Clarithromycin bei Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinInfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das ganze fing an mit leichten Durchfällen, am dritten Tag starker Durchfall mit heftigen Krämpfen.Dann auch starke Muskelschmerzen oder Nervenschmezen in den Beinen. Beim Laufen sind mir die Beine weggesackt. Ich wurde von Tag zu Tag schwächer und kraftloser.
dazu kamen Herzrhythmusstörungen einschließlich ventrikulärer Tachykardien, Kammerflimmer
Benommenheit, Schwindel, verschwommenes Sehen. Am ganzen Körper Zittern. Atemnot. Drcuk auf der Brust.Taube Hände. Das wurde so schlimm dass ich den Notarzt rufen musste. 6 Wochen war ich lahmgelegt durch dieses Medikament und habe immernoch große Probleme mit Nervenschmerzen und Erschöpfung. Niemals wieder !!!!

Eingetragen am  als Datensatz 89806
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]