Übelkeit bei Seroxat

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament Seroxat

Insgesamt haben wir 41 Einträge zu Seroxat. Bei 5% ist Übelkeit aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Übelkeit bei Seroxat.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm160173
Durchschnittliches Gewicht in kg5055
Durchschnittliches Alter in Jahren5842
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,5318,38

Wo kann man Seroxat kaufen?

Seroxat ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Seroxat wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Seroxat wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 9,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei Seroxat:

 

Seroxat für Depressionen, Sozialphobie mit Angstzustände, Übelkeit

Übelkeit nur am Anfang, wurde nit Vomex behandelt und liess nach 2 Woche vollkommen nach. Bei einer ersten Verordnung wurden die Anstzustände ers t schlimmer. Später habe ich es nochmal versucht, mit Diazepammeine soziale Phobie in der Thearpie zu bearbeiten. Heute geht es mit gut. als Notlösung für schlimme Anstzustände. Nach 2 Wochen habe ich Seroxat sehr gut vertragen. Keine Gewichtszunahme. Seroxat hat bei mir gut geholfen in Kombination mit einer Gesprächstherapie.

Seroxat bei Depressionen, Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroxatDepressionen, Sozialphobie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit nur am Anfang, wurde nit Vomex behandelt und liess nach 2 Woche vollkommen nach. Bei einer ersten Verordnung wurden die Anstzustände ers t schlimmer. Später habe ich es nochmal versucht, mit Diazepammeine soziale Phobie in der Thearpie zu bearbeiten. Heute geht es mit gut. als Notlösung für schlimme Anstzustände. Nach 2 Wochen habe ich Seroxat sehr gut vertragen. Keine Gewichtszunahme.

Seroxat hat bei mir gut geholfen in Kombination mit einer Gesprächstherapie.

Eingetragen am  als Datensatz 36421
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroxat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Seroxat für Depressionen mit Alpträume, Schlafstörungen, Unruhe, Schwitzen, Zittern der Hände, Übelkeit

Hallo, Ich nehme Seroxat und bin leider sehr unzufrieden. Ich nehme es seit circa drei Monaten wegen Depressionen, aber leider geht es mir schlechter statt besser. * Ich habe vorher schon wenig geschlafen, aber jetzt schlafe ich noch weniger. Ich habe Albträume, das habe ich sonst nie. Das seltsamste aber ist, dass ich seit ich damit angefangen habe, manchmal nachts im Schlaf schreie * Ich bin vollkommen aufgedreht. Einmal bin ich morgens um fünf aus dem Bett gesprungen... mit dem Gefühl, dass ich unbedingt etwas tun müsste, rannte in die Küche und da erst fiel mir ein, dass es gar nichts gibt, was ich unbedingt tun muss. Ich kam mir reichlich bescheuert vor * Ich schwitze * Ich habe zitterige Hände gekriegt * Mein Kopf tut weh * Mir ist übel Ich will dieses Medikament so früh wie möglich absetzen. Bitte seht euch auch diese Seite an www.paxilprogress.org Paxil hat den gleichen wirkstoff wie Seroxat. Anscheinend vertragen es viele Leute nicht.

Seroxat bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroxatDepressionen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
Ich nehme Seroxat und bin leider sehr unzufrieden. Ich nehme es seit circa drei Monaten wegen Depressionen, aber leider geht es mir schlechter statt besser.

* Ich habe vorher schon wenig geschlafen, aber jetzt schlafe ich noch weniger. Ich habe Albträume, das habe ich sonst nie. Das seltsamste aber ist, dass ich seit ich damit angefangen habe, manchmal nachts im Schlaf schreie
* Ich bin vollkommen aufgedreht. Einmal bin ich morgens um fünf aus dem Bett gesprungen... mit dem Gefühl, dass ich unbedingt etwas tun müsste, rannte in die Küche und da erst fiel mir ein, dass es gar nichts gibt, was ich unbedingt tun muss. Ich kam mir reichlich bescheuert vor
* Ich schwitze
* Ich habe zitterige Hände gekriegt
* Mein Kopf tut weh
* Mir ist übel

Ich will dieses Medikament so früh wie möglich absetzen.
Bitte seht euch auch diese Seite an www.paxilprogress.org Paxil hat den gleichen wirkstoff wie Seroxat. Anscheinend vertragen es viele Leute nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 2931
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]