Estrifam für Hormonstörung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 113 Einträge zu Hormonstörung. Bei 1% wurde Estrifam eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Hormonstörung in Verbindung mit Estrifam.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg550
Durchschnittliches Alter in Jahren600
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,480,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Estrifam für Hormonstörung auftraten:

Angstzustände (1/1)
100%
Appetitlosigkeit (1/1)
100%
Durchfall (1/1)
100%
Schlaflosigkeit (1/1)
100%
Schwindel (1/1)
100%
Sodbrennen (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Estrifam für Hormonstörung liegen vor:

 

Estrifam 1mg für Hormontherapie mit Schwindel, Sodbrennen, Durchfall, Appetitlosigkeit, Angstzustände, Schlaflosigkeit

Die ersten 8 Tage litt ich unter relativ starkem Schwindel, der dann aber verschwand. Dann aber trat heftiges Sodbrennen, Durchfall und Appetitlosigkeit auf. Ich leide seit Längerem schon unter Angstzuständen, die sich durch die Einnahme von Estrifam leider noch etwas verstärkt haben. Ich habe seit Beginn der Behandlung im Durchschnitt pro Nacht nur 5-6 Stunden in einem Stück schlafen können. Normalerweise brauche ich ungefähr 8 Stunden Schlaf. Die Hitzewallungen mit starken Schweißausbrüchen treten aber bei Weitem nicht mehr in der Stärke und Häufigkeit auf, wie vor der Einnahme. Das ist eine große Erleichterung.

Estrifam 1mg bei Hormontherapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Estrifam 1mgHormontherapie10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 8 Tage litt ich unter relativ starkem Schwindel, der dann aber verschwand. Dann aber trat heftiges Sodbrennen, Durchfall und Appetitlosigkeit auf. Ich leide seit Längerem schon unter Angstzuständen, die sich durch die Einnahme von Estrifam leider noch etwas verstärkt haben. Ich habe seit Beginn der Behandlung im Durchschnitt pro Nacht nur 5-6 Stunden in einem Stück schlafen können. Normalerweise brauche ich ungefähr 8 Stunden Schlaf.
Die Hitzewallungen mit starken Schweißausbrüchen treten aber bei Weitem nicht mehr in der Stärke und Häufigkeit auf, wie vor der Einnahme. Das ist eine große Erleichterung.

Eingetragen am  als Datensatz 55189
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Estrifam 1mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Estrifam wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Estrifam forte, Estrifam 1 mg, Estrifam, Estrifam N1, Estrifam 2mg N1, Estrifam 2mg, Estrifam 1mg

Hormonstörung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Andogendefizit, Hodenunterfunktion, Hormonstörung, Östrogenunverträglichkeit

[]