Antriebssteigerung bei Spasmo-Mucosolvan

Nebenwirkung Antriebssteigerung bei Medikament Spasmo-Mucosolvan

Insgesamt haben wir 72 Einträge zu Spasmo-Mucosolvan. Bei 3% ist Antriebssteigerung aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Antriebssteigerung bei Spasmo-Mucosolvan.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm086
Durchschnittliches Gewicht in kg012
Durchschnittliches Alter in Jahren011
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0014,87

Wo kann man Spasmo-Mucosolvan kaufen?

Spasmo-Mucosolvan ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Spasmo-Mucosolvan wurde von Patienten, die Antriebssteigerung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Spasmo-Mucosolvan wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Antriebssteigerung auftrat, mit durchschnittlich 4,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Antriebssteigerung bei Spasmo-Mucosolvan:

 

Spasmo-Mucosolvan für Schnupfen, krampfartiger husten, 1 Woche Fieber mit Rauschzustand, Antriebssteigerung

mein sohn (2 jahre und 3 monate alt) hatte 1 woche lang fieber...fieberwellen eher. mal 39,4; 38,5; 37, 6...also ein auf und ab. virus war die diagnose. nasenspray und fiebersaft war die erste medikation. sowie über 38, 5 war und man ihm das auch anmerkte gaben wir ihm fiebersaft. nach 5 tagen sollte das fieber weg sein...lt.doc....war aber nicht so. also wieder in die praxis, sauerstoff messen, blutabnahme und uns wurde spasmo mucosolvan verschrieben, da er so krampfartige hustenanfälle hatte. in der apotheke wies man mich darauf hin, das medikament früh und sofort nach dem mittagsschlaf zu geben, da es aufputschend sei. und das war auch so... er war wie aufgezogen, nix mit ruhe und auskurieren. ein sack flöhe war nix dagegen. so kannte ich ihn nicht. nachts 3 uhr putzmunter... nach 2 tagen habe ich das medikament abgesetzt, da er sich in seinem zustand (man kann wirklich sagen, wie auf droge) heftig wehgetan hatte und das reichte mir dann. das ist ein teufelszeug und wir werden es 100 % nicht wieder nehmen. da gibt es andere, besserere hustenlöser. appetitmangel bekam der durch...

Spasmo-Mucosolvan bei Schnupfen, krampfartiger husten, 1 Woche Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Spasmo-MucosolvanSchnupfen, krampfartiger husten, 1 Woche Fieber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mein sohn (2 jahre und 3 monate alt) hatte 1 woche lang fieber...fieberwellen eher. mal 39,4; 38,5; 37, 6...also ein auf und ab. virus war die diagnose. nasenspray und fiebersaft war die erste medikation. sowie über 38, 5 war und man ihm das auch anmerkte gaben wir ihm fiebersaft. nach 5 tagen sollte das fieber weg sein...lt.doc....war aber nicht so. also wieder in die praxis, sauerstoff messen, blutabnahme und uns wurde spasmo mucosolvan verschrieben, da er so krampfartige hustenanfälle hatte. in der apotheke wies man mich darauf hin, das medikament früh und sofort nach dem mittagsschlaf zu geben, da es aufputschend sei. und das war auch so... er war wie aufgezogen, nix mit ruhe und auskurieren. ein sack flöhe war nix dagegen. so kannte ich ihn nicht. nachts 3 uhr putzmunter... nach 2 tagen habe ich das medikament abgesetzt, da er sich in seinem zustand (man kann wirklich sagen, wie auf droge) heftig wehgetan hatte und das reichte mir dann. das ist ein teufelszeug und wir werden es 100 % nicht wieder nehmen. da gibt es andere, besserere hustenlöser. appetitmangel bekam der durch das zeug auch noch. ich schwöre seitdem auf prospan und den saft von wala bzw. ganz normalen spitzwegerichsaft. jetzt hat er wieder hunger und ist wieder der alte. :-))))

Eingetragen am  als Datensatz 32685
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Spasmo-Mucosolvan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clenbuterol, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2008 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):89  Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):13
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Spasmo-Mucosolvan für Husten mit Schlaflosigkeit, Euphorie, Antriebssteigerung

Mein Sohn 14 Monate hat das Medikament wegen eines normalen Hustens verschrieben bekommen. Direkt nach der 1. Anwendung (Mittags um 14Uhr) war er kaum wieder zu erkennern. Er war total aufgedreht und war in der Nacht von 00:15 - 5:30Uhr wach. Hat also von 20 Uhr an 4 Stunden geschlafen und morgens nochmal 2 Stunden bis 7:30Uhr. Und obwohl er gespielt hat und rumgerannt ist die ganze Nacht, hatte er nicht das Bedürfnis den Schlaf nachzuholen. Er hat trotzdem nur eine Stunde Mittagsschlaf gemacht (was für Ihn wenig ist) und da ich ihm wegen dem Husten um 14 Uhr nochmal von dem Saft gegeben habe (blöder Fehler) war er sogar bis um 23 Uhr Abends noch wach und zwar fit! Wir werden ihm den Saft nicht mehr geben! Das ständige rumrennen und aufgedreht sein, kann gerade bei einer Erkältung nicht gut sein für den Körper. Eigentlich sollte man gerade dann eher mehr Ruhephasen haben, anstatt von 13 Stunden täglichen Schlaf, plötzlich nur noch 6 Stunden Schlaf zu haben und das in dem Alter!!!

Spasmo-Mucosolvan bei Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Spasmo-MucosolvanHusten3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Sohn 14 Monate hat das Medikament wegen eines normalen Hustens verschrieben bekommen. Direkt nach der 1. Anwendung (Mittags um 14Uhr) war er kaum wieder zu erkennern. Er war total aufgedreht und war in der Nacht von 00:15 - 5:30Uhr wach. Hat also von 20 Uhr an 4 Stunden geschlafen und morgens nochmal 2 Stunden bis 7:30Uhr. Und obwohl er gespielt hat und rumgerannt ist die ganze Nacht, hatte er nicht das Bedürfnis den Schlaf nachzuholen. Er hat trotzdem nur eine Stunde Mittagsschlaf gemacht (was für Ihn wenig ist) und da ich ihm wegen dem Husten um 14 Uhr nochmal von dem Saft gegeben habe (blöder Fehler) war er sogar bis um 23 Uhr Abends noch wach und zwar fit! Wir werden ihm den Saft nicht mehr geben! Das ständige rumrennen und aufgedreht sein, kann gerade bei einer Erkältung nicht gut sein für den Körper. Eigentlich sollte man gerade dann eher mehr Ruhephasen haben, anstatt von 13 Stunden täglichen Schlaf, plötzlich nur noch 6 Stunden Schlaf zu haben und das in dem Alter!!!

Eingetragen am  als Datensatz 43894
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Spasmo-Mucosolvan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clenbuterol, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2011 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):86 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):11
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]