Juckreiz am ganzen Körper bei Tramadol

Nebenwirkung Juckreiz am ganzen Körper bei Medikament Tramadol

Insgesamt haben wir 476 Einträge zu Tramadol. Bei 0% ist Juckreiz am ganzen Körper aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Juckreiz am ganzen Körper bei Tramadol.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg760
Durchschnittliches Alter in Jahren260
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,600,00

Tramadol wurde von Patienten, die Juckreiz am ganzen Körper als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tramadol wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Juckreiz am ganzen Körper auftrat, mit durchschnittlich 6,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Juckreiz am ganzen Körper bei Tramadol:

 

Tramadol für Kiefergelenkbeschwerden dadurch stärkste Gesichtsschmerzen mit Übelkeit, Juckreiz am ganzen Körper, leichte Benommenheit

Hallo, ich leide an CMD ( Kiefergelenksstörung) und habe dadurch an manchen Tagen unerträgliche Schmerzen im Gesicht ( Schmerzskarla 8.5). Die Leidensgeschichte dauert nun schon über 2 Jahre. Alles fing an nachdem ich einen oberen Backenzahn gezogen bekam. Dann hatte ich 1,5 Jahre Nervenschmerzen im Gesicht vorauf ich Amitriptilyn und Lyrica verschrieben bekam welche ÜBERHAUPT nichts brachten... Mitlerweile habe ich die passende Schiene für mein Kiefer bekommen und es ist langsam rückläufig, habe aber trotzdem an manchen Tagen unvorstellbare Schmerzen da sich mein Kiefer wieder in die Richtige Position verschiebt. Wäre ich vorher schon auf die Idee gekommen Tramadol zu nehmen hätte ich mir viel Leid, unnötige nicht wirksame Antideprssiva und Gewichtszunahme erspart...! Eine Frechheit was sich manche Ärzte einfallen lassen alle Antidepressiva bringen bei Nervenschmerzen nichts zumindest nicht bei mir.. FAZIT: Ich kann und möchte jedem der ähnliche Probleme mit Gesichtsschmerzen hat empfehlen lasst eure Kiefergelenke und Zähne gründlich durchchecken und wenn ihr nach kurzer Zeit...

Tramadol bei Kiefergelenkbeschwerden dadurch stärkste Gesichtsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolKiefergelenkbeschwerden dadurch stärkste Gesichtsschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich leide an CMD ( Kiefergelenksstörung) und habe dadurch an manchen Tagen unerträgliche Schmerzen im Gesicht ( Schmerzskarla 8.5). Die Leidensgeschichte dauert nun schon über 2 Jahre. Alles fing an nachdem ich einen oberen Backenzahn gezogen bekam. Dann hatte ich 1,5 Jahre Nervenschmerzen im Gesicht vorauf ich Amitriptilyn und Lyrica verschrieben bekam welche ÜBERHAUPT nichts brachten... Mitlerweile habe ich die passende Schiene für mein Kiefer bekommen und es ist langsam rückläufig, habe aber trotzdem an manchen Tagen unvorstellbare Schmerzen da sich mein Kiefer wieder in die Richtige Position verschiebt. Wäre ich vorher schon auf die Idee gekommen Tramadol zu nehmen hätte ich mir viel Leid, unnötige nicht wirksame Antideprssiva und Gewichtszunahme erspart...! Eine Frechheit was sich manche Ärzte einfallen lassen alle Antidepressiva bringen bei Nervenschmerzen nichts zumindest nicht bei mir..
FAZIT: Ich kann und möchte jedem der ähnliche Probleme mit Gesichtsschmerzen hat empfehlen lasst eure Kiefergelenke und Zähne gründlich durchchecken und wenn ihr nach kurzer Zeit schon merkt das euch sämtliche ANTIDEPRESSIVA nichts bringen lasst die Finger von diesem Dreck!! Es hilft meistens nichts lasst euch nicht von den Ärzten einreden das dass speziell für solche Gesichtsschmerzen gemacht sind es gibt immer eine Ursache warum man solche Schmerzen im Gesicht hat!! Ich habe heute auch noch ab und an diese Nervenschmerzen und Tramadol bringt bei mir 60-70% linderung!
Es regt mich einfach nur dermaßen auf das Ärzte immer gleich diesen Dreck verschreiben der meistens eh nichts bringt und im Fall wie bei mir den Zustand damals nur noch schlimmer machte...!! Sucht euch einen anderen Arzt!!
In diesem Sinne alles gute und vorallem GESUNDHEIT UND GENESSUNG an alle Leidenssgenossen!

Eingetragen am  als Datensatz 84350
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schmerzen (postoperativ) mit Müdigkeit, Zittern, Übelkeit, Erbrechen, Benommenheit, Juckreiz am ganzen Körper

Ich habe Tramadol Tropfen mit der Wirkstärke 100mg/ml nach einer großen OP am Kopf bekommen, da ich auf fast alle anderen Schmerzmittel allergisch reagiere. Die Schmerzen ließen nach, aber nach ein paar Stunden wurde mit plötzlich sehr übel und ich musste mich mehrfach übergeben. Dann kam noch ein starker Juckreiz am ganzen Körper dazu und ich war total benommen, so dass ich mich erstmal hinlegen musste. Die Wirkung gegen den Schmerz war sehr gut, doch ich habe das Medikament wieder abgesetzt aufgrund der vielen Nebenwirkungen und da es mir dadurch sehr schlecht ging. Jetzt nehme ich Tillidin und es geht mir damit viel besser, die Nebenwirkungen sind auch deutlich geringer.

Tramadol bei Schmerzen (postoperativ)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (postoperativ)15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Tramadol Tropfen mit der Wirkstärke 100mg/ml nach einer großen OP am Kopf bekommen, da ich auf fast alle anderen Schmerzmittel allergisch reagiere. Die Schmerzen ließen nach, aber nach ein paar Stunden wurde mit plötzlich sehr übel und ich musste mich mehrfach übergeben. Dann kam noch ein starker Juckreiz am ganzen Körper dazu und ich war total benommen, so dass ich mich erstmal hinlegen musste. Die Wirkung gegen den Schmerz war sehr gut, doch ich habe das Medikament wieder abgesetzt aufgrund der vielen Nebenwirkungen und da es mir dadurch sehr schlecht ging. Jetzt nehme ich Tillidin und es geht mir damit viel besser, die Nebenwirkungen sind auch deutlich geringer.

Eingetragen am  als Datensatz 56215
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]