Magensäureüberschuss bei Trevilor

Nebenwirkung Magensäureüberschuss bei Medikament Trevilor

Insgesamt haben wir 1411 Einträge zu Trevilor. Bei 0% ist Magensäureüberschuss aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Magensäureüberschuss bei Trevilor.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg900
Durchschnittliches Alter in Jahren430
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,890,00

Trevilor wurde von Patienten, die Magensäureüberschuss als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Trevilor wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Magensäureüberschuss auftrat, mit durchschnittlich 9,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magensäureüberschuss bei Trevilor:

 

Trevilor für Depression, Antriebsstörungen, Dysthämie mit Völlegefühl, Blähungen, Blähbauch, Gastritis, Magensäureüberschuss, Schwellungen, Gewichtszunahme, Hustenreiz

die nebenwirkung von venlafaxin sind kalkulierbar und erträglich, nur wer grundsätzlich zu magen darm beschwerden neigt, sollte vorsichtig sein und sich im klaren sein folgende nebenwirkung mit ein zu kalkulieren:völlegefühl, blähungen, aufgeblähter bauch, neigung zur gastritis, magen-säure-überschuß dadurch hustenreiz, weil magensäure sich um die stimmbänder legt, häufiges einschlafen der finger und geschwollene finger, gewichtzunahme, aufgeschwemmtes gefühl.

Venlafaxin bei Depression, Antriebsstörungen, Dysthämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Antriebsstörungen, Dysthämie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die nebenwirkung von venlafaxin sind kalkulierbar und erträglich, nur wer grundsätzlich zu magen darm beschwerden neigt, sollte vorsichtig sein und sich im klaren sein folgende nebenwirkung mit ein zu kalkulieren:völlegefühl, blähungen, aufgeblähter bauch, neigung zur gastritis, magen-säure-überschuß dadurch hustenreiz, weil magensäure sich um die stimmbänder legt, häufiges einschlafen der finger und geschwollene finger, gewichtzunahme, aufgeschwemmtes gefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 30611
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]