Lithium für ADH-Syndrom

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 508 Einträge zu ADH-Syndrom. Bei 0% wurde Lithium eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu ADH-Syndrom in Verbindung mit Lithium.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1750
Durchschnittliches Gewicht in kg750
Durchschnittliches Alter in Jahren500
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,460,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Lithium für ADH-Syndrom auftraten:

Akne (1/2)
50%
Tremor (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Lithium für ADH-Syndrom liegen vor:

 

Lithium für ADHS, bipolare Störung, Borderline mit Akne

hallo. bei mir hilft das lithium sehr gut. seitdem es richtig eingestellt ist, geht es mir gut. ich habe keine extreme stimmungsschwankungen mehr und habe auch keine suizidgedanken mehr. was mich aber extrem stört, ist die leichte akne, die ich seit ein paar monaten bekommen habe. ich werde mich nun an einen dermatologen wenden, denn ich will mit 30 nicht mehr aussehen wie eine 15jährige in der pubertät. habe leider seit seroquel und seroquel xr zugenommen...

Lithium bei ADHS, bipolare Störung, Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LithiumADHS, bipolare Störung, Borderline1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo. bei mir hilft das lithium sehr gut. seitdem es richtig eingestellt ist, geht es mir gut. ich habe keine extreme stimmungsschwankungen mehr und habe auch keine suizidgedanken mehr.
was mich aber extrem stört, ist die leichte akne, die ich seit ein paar monaten bekommen habe. ich werde mich nun an einen dermatologen wenden, denn ich will mit 30 nicht mehr aussehen wie eine 15jährige in der pubertät. habe leider seit seroquel und seroquel xr zugenommen...

Eingetragen am  als Datensatz 27727
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lithium
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lithium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lithium für ADH-Syndrom, Schwere Depression mit Tremor

Zittern der Hände, Schreiben und andere Tätigkeiten erschweren den Alltag. Schminken, Nägel lackieren, Basteln und auch einen Schlüssel ins Schloss zu bringen, geht nicht. Trinken ist schwierig. Morgendliches Strecken führt zu "grobem Muskelzittern" beider Arme.

Lithium bei ADH-Syndrom, Schwere Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LithiumADH-Syndrom, Schwere Depression279 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zittern der Hände, Schreiben und andere Tätigkeiten erschweren den Alltag. Schminken, Nägel lackieren, Basteln und auch einen Schlüssel ins Schloss zu bringen, geht nicht. Trinken ist schwierig.
Morgendliches Strecken führt zu "grobem Muskelzittern" beider Arme.

Eingetragen am  als Datensatz 80309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lithium
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lithium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Lithium wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Lithium, lithium,, Lithcium, Lithium 1125mg, Litium, Lithium Aspartat, Lithium Ortat, Lihium Orotat, Carbolithium, Lithium .........., davor Lithium, Lithum, carbolithium 300, Lithium Apogepha, Lithium 1.tabl.Lithium 1.tabl., lithium carbonat, litithium, Lithiumsalz, Litihium,, Lithium carbonicumS NR104

ADH-Syndrom wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

ADH-Syndrom, ADHS, ADS, Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Syndrom

[]