Harndrang bei Corifeo

Nebenwirkung Harndrang bei Medikament Corifeo

Insgesamt haben wir 16 Einträge zu Corifeo. Bei 12% ist Harndrang aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Harndrang bei Corifeo.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm178186
Durchschnittliches Gewicht in kg8492
Durchschnittliches Alter in Jahren6867
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,5126,59

Wo kann man Corifeo kaufen?

Corifeo ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Corifeo wurde von Patienten, die Harndrang als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Corifeo wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Harndrang auftrat, mit durchschnittlich 8,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Harndrang bei Corifeo:

 

Corifeo für gut verträglich mit Bewusstseinsstörungen, Harndrang, Ausfluss, Schlafstörungen

Nehme seit drei Wochen Champix aber bei mir tut sich so gut wie garnichts auser den nebenwirkungen.Was mir aufgefallen ist seit ich es nehme esse ich viel Obst sonst fast nie.Nebenwirkungen Benommenheit häufiges Wasserlassen übelrichender Ausfluss Schlafstörungen.Warte immer noch darauf das sich was tut von wegen Entwöhnung das einzigste ist bitterer Geschmack im Mund und Mundtrockenheit sonst rein garnichts werde den rest noch nehmen vieleischt wirds ja doch noch.Habe Diabetis Cold Copd 2 Bluthochdruck sonstiges .Wäre schön wenns doch noch klappen würde .Vieleicht weiss ja jemand warum es bei mir nicht klappt ,Rauche ca 30 Zigaretten bin 57 Jahre.

Corifeo bei gut verträglich

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Corifeogut verträglich-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit drei Wochen Champix aber bei mir tut sich so gut wie garnichts auser den nebenwirkungen.Was mir aufgefallen ist seit ich es nehme esse ich viel Obst sonst fast nie.Nebenwirkungen Benommenheit häufiges Wasserlassen übelrichender Ausfluss Schlafstörungen.Warte immer noch darauf das sich was tut von wegen Entwöhnung das einzigste ist bitterer Geschmack im Mund und Mundtrockenheit sonst rein garnichts werde den rest noch nehmen vieleischt wirds ja doch noch.Habe Diabetis Cold Copd 2 Bluthochdruck sonstiges .Wäre schön wenns doch noch klappen würde .Vieleicht weiss ja jemand warum es bei mir nicht klappt ,Rauche ca 30 Zigaretten bin 57 Jahre.

Eingetragen am  als Datensatz 29129
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Corifeo
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Corifeo für Bluthochdruck mit Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Durchfall, Harndrang

Ich bin 55 Jahre, männlich 1,86 m ca. 90 kg. Habe das Medikament gegen Hochdruck genommen, die Wirkung auf den Druch war gut, problematisch waren jedoch die Kopfschmerzen und insbesondere die starken Muskelschmerzen im Gesäß und den Beinen, die beträchtliche Bewegungseinschränkungen zur Folge hatten. Beide Beschwerden gingen auch unter Paracetamol nicht zurück, daher habe ich das Medikamt trotz der guten Wirkung auf den Druch abgesetzt. Zusätzlich traten bei mir auch einige der anderen Nebenwirkungen wie erhöhtes Wachstum des Zahnfleisches verbunden mit ständigem Zahnfleischbluten beim Zähneputzen, gelegentl. Durchfall und vermehrten Harndrang auf.

Corifeo bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CorifeoBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 55 Jahre, männlich 1,86 m ca. 90 kg. Habe das Medikament gegen Hochdruck genommen, die Wirkung auf den Druch war gut, problematisch waren jedoch die Kopfschmerzen und insbesondere die starken Muskelschmerzen im Gesäß und den Beinen, die beträchtliche Bewegungseinschränkungen zur Folge hatten. Beide Beschwerden gingen auch unter Paracetamol nicht zurück, daher habe ich das Medikamt trotz der guten Wirkung auf den Druch abgesetzt. Zusätzlich traten bei mir auch einige der anderen Nebenwirkungen wie erhöhtes Wachstum des Zahnfleisches verbunden mit ständigem Zahnfleischbluten beim Zähneputzen, gelegentl. Durchfall und vermehrten Harndrang auf.

Eingetragen am  als Datensatz 15261
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Corifeo
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]