Schlafstörungen bei Amoxi

Nebenwirkung Schlafstörungen bei Medikament Amoxi

Insgesamt haben wir 158 Einträge zu Amoxi. Bei 1% ist Schlafstörungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 158 Erfahrungsberichten zu Amoxi wurde über Schlafstörungen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schlafstörungen bei Amoxi.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg600
Durchschnittliches Alter in Jahren470
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,310,00

Amoxi wurde von Patienten, die Schlafstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amoxi wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Schlafstörungen auftrat, mit durchschnittlich 2,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlafstörungen bei Amoxi:

 

Amoxi für Zahnbehandlung, Zahnentzündung mit Appetitlosigkeit, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Absetzerscheinungen

nach einer zahnfleischtaschenentzündung musste ich zu einer vertretung, da meine behandelnde ärztin urlaub hatte. die vertretung meiner zahnärztin gab mir amoxi saar 1000mg. davon nahm ich am tag 2 riesengroße tabletten, sogar nachdem man sie durchgebrochen hatte, konnte man sie kaum hinter bekommen.erstickungsgefahr! man konnte sie nur aufweichen und trinken. der geschmack war ganz gut, der nachgeschmack sollte nicht erwähnt werden:-( während der einnahme war ich appetitlos, konnte schlecht schlafen. nachdem ich das medikament nicht mehr einnahm, klage ich über mundtrockenheit. das ist jetzt 3 tage her. auf meiner zunge bildeten sich am 2.tag nach absetzen große bläschen im hinteren bereich, die beim essen weh tun. auch mein gaumen ist angegriffen. nun warte ich darauf, das es besser wird und ich wieder normal essen kann. einige lebensmittel kann ich zur zeit nicht essen. toll, wenn man ein medikament nimmt, das helfen soll. hinterher hat man noch mehr zu tun.

amoxi saar 100mg bei Zahnbehandlung, Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
amoxi saar 100mgZahnbehandlung, Zahnentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach einer zahnfleischtaschenentzündung musste ich zu einer vertretung, da meine behandelnde ärztin urlaub hatte. die vertretung meiner zahnärztin gab mir amoxi saar 1000mg. davon nahm ich am tag 2 riesengroße tabletten, sogar nachdem man sie durchgebrochen hatte, konnte man sie kaum hinter bekommen.erstickungsgefahr! man konnte sie nur aufweichen und trinken. der geschmack war ganz gut, der nachgeschmack sollte nicht erwähnt werden:-( während der einnahme war ich appetitlos, konnte schlecht schlafen. nachdem ich das medikament nicht mehr einnahm, klage ich über mundtrockenheit. das ist jetzt 3 tage her. auf meiner zunge bildeten sich am 2.tag nach absetzen große bläschen im hinteren bereich, die beim essen weh tun. auch mein gaumen ist angegriffen. nun warte ich darauf, das es besser wird und ich wieder normal essen kann. einige lebensmittel kann ich zur zeit nicht essen. toll, wenn man ein medikament nimmt, das helfen soll. hinterher hat man noch mehr zu tun.

Eingetragen am  als Datensatz 13851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]