Geschmacksbeeinträchtigung bei Praluent 75mg

Nebenwirkung Geschmacksbeeinträchtigung bei Medikament Praluent 75mg

Insgesamt haben wir 21 Einträge zu Praluent 75mg. Bei 5% ist Geschmacksbeeinträchtigung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Geschmacksbeeinträchtigung bei Praluent 75mg.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0172
Durchschnittliches Gewicht in kg089
Durchschnittliches Alter in Jahren061
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0030,08

Praluent 75mg wurde von Patienten, die Geschmacksbeeinträchtigung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Praluent 75mg wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Geschmacksbeeinträchtigung auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Geschmacksbeeinträchtigung bei Praluent 75mg:

 

Praluent 75mg für Cholesterinwerterhöhung mit Gelenkbeschwerden, Hautverfärbung, Rachentrockenheit, rauer Hals, Grippe-ähnliche Beschwerden, Geschmacksbeeinträchtigung

Ein leicht zu verabreichenes Meikament ,wenn Tabletten nicht den gewünschten Erfolg bringen, Die Nebenwirkungen sind bei mir zumindest erheblich und nerven nicht nur mich sondern durch starken Hustenreiz auch meine Partnerin. Die Gelenkschmerzen welche schon Gichtähnlichen Charakter haben, dazu Muskelschhmerz zumindest die ersten Tage nach Injektion sind auch nicht schön. Bei mir kommt noch Taubheitsgeühl ab der Zungenmitte und Geschmacksverlust hinzu was sich aber irgenwann nach Tag 5 verbessert. Deutliche Farbveränderungen der Fuß &Handinnenflächen treten auf . Bei den Füßen ist ein Gefühlsverlust feststellbar, auf Wärme Kälteempfindungun ab und zu Krämpfe. Die Krämpfe sind nicht so schlimm wie bei Tabletteneinnahme wo es bis in die Wadenmuskulatur zog ,Dennoch unangenehm wenn man sie unter der Fußsohle hat. Bei den Händen leidet die Sensibilität der Fingerspitzen und der Handrücken wird so trocken und rauh wie im Winter wenn man bei starker Kälte die Hände nicht eincremt. Ab und zu so ca.3-4 mal p.Woche habe ich leichte Stiche hinter dem Auge also Gefühl das es von...

Praluent 75mg bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Praluent 75mgCholesterinwerterhöhung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ein leicht zu verabreichenes Meikament ,wenn Tabletten nicht den gewünschten Erfolg bringen,
Die Nebenwirkungen sind bei mir zumindest erheblich und nerven nicht nur mich sondern durch starken Hustenreiz auch meine Partnerin.
Die Gelenkschmerzen welche schon Gichtähnlichen Charakter haben, dazu Muskelschhmerz zumindest die ersten Tage nach Injektion sind auch nicht schön.
Bei mir kommt noch Taubheitsgeühl ab der Zungenmitte und Geschmacksverlust hinzu was sich aber irgenwann nach Tag 5 verbessert.
Deutliche Farbveränderungen der Fuß &Handinnenflächen treten auf .
Bei den Füßen ist ein Gefühlsverlust feststellbar, auf Wärme Kälteempfindungun ab und zu Krämpfe.
Die Krämpfe sind nicht so schlimm wie bei Tabletteneinnahme wo es bis in die Wadenmuskulatur zog ,Dennoch unangenehm wenn man sie unter der Fußsohle hat.
Bei den Händen leidet die Sensibilität der Fingerspitzen und der Handrücken wird so trocken und rauh wie im Winter wenn man bei starker Kälte die Hände nicht eincremt.
Ab und zu so ca.3-4 mal p.Woche habe ich leichte Stiche hinter dem Auge also Gefühl das es von innen sticht und Kopfschmerzen im Hinterkopf die kommen und gehen.
Zusammengenommen fühlt man sich als hätte man einen grippalen Infekt und das dauernd..

Eingetragen am  als Datensatz 89542
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Praluent 75mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Alirocumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]