheilung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurden heute vor einer Woche 2 Weisheitszähne gezogen. Zur Förderung der Wundheilung hat mir mein Zahnarzt Unizink 50 empfohlen. Ich sollte direkt am Tag nach dem Eingriff damit beginnen, über den Zeitraum von 1 Woche, morgens und mittags jeweils 1 Tablette einzunehmen, was ich auch getan habe. Der Arzt erklärte mir, dass das Spurenelement nicht nur wundheilungsfördernde, sondern auch entzündungshemmende Eigenschaften hat. Jedenfalls hatte ich nach dem Nachlassen der örtlichen Betäubung kaum Schmerzen, und die gestrige Kontrolle hat ergeben, dass die Wunden schon sehr gut verheilt sind. Daher möchte ich das Arzneimittel gerne weiterempfehlen, zumal auch das Preis-Leistungsverhältnis ok ist.

Eingetragen am  als Datensatz 78937
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für erkältung mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte am Montag beim Aufwachen leichte Anzeichen einer Erkältung, d. h. vor allem Halskratzen und Kopfdruck. Nach sofortiger Einnahme von 1 Tablette Unizink 50 haben sich die Symptome erfreulicherweise schnell wieder verflüchtigt. Trotzdem habe ich mittags sicherheitshalber auch nochmal 1 Tablette eingenommen. Aus diesem Grund ist es mir wichtig Unizink immer im Haus zu haben. Aber auch wenn sich manchmal die Erkältung damit nicht mehr stoppen lässt, verläuft sie mit Unizink in der Regel nicht so schlimm und dauert auch nicht so lange. Nebenwirkungen habe ich noch nie verspürt und den Preis halte ich auch für angemessen. Damit auch andere davon profitieren, habe ich diese Bewertung geschrieben.

unizink bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkerkältung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte am Montag beim Aufwachen leichte Anzeichen einer Erkältung, d. h. vor allem Halskratzen und Kopfdruck. Nach sofortiger Einnahme von 1 Tablette Unizink 50 haben sich die Symptome erfreulicherweise schnell wieder verflüchtigt. Trotzdem habe ich mittags sicherheitshalber auch nochmal 1 Tablette eingenommen. Aus diesem Grund ist es mir wichtig Unizink immer im Haus zu haben.
Aber auch wenn sich manchmal die Erkältung damit nicht mehr stoppen lässt, verläuft sie mit Unizink in der Regel nicht so schlimm und dauert auch nicht so lange.
Nebenwirkungen habe ich noch nie verspürt und den Preis halte ich auch für angemessen. Damit auch andere davon profitieren, habe ich diese Bewertung geschrieben.

Eingetragen am  als Datensatz 78587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unizink für Infektanfälligkeit in der Schwangerschaft mit keine Nebenwirkungen

Mir wurde Unizink 50 während der Schwangerschaft empfohlen, weil ich in dieser Zeit sehr infektanfällig war. Medikamente, die meinem Baby evtl. schaden könnten, wollte ich keinesfalls nehmen. Daraufhin hat mir meine Frauenärztin Unizink 50 empfohlen. Sie sagte mir, dass es mein Immunsystem stärken würde, wichtig für die Schleimhäute sei und sich bei diversen Infekten bewährt hat. Zudem würden dem Spurenelement entzündungshemmende Eigenschaften zugeschrieben. Ich habe jedenfalls über einen Zeitraum von 2 Monaten täglich morgens 1 Tablette Unizink 50 eingenommen, und tatsächlich wurden die Infekte langsam aber sicher weniger. Das Gute ist, das man das Präparat auch während der Stillzeit einnehmen darf. Daher habe ich mir direkt einen Vorrat angelegt. Das Arzneimittel habe ich übrigens sehr gut vertragen.

unizink bei Infektanfälligkeit in der Schwangerschaft

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
unizinkInfektanfälligkeit in der Schwangerschaft60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde Unizink 50 während der Schwangerschaft empfohlen, weil ich in dieser Zeit sehr infektanfällig war. Medikamente, die meinem Baby evtl. schaden könnten, wollte ich keinesfalls nehmen. Daraufhin hat mir meine Frauenärztin Unizink 50 empfohlen. Sie sagte mir, dass es mein Immunsystem stärken würde, wichtig für die Schleimhäute sei und sich bei diversen Infekten bewährt hat. Zudem würden dem Spurenelement entzündungshemmende Eigenschaften zugeschrieben. Ich habe jedenfalls über einen Zeitraum von 2 Monaten täglich morgens 1 Tablette Unizink 50 eingenommen, und tatsächlich wurden die Infekte langsam aber sicher weniger. Das Gute ist, das man das Präparat auch während der Stillzeit einnehmen darf. Daher habe ich mir direkt einen Vorrat angelegt. Das Arzneimittel habe ich übrigens sehr gut vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 77155
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

unizink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zink

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für keine Nebenwirkungen bei Unizink

[]