Absetzerscheinungen bei Deanxit

Nebenwirkung Absetzerscheinungen bei Medikament Deanxit

Insgesamt haben wir 41 Einträge zu Deanxit. Bei 10% ist Absetzerscheinungen aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Absetzerscheinungen bei Deanxit.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg780
Durchschnittliches Alter in Jahren570
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,170,00

Deanxit wurde von Patienten, die Absetzerscheinungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Deanxit wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Absetzerscheinungen auftrat, mit durchschnittlich 6,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Absetzerscheinungen bei Deanxit:

 

Deanxit für Depressionen mit Absetzerscheinungen, Medikamentenabhängigkeit

habe das med. 4 jahregenommen. die ärztin riet mir schnellstens umzusteigen wegen abhängigkeit. jetzt citralopram. der entzug war wahnsinn. herzbeschwerden. zittern. kraftlos. kopfschmerzen ganzen tag oft. symtome wie grippe...... juhu jetzt hab ich es geschafft.. nie wieder so lange ein medikament schönen tag noch ursula

Deanxit bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DeanxitDepressionen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe das med. 4 jahregenommen. die ärztin riet mir schnellstens umzusteigen wegen abhängigkeit. jetzt citralopram. der entzug war wahnsinn. herzbeschwerden. zittern. kraftlos. kopfschmerzen ganzen tag oft. symtome wie grippe...... juhu jetzt hab ich es geschafft.. nie wieder so lange ein medikament schönen tag noch ursula

Eingetragen am  als Datensatz 13862
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Deanxit
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupentixol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Deanxit für Wechseljahresbeschwerden mit Absetzerscheinungen, Müdigkeit

Ich habe keinerlei Wechseljahrsbeschwerden mehr, seitdem ich täglich 1/2 bis 1 Deanxit nehme. Auch sonstige Beschwerden habe ich keine, weder Müdigkeit noch Herzrhytmusstörungen. Im Gegenteil, ich habe um einiges mehr Energie als vor Beginn der Einnahme, auch kann ich wieder essen ohne dass mir übel wird. Ich fühle mich wie zur der Zeit vor den Wechseljahren, als ich mich noch wie ein gesunder, belastbarer Mensch fühlte. Nun habe ich dieses Gefühl wieder zurück gewonnen, und zwar vom ersten Tag an, da Deanxit sofort wirkt. Wenn ich dieses Medikament einmal 2 - 3 Tage nicht nehme - was auch schon vorgekommen ist - spüre ich keinerlei Absetzerscheinungen. Trotzdem habe ich schon das Gefühl, dass ich eher nicht so gerne auf diese spezielle Gelassenheit verzichte, die mir Deanxit beschert. Es ist die Gelassenheit von früher. Ich war damals ein eher furchtloser Mensch, und das ist mir durch die Wechseljahre abhanden gekommen. Mit Deanxit habe ich dieses Lebensgefühl wieder zurückgewonnen. Ich wünsche mir aber trotzdem, dass ich dieses Gefühl eines Tages wieder in mir wachrufen kann ,...

Deanxit bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DeanxitWechseljahresbeschwerden3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe keinerlei Wechseljahrsbeschwerden mehr, seitdem ich täglich 1/2 bis 1 Deanxit nehme. Auch sonstige Beschwerden habe ich keine, weder Müdigkeit noch Herzrhytmusstörungen. Im Gegenteil, ich habe um einiges mehr Energie als vor Beginn der Einnahme, auch kann ich wieder essen ohne dass mir übel wird. Ich fühle mich wie zur der Zeit vor den Wechseljahren, als ich mich noch wie ein gesunder, belastbarer Mensch fühlte. Nun habe ich dieses Gefühl wieder zurück gewonnen, und zwar vom ersten Tag an, da Deanxit sofort wirkt. Wenn ich dieses Medikament einmal 2 - 3 Tage nicht nehme - was auch schon vorgekommen ist - spüre ich keinerlei Absetzerscheinungen. Trotzdem habe ich schon das Gefühl, dass ich eher nicht so gerne auf diese spezielle Gelassenheit verzichte, die mir Deanxit beschert. Es ist die Gelassenheit von früher. Ich war damals ein eher furchtloser Mensch, und das ist mir durch die Wechseljahre abhanden gekommen. Mit Deanxit habe ich dieses Lebensgefühl wieder zurückgewonnen. Ich wünsche mir aber trotzdem, dass ich dieses Gefühl eines Tages wieder in mir wachrufen kann , ohne dieses Medikament nehmen zu müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 89890
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Deanxit
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupentixol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Deanxit für Angststörungen mit Absetzerscheinungen

Da während einer Erschöpfungsdepression bei mit keine typischen AD wie Citalopram nützten, verschrieb mir mein Psychiater Deanxit. Dies hat mir geholfen, eine schwere familiäre Situation einigermassen zu überstehen. Nun möchte ich davon loskommen. Ich reagiere sehr stark auf Medikamente. Nach einem spontanen Absetzversuch traffen mich alle NW massiv. Den ganzen Tag Unruhe, Einschlafprobleme, Unkonzentriertheit, das Gefühl, nicht ich selbst zu sein. Nun bersuche ich jede Woche 1/8 Drageé weniger zu nehmen. Das ist eine rechte Bröselei aber anders geht es nicht und trotzdem kämpfe ich mit den NW. Mein Rat daher, gar nicht erst mit Deanxit anfangen. Es hilft zwar zunächst, es ist aber extrem schwierig, wieder davon loszukommen. Ich bin nur froh, meine Tage zu überstehen.

Deanxit bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DeanxitAngststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da während einer Erschöpfungsdepression bei mit keine typischen AD wie Citalopram nützten, verschrieb mir mein Psychiater Deanxit. Dies hat mir geholfen, eine schwere familiäre Situation einigermassen zu überstehen.
Nun möchte ich davon loskommen.
Ich reagiere sehr stark auf Medikamente. Nach einem spontanen Absetzversuch traffen mich alle NW massiv. Den ganzen Tag Unruhe, Einschlafprobleme, Unkonzentriertheit, das Gefühl, nicht ich selbst zu sein.
Nun bersuche ich jede Woche 1/8 Drageé weniger zu nehmen. Das ist eine rechte Bröselei aber anders geht es nicht und trotzdem kämpfe ich mit den NW.
Mein Rat daher, gar nicht erst mit Deanxit anfangen. Es hilft zwar zunächst, es ist aber extrem schwierig, wieder davon loszukommen. Ich bin nur froh, meine Tage zu überstehen.

Eingetragen am  als Datensatz 68575
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Deanxit
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupentixol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Deanxit für Depression mit Konzentrationsschwierigkeiten, Absetzerscheinungen

Deanxit hat bei mir sehr gut geholfen. Ich fühlte mich wieder sehr gut und ausgeglichen, keine Panikattaken und Angstzustände mehr. Mit der Zeit habe ich gemerkt, dass ich nicht mehr ich bin. Das Medikament hat mich gesteuert. Ich konnte nicht mehr klar denken und mich nicht mehr konzentrieren. Habe Deanxit langsam abgesetzt, aber trotzdem starke Entzugserscheinungen wie Übelkeit und Kopfschmerzen gehabt. Kurzfristig kann ich das Medikament nur empfehlen!

Deanxit bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DeanxitDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Deanxit hat bei mir sehr gut geholfen. Ich fühlte mich wieder sehr gut und ausgeglichen, keine Panikattaken und Angstzustände mehr. Mit der Zeit habe ich gemerkt, dass ich nicht mehr ich bin. Das Medikament hat mich gesteuert. Ich konnte nicht mehr klar denken und mich nicht mehr konzentrieren. Habe Deanxit langsam abgesetzt, aber trotzdem starke Entzugserscheinungen wie Übelkeit und Kopfschmerzen gehabt. Kurzfristig kann ich das Medikament nur empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 60698
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Deanxit
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupentixol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]