Kreislaufbeschwerden bei MAXALT

Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Medikament MAXALT

Insgesamt haben wir 90 Einträge zu MAXALT. Bei 3% ist Kreislaufbeschwerden aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Kreislaufbeschwerden bei MAXALT.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg580
Durchschnittliches Alter in Jahren380
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,090,00

MAXALT wurde von Patienten, die Kreislaufbeschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

MAXALT wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Kreislaufbeschwerden auftrat, mit durchschnittlich 7,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kreislaufbeschwerden bei MAXALT:

 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Kreislaufbeschwerden

Maxalt geht auf Herz-Kreislauf und macht sehr müde.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Maxalt geht auf Herz-Kreislauf und macht sehr müde.

Eingetragen am  als Datensatz 30422
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Benommenheit, Müdigkeit, Harndrang, Kreislaufbeschwerden, Schwindel

ich leide unter Migräne seit Jahren. beginnt meist mit Druck an den Schläfen und dann die wahnsinns Schmerzen im Kopf ....liege 2 Tage im Bett alles dunkel und still total abgeschirmt. maxalt hilft sobald ich bemerke es fängt an nehme ich 1 - 2 Tabletten je nach nach dem wie stark der Schmerz ist. Nach ca. 30 -60 Minuten wirken die Tabletten. jedoch habe ich starken Harndrang, bin benommen und Müde und mein Kreislauf ist im Keller , mir wird schnell schwindelig und schwarz vor Augen ein arbeiten ist garnicht möglich suche das Bett auf und benötige die Ruhe.

Maxalt 10mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxalt 10mgMigräne2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich leide unter Migräne seit Jahren. beginnt meist mit Druck an den Schläfen und dann die wahnsinns Schmerzen im Kopf ....liege 2 Tage im Bett alles dunkel und still total abgeschirmt. maxalt hilft sobald ich bemerke es fängt an nehme ich 1 - 2 Tabletten je nach nach dem wie stark der Schmerz ist.
Nach ca. 30 -60 Minuten wirken die Tabletten. jedoch habe ich starken Harndrang, bin benommen und Müde und mein Kreislauf ist im Keller , mir wird schnell schwindelig und schwarz vor Augen ein arbeiten ist garnicht möglich suche das Bett auf und benötige die Ruhe.

Eingetragen am  als Datensatz 51535
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Maxalt 10mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Taubheitsgefühle, Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit, Herzrasen, Herzrhythmusstörungen, Kreislaufbeschwerden

Maxalt wirkt bei mir sehr schnell, spätestens nach 1 Std. Jedoch mit vielen Nebenwirkungen: Taubheitsgefühl in Armen und Beinen, Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit, Herzrasen sowie unregelmäßiger Herzschlag, Kreislaufprobleme ... Werde aufgrund der NW in Zukunft besser auf Maxalt verzichten.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Maxalt wirkt bei mir sehr schnell, spätestens nach 1 Std.
Jedoch mit vielen Nebenwirkungen: Taubheitsgefühl in Armen und Beinen, Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit, Herzrasen sowie unregelmäßiger Herzschlag, Kreislaufprobleme ...
Werde aufgrund der NW in Zukunft besser auf Maxalt verzichten.

Eingetragen am  als Datensatz 45874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]