Lodotra für Arthritis

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 244 Einträge zu Arthritis. Bei 1% wurde Lodotra eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Arthritis in Verbindung mit Lodotra.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0190
Durchschnittliches Gewicht in kg085
Durchschnittliches Alter in Jahren036
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0023,55

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Lodotra für Arthritis auftraten:

Durchfall (1/2)
50%
keine Nebenwirkungen (1/2)
50%
Magenschmerzen (1/2)
50%
Schwellungen (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Lodotra für Arthritis liegen vor:

 

Lodotra für Rheumatoide Arthritis mit keine Nebenwirkungen

Umstellung von Prednisolon morgens direkt nach dem Aufstehen auf Lodotra, Einnahme rund 22 Uhr. Gleiche Dosis in mg wie vorher weiter. Die Umstellung selbst war ohne bemerkbare Schwierigkeiten. Letztlich veränderte sich nichts, ausser der Wirk-Zeitpunkt des Cortison. Der Effekt war jedoch dramatisch. Es hat anfangs die notwendige Dosis NSAR, zuvor jeden Morgen eingenommen, HALBIERT. Aktuell verzichte ich ganz darauf. Daher habe ich nun auch noch den Magenschutz gespart. Insgesamt war die Wirkung von Lodotra schlagartiger und bemerkbarer als bspw. hinzunahme von Arava/Leflunomid. Basistherapie ist 25mg MTX/W plus Leflunomid tgl. Nebenwirkungen: die üblichen Cortison-Nebenwirkungen werden weiterhin bestehen - nichts neues - siehe Prednsison und Prednisolon. Einnahme um rund 22 Uhr und regelmäßig um die gleiche Zeit ist anfangs sehr gewöhnungsbedürftig, vor allem wenn man nicht zu hause ist. Desweiteren MUSS etwas vor oder bei Einnahme gegessen werden, sonst kann es nicht wirken. Auch das erforderte anpassung. Diese hat etwa eine Woche gedauert.

Lodotra bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LodotraRheumatoide Arthritis1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Umstellung von Prednisolon morgens direkt nach dem Aufstehen auf Lodotra, Einnahme rund 22 Uhr.
Gleiche Dosis in mg wie vorher weiter. Die Umstellung selbst war ohne bemerkbare Schwierigkeiten.

Letztlich veränderte sich nichts, ausser der Wirk-Zeitpunkt des Cortison.

Der Effekt war jedoch dramatisch. Es hat anfangs die notwendige Dosis NSAR, zuvor jeden Morgen eingenommen, HALBIERT. Aktuell verzichte ich ganz darauf. Daher habe ich nun auch noch den Magenschutz gespart.

Insgesamt war die Wirkung von Lodotra schlagartiger und bemerkbarer als bspw. hinzunahme von Arava/Leflunomid.

Basistherapie ist 25mg MTX/W plus Leflunomid tgl.


Nebenwirkungen: die üblichen Cortison-Nebenwirkungen werden weiterhin bestehen - nichts neues - siehe Prednsison und Prednisolon.

Einnahme um rund 22 Uhr und regelmäßig um die gleiche Zeit ist anfangs sehr gewöhnungsbedürftig, vor allem wenn man nicht zu hause ist. Desweiteren MUSS etwas vor oder bei Einnahme gegessen werden, sonst kann es nicht wirken. Auch das erforderte anpassung. Diese hat etwa eine Woche gedauert.

Eingetragen am  als Datensatz 15670
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lodotra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lodotra 4mg für Arthritis mit Durchfall, Magenschmerzen, Schwellungen

Habe öfter für ca 30 std. schwellungen der Hände oder der Lippen.Vermehrt Magenschmerzen und Durchfall.

Lodotra 4mg bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lodotra 4mgArthritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe öfter für ca 30 std. schwellungen der Hände oder der Lippen.Vermehrt Magenschmerzen und Durchfall.

Eingetragen am  als Datensatz 68573
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lodotra 4mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Lodotra wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Lodotra, Lodotra 5 mg, lodotra 2mg, Lodotra 5mg, Lodontra, Lodotra 3mg, Lodotra 4mg

Arthritis wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Arthritis, Epicondylitis humeri radialis, Gelenkentzündung, Kapselentzündung, Kniegelenksentzündung, Kristallarthritis, Polyarthritis, Rheumatoide Arthritis, Schulterarthritis, Schultergelenksentzündung

[]