Keimax für Mandelentzündung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 758 Einträge zu Mandelentzündung. Bei 0% wurde Keimax eingesetzt.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Mandelentzündung in Verbindung mit Keimax.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren450
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,530,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Keimax für Mandelentzündung auftraten:

Kopfschmerzen (2/3)
67%
Abgeschlagenheit (1/3)
33%
Bauchkrämpfe (1/3)
33%
Durchfall (1/3)
33%
Müdigkeit (1/3)
33%
Übelkeit (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Keimax für Mandelentzündung liegen vor:

 

Keimax 400mg für Bronchitis (akut), leichte Mandelentzündung mit Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Übelkeit

Noch am Abend nach meinem Artzbesuch habe ich eine Kapsel "Keimax 400mg" mit reichlich Wasser zu mir genommen. Am nächsten Morgen bin ich kaum aus dem Bett gekommen. Neben Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit und Müdigkeit machte mir vor allem starke Übelkeit bis zum Erbrechen zuschaffen. Ich fühlte mich nun richtig krank. Dieser Zustand hielt noch bis zur Nacht an. Mein Bauchgefühl sagte mir bereits am Tag nach der Einnahme, dass ich keine weitere Kapsel mehr einnehmen werde.( Der Behandlungszeitraum sollte 5 Tage andauern.) Ich verzichte eigentlich, wenn es möglich ist, auf Antibiotika. Noch nie sind bei mir bereits nach der ersten Einnahme von Antibiotika solche Nebenwirkunkungen aufgetreten. Ich bekämpfe nun meine Bronchitis mit bewährten Hausmitteln. Es dauert zwar länger, aber mein Körper dankt es mir. Es gibt auch noch Mittel aus der Naturheilkunde. Anmerkung: Was die Wirksamkeit des Medikamentes anbelangt, so war meine Halsentzündung nach einer Kapsel weg, der Husten geringfügig gemindert.

Keimax 400mg bei Bronchitis (akut), leichte Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Keimax 400mgBronchitis (akut), leichte Mandelentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Noch am Abend nach meinem Artzbesuch habe ich eine Kapsel "Keimax 400mg" mit reichlich Wasser zu mir genommen. Am nächsten Morgen bin ich kaum aus dem Bett gekommen. Neben Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit und Müdigkeit machte mir vor allem starke Übelkeit bis zum Erbrechen zuschaffen. Ich fühlte mich nun richtig krank. Dieser Zustand hielt noch bis zur Nacht an. Mein Bauchgefühl sagte mir bereits am Tag nach der Einnahme, dass ich keine weitere Kapsel mehr einnehmen werde.( Der Behandlungszeitraum sollte 5 Tage andauern.) Ich verzichte eigentlich, wenn es möglich ist, auf Antibiotika. Noch nie sind bei mir bereits nach der ersten Einnahme von Antibiotika solche Nebenwirkunkungen aufgetreten.
Ich bekämpfe nun meine Bronchitis mit bewährten Hausmitteln. Es dauert zwar länger, aber mein Körper dankt es mir. Es gibt auch noch Mittel aus der Naturheilkunde.
Anmerkung: Was die Wirksamkeit des Medikamentes anbelangt,
so war meine Halsentzündung nach einer Kapsel weg, der Husten geringfügig gemindert.

Eingetragen am  als Datensatz 30368
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Keimax 400mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ceftibuten

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Keimax für Mandelentzündung mit Kopfschmerzen

Kopfschmerzen nach jeder Einnahme, 1 Stunde versetzt, die letzten beiden Tage sogar heftige Migräne die mit Sumatriptan und zzgl Ibuprofen behandelt werden musste.

Keimax bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeimaxMandelentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen nach jeder Einnahme, 1 Stunde versetzt, die letzten beiden Tage sogar heftige Migräne die mit Sumatriptan und zzgl Ibuprofen behandelt werden musste.

Eingetragen am  als Datensatz 66934
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Keimax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ceftibuten

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Keimax 400 mg für Mandelentzündung mit Durchfall, Bauchkrämpfe

Starker Durchfall mit Bauchkrämpfen

Keimax 400 mg bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Keimax 400 mgMandelentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Durchfall mit Bauchkrämpfen

Eingetragen am  als Datensatz 3782
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ceftibuten

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Keimax wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Keimaxforte, Kaimax, Keimax, Keimax forte, Keimax 400 mg Kapseln, Keimax 400 mg, Kaimax 400, keimax 400, Kaimax400, Keimax 400mg, Keimax 400mg Kapseln

Mandelentzündung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

eitrige Mandelentzündung, entzündete Mandeln, Mandelentzündung, Tonsillitis

[]