Amoxi für Entzündungen

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 329 Einträge zu Entzündungen. Bei 1% wurde Amoxi eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Entzündungen in Verbindung mit Amoxi.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg070
Durchschnittliches Alter in Jahren031
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0021,60

Wo kann man Amoxi kaufen?

Amoxi ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Amoxi für Entzündungen auftraten:

Durchfall (1/2)
50%
Hautausschlag (1/2)
50%
juckender Ausschlag (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Amoxi für Entzündungen liegen vor:

 

Amoxi 1000 für Entzündung im Hals mit juckender Ausschlag, Durchfall

Ich sollte laut HNO Arzt dieses Produkt nehmen, da eine entzündung im Hals wäre, ich habe anfangs erst eine 20er packung verschrieben bekommen, danach wurd es aber nur Langsam besser nach der 20er Packung musste ich noch einmal zur kontrolle danach wurde mir noch eine 10er packung verschrieben und danach war Game Over hat nichts gebracht hab von 10 pillen noch 2 übrig nie wieder. Hab seit Sonntag einen Hausausschlag. erst juckreiz, dann kam der nesselartige Ausschlag. das geht gar nicht. es Juckt wie die Hölle man weiß echt nicht was man dageben noch machen soll anfangt fing mir das in der Leiste auf dann beine, Bauch, Füße und Arm. Rücken bis jetzt noch alles O.K aber naja es nervt Laut beipackzettel würde es nach 5-10 tagen auftreten, hätten mal dazu schreiben müssen wie lange der scheiß bleibt damit man sich drauf einstellen kann. Also auf deutsch ich kann diese Pillen keinen Empfehlen ist dreck pur. Nun kommt noch mit dem Ausschlag der Durchfall auch noch dazu besser wäre nur Durchfall und kein Ausschlag.

Amoxi 1000 bei Entzündung im Hals

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi 1000Entzündung im Hals10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sollte laut HNO Arzt dieses Produkt nehmen, da eine entzündung im Hals wäre, ich habe anfangs erst eine 20er packung verschrieben bekommen, danach wurd es aber nur Langsam besser nach der 20er Packung musste ich noch einmal zur kontrolle danach wurde mir noch eine 10er packung verschrieben und danach war Game Over hat nichts gebracht hab von 10 pillen noch 2 übrig nie wieder.
Hab seit Sonntag einen Hausausschlag. erst juckreiz, dann kam der nesselartige Ausschlag. das geht gar nicht. es Juckt wie die Hölle man weiß echt nicht was man dageben noch machen soll anfangt fing mir das in der Leiste auf dann beine, Bauch, Füße und Arm.
Rücken bis jetzt noch alles O.K aber naja es nervt Laut beipackzettel würde es nach 5-10 tagen auftreten, hätten mal dazu schreiben müssen wie lange der scheiß bleibt damit man sich drauf einstellen kann.
Also auf deutsch ich kann diese Pillen keinen Empfehlen ist dreck pur.
Nun kommt noch mit dem Ausschlag der Durchfall auch noch dazu besser wäre nur Durchfall und kein Ausschlag.

Eingetragen am 24.11.2014 als Datensatz 65043
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxi 1000
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxi für Entzündung im Hals mit Hautausschlag

Hautausschlag garantiert - vor Einnahme des Medikaments mit einem kompetenten Arzt sprechen, da sonst die Gefahr von Erstickung als "beiläufige" Nebenwirkung auftreten kann. KEIN HNO etc. fragen, sondern einen Dermatologen oder allg. Mediziner.

Amoxi bei Entzündung im Hals

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiEntzündung im Hals7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hautausschlag garantiert - vor Einnahme des Medikaments mit einem kompetenten Arzt sprechen, da sonst die Gefahr von Erstickung als "beiläufige" Nebenwirkung auftreten kann.

KEIN HNO etc. fragen, sondern einen Dermatologen oder allg. Mediziner.

Eingetragen am 29.06.2013 als Datensatz 54775
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Amoxi wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

amoxi-ct 1000mg, Amoxi 1000, ammoxi 1000, Amoxi-Sandoz 1000 mg, Amoxi-CT, amox1 500 von ct, Amoxi 500 von ct, Amoxi, Amoxi-CT 1000 mg, Amoxi CT 1000 mg, Amoxi-Wolff Saft, Amoxi Saar, Amoxi 1000 1A Pharma, amoxi saar 100mg, Amoxi-1000, amoxi1000, Amoxi 750 1 A Pharma, AMOXI 1000 Hexal, Amoxi CT, Amoxi 750, AMOXI 750 - 1A (tgl. 3x1) insges. 20 Tabl., Amoxi etc., Amoxi-saar 1000, Amoxi 1000 -1A pharma, Amoxi1000-1A Pharma, Amoxi 1000 - 1 A Pharma, Amoxi 1000 1 A Pharma, Amoxi- CT 1000, amoxi 1ooo, Amoxi 750mg, Amoxi 1000 1A, Amoxi 1000-1 a, Amoxi CT750, AMOXI CT 1000, Amoxi 1000-1A Pharma, amoxi-ct 750 mg, amoxi 1a, Amoxi 1000 mg 1 A Pharma, Amoxi-saar plus, amoxi -1 a Pharma, Amoxi 1000 – 1A Pharma, Amoxi 500, Amoxi Saar 1000 mg, Amoxi 1000mg A Pharma, Amoxi-CT 500mg, Amoxi Hexal forte, Antibiotika Amoxi

Entzündungen wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Entzündungen, Infektionen, Makrophagische Myofasciitis, Weichteileintzündung

[]