Gedächtnisprobleme bei Qlaira

Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Medikament Qlaira

Insgesamt haben wir 336 Einträge zu Qlaira. Bei 0% ist Gedächtnisprobleme aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Gedächtnisprobleme bei Qlaira.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1620
Durchschnittliches Gewicht in kg570
Durchschnittliches Alter in Jahren290
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,720,00

Qlaira wurde von Patienten, die Gedächtnisprobleme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Qlaira wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Gedächtnisprobleme auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gedächtnisprobleme bei Qlaira:

 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Gedächtnisprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten, Weinerlichkeit, Müdigkeit

Also ich nehme die Qlaira jetzt seit ungefähr einem Jahr. Hatte davor schon 7 andere Pillen ausprobiert, musste aber immer wieder wechseln, wegen starken Kopfschmerzen. Als ich die Qlaira bekam war ich wahnsinnig glücklich weil ich seitdem nur noch während meiner Menstruation Kopfschmerzen habe.. Leider habe ich seit längerem starke Konzentationsprobleme und auch starke Gedächtnisprobleme.. Außerdem schlafe ich wenn ich nicht geweckt werde bis Mittags durch obwohl ich früh ins Bett gehe, bin sehr träge und weine sehr oft.. Soetwas kenne ich gar nicht von mir und ich kriege dadurch langsam echt Probleme mit meinem Studium.. All diese Symtome habe ich auch ca. seit einem Jahr und mir ist irgendwie jetzt erst bewusst geworden, dass das an der Pille liegen könnte. Nächste Woche habe ich einen Termin beim Neurologen und werde wohl auch noch zu meiner FÄ gehen.. Aber wenn der Neurologe nix findet wird die Pille definitiv abgesetzt!! Außerdem finde ich es erschreckend wie anscheinend einige Frauenärzte eine Pille anpreisen, die für die Patienten garnicht geeignet ist!! Was die Ärzte...

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehme die Qlaira jetzt seit ungefähr einem Jahr. Hatte davor schon 7 andere Pillen ausprobiert, musste aber immer wieder wechseln, wegen starken Kopfschmerzen. Als ich die Qlaira bekam war ich wahnsinnig glücklich weil ich seitdem nur noch während meiner Menstruation Kopfschmerzen habe.. Leider habe ich seit längerem starke Konzentationsprobleme und auch starke Gedächtnisprobleme.. Außerdem schlafe ich wenn ich nicht geweckt werde bis Mittags durch obwohl ich früh ins Bett gehe, bin sehr träge und weine sehr oft.. Soetwas kenne ich gar nicht von mir und ich kriege dadurch langsam echt Probleme mit meinem Studium.. All diese Symtome habe ich auch ca. seit einem Jahr und mir ist irgendwie jetzt erst bewusst geworden, dass das an der Pille liegen könnte. Nächste Woche habe ich einen Termin beim Neurologen und werde wohl auch noch zu meiner FÄ gehen.. Aber wenn der Neurologe nix findet wird die Pille definitiv abgesetzt!! Außerdem finde ich es erschreckend wie anscheinend einige Frauenärzte eine Pille anpreisen, die für die Patienten garnicht geeignet ist!! Was die Ärzte wohl für einen Nutzen davon haben???

Eingetragen am  als Datensatz 31201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]