Abgeschlagenheit bei Reductil

Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Medikament Reductil

Insgesamt haben wir 93 Einträge zu Reductil. Bei 3% ist Abgeschlagenheit aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Abgeschlagenheit bei Reductil.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm168168
Durchschnittliches Gewicht in kg62102
Durchschnittliches Alter in Jahren4732
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,6636,14

Reductil wurde von Patienten, die Abgeschlagenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Reductil wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Abgeschlagenheit auftrat, mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Abgeschlagenheit bei Reductil:

 

Reductil für Abnehmem mit Leistungsverminderung, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Blutdruckabfall, Müdigkeit, Appetitsteigerung

Hallo, Ich habe die Sibutramine 15mg zu Gewichtsreduktion (ich wollte schon ier 5kg abnehmen, bin 60kg und 169cm) drei Wochen eingenommen. Erste Tage hatte ich kaum Bedürfnis nach dem Essen, hatte leichte Aufregung und Euphorie verspürt, doch später nach ca2Wochen, kam xtreme Leistungsabfall, Kopfschmerzen niedriger Blutdruck (85/65) Die Ersten zwei Wochen konnte ich 2kg abnehmen, ab dann nichts mehr passiert, außer das ich total kaputt war und hab mich nur noch auf arbeit geschleppt, vom Sport kann nicht mal die rede sein! Total antriebslos, Leistungsabfall, extreme Müdigkeit und teilweise übermäßiges Hunger ich kann mir diese paradoxe Wirkung nicht erklären, weil erste Zeit hat das Präparat ja gewirkt. Daher muss jeder für sich selbst entscheiden. Und von den hohen Blutdruck oder Herzrasen habe ich nichts gehabt sondern umgekehrt! Ich habe allerdings Schilddrüsenunterfunktion, also habe grundsätzlich verlangsamten Stoffwechsel und niedrigen Blutdruck. Hat jemamd auch ähnliches erlebt? Grüße

Reductil bei Abnehmem

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ReductilAbnehmem3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
Ich habe die Sibutramine 15mg zu Gewichtsreduktion (ich wollte schon ier 5kg abnehmen, bin 60kg und 169cm) drei Wochen eingenommen. Erste Tage hatte ich kaum Bedürfnis nach dem Essen, hatte leichte Aufregung und Euphorie verspürt, doch später nach ca2Wochen, kam xtreme Leistungsabfall, Kopfschmerzen niedriger Blutdruck (85/65) Die Ersten zwei Wochen konnte ich 2kg abnehmen, ab dann nichts mehr passiert, außer das ich total kaputt war und hab mich nur noch auf arbeit geschleppt, vom Sport kann nicht mal die rede sein! Total antriebslos, Leistungsabfall, extreme Müdigkeit und teilweise übermäßiges Hunger ich kann mir diese paradoxe Wirkung nicht erklären, weil erste Zeit hat das Präparat ja gewirkt. Daher muss jeder für sich selbst entscheiden. Und von den hohen Blutdruck oder Herzrasen habe ich nichts gehabt sondern umgekehrt! Ich habe allerdings Schilddrüsenunterfunktion, also habe grundsätzlich verlangsamten Stoffwechsel und niedrigen Blutdruck.
Hat jemamd auch ähnliches erlebt?
Grüße

Eingetragen am  als Datensatz 67185
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Reductil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sibutramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Reductil für Gewichtsprobleme mit Kopfschmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Starke kopfschmerzen, dauerhaft müde und kaput

Reductil bei Gewichtsprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ReductilGewichtsprobleme1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke kopfschmerzen, dauerhaft müde und kaput

Eingetragen am  als Datensatz 16002
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Reductil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sibutramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Reductil für Übergewicht mit Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Mundtrockenheit, Blähungen, Konzentrationsstörungen

Kopfschmerzen am frühen Abend, Abgeschlagenkeit - sprich Müdigkeit, Mundtrockenheit, Blähungen, Gefühl von mich zurückziehen wollen - sprich weniger Aussenaktivität. Sport habe ich kombiniert - 2-3x laufen von ca. 6-10 km, dies ging immer gut ohne Leistungseinbruch. Beruflich war ich weniger konzentrationsfähig, obwohl ich sehr genau auf eine gesunde Ernährung mit viel Eiweiß und Obst/Gemüse geachtet habe.

Reduktil 15 mg bei Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Reduktil 15 mgÜbergewicht14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen am frühen Abend, Abgeschlagenkeit - sprich Müdigkeit, Mundtrockenheit, Blähungen, Gefühl von mich zurückziehen wollen - sprich weniger Aussenaktivität.
Sport habe ich kombiniert - 2-3x laufen von ca. 6-10 km, dies ging immer gut ohne Leistungseinbruch. Beruflich war ich weniger konzentrationsfähig, obwohl ich sehr genau auf eine gesunde Ernährung mit viel Eiweiß und Obst/Gemüse geachtet habe.

Eingetragen am  als Datensatz 15909
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Reduktil 15 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sibutramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]