Heißhungerattacken bei Marcumar

Nebenwirkung Heißhungerattacken bei Medikament Marcumar

Insgesamt haben wir 362 Einträge zu Marcumar. Bei 1% ist Heißhungerattacken aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Heißhungerattacken bei Marcumar.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0188
Durchschnittliches Gewicht in kg0116
Durchschnittliches Alter in Jahren053
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0032,52

Marcumar wurde von Patienten, die Heißhungerattacken als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Marcumar wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Heißhungerattacken auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Heißhungerattacken bei Marcumar:

 

Marcumar für Embolie mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme, Heißhungerattacken, Schlafprobleme

Schlechter Schlaf, Am Morgen Müde und Antriebslos, Gewichtszunahme Heisshungerattacken

Marcumar bei Embolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarEmbolie60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlechter Schlaf, Am Morgen Müde und Antriebslos, Gewichtszunahme Heisshungerattacken

Eingetragen am  als Datensatz 52857
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Thrombose mit Heißhungerattacken, Schwindel, Kraftlosigkeit

Ich bin seit 14 Tagen Murcumar-Patient und verspüre auch zwischen den Mahlzeiten immer wieder einen unbändigen Hunger (Appetit wäre deutlich untertrieben!). Außerdem machen mir Kraftlosigkeit und Schwindelanfälle zu schaffen.

Marcumar bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarThrombose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin seit 14 Tagen Murcumar-Patient und verspüre auch zwischen den Mahlzeiten immer wieder einen unbändigen Hunger (Appetit wäre deutlich untertrieben!). Außerdem machen mir Kraftlosigkeit und Schwindelanfälle zu schaffen.

Eingetragen am  als Datensatz 46661
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):200 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):135
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]