Blutdruckanstieg bei MCP

Nebenwirkung Blutdruckanstieg bei Medikament MCP

Insgesamt haben wir 249 Einträge zu MCP. Bei 1% ist Blutdruckanstieg aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Blutdruckanstieg bei MCP.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1800
Durchschnittliches Gewicht in kg1200
Durchschnittliches Alter in Jahren460
Durchschnittlicher BMIin kg/m237,040,00

MCP wurde von Patienten, die Blutdruckanstieg als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

MCP wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Blutdruckanstieg auftrat, mit durchschnittlich 3,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Blutdruckanstieg bei MCP:

 

MCP für Übelkeit mit Unruhe, Halsenge, Atembeschwerden, Blickkrämpfe, Angstgefühle, Blutdruckanstieg

Ich habe MCP Kapseln wegen Übelkeit genommen. Die Übelkeit legte sich schnell,jedoch begannen dann die Nebenwirkungen, die wirklich schrecklich waren. Erst fing es an mit innerer Unruhe, ging weiter mit einem Kloß Gefühl im Hals, was sich über Stunden hinzog und ging weiter mit Atemnot, Verdrehen der Augen so dass ich nur noch an die Decke schauen konnte und mir ein Blick nach geradeaus unmöglich war. Dadurch bekam ich natürlich Angst und Panik kam auf. Ich hatte sehr hohen Blutdruck und einen hohen Puls. Das waren die schlimmsten Nebenwirkungen bei einem Medikament bisher und ich hoffe nie mals wieder sowas zu erleben. Teufelszeug! zumindest bei mir, ich würde jedem davon abraten.

MCP bei Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MCPÜbelkeit1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe MCP Kapseln wegen Übelkeit genommen.
Die Übelkeit legte sich schnell,jedoch begannen dann die Nebenwirkungen, die wirklich schrecklich waren.
Erst fing es an mit innerer Unruhe, ging weiter mit einem Kloß Gefühl im Hals, was sich über Stunden hinzog und ging weiter mit Atemnot, Verdrehen der Augen so dass ich nur noch an die Decke schauen konnte und mir ein Blick nach geradeaus unmöglich war. Dadurch bekam ich natürlich Angst und Panik kam auf.
Ich hatte sehr hohen Blutdruck und einen hohen Puls.
Das waren die schlimmsten Nebenwirkungen bei einem Medikament bisher und ich hoffe nie mals wieder sowas zu erleben.
Teufelszeug! zumindest bei mir, ich würde jedem davon abraten.

Eingetragen am  als Datensatz 63440
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MCP
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MCP für Akute Gastritis mit Blutdruckanstieg, Herzrasen, Unruhe, Zittern

Guten Tag aufgrund akuter Gastritis wurde mir diese MCP Tropfen verschrieben. Leider spürte ich starke Nebenwirkungen, mein Blutdruck und Puls stieg rasant an, Unruhe, Zittern. Gegen Übelkeit halfen die Tropfen bei mir gar nicht. Aus meiner Sicht nicht Empfehlenswert.

MCP Tropfen bei Akute Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MCP TropfenAkute Gastritis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Guten Tag
aufgrund akuter Gastritis wurde mir diese MCP Tropfen verschrieben. Leider spürte ich starke Nebenwirkungen, mein Blutdruck und Puls stieg rasant an, Unruhe, Zittern. Gegen Übelkeit halfen die Tropfen bei mir gar nicht. Aus meiner Sicht nicht Empfehlenswert.

Eingetragen am  als Datensatz 18876
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MCP Tropfen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]