Micardis für Aortenektasie

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1 Eintrag zu Aortenektasie. Bei 100% wurde Micardis eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Aortenektasie in Verbindung mit Micardis.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg430
Durchschnittliches Alter in Jahren230
Durchschnittlicher BMIin kg/m215,790,00

Wo kann man Micardis kaufen?

Micardis ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Micardis für Aortenektasie auftraten:

Antriebssteigerung (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Micardis für Aortenektasie liegen vor:

 

Marcumar für Aortenerweiterung, ADHS, Mitralklappenersatz mit Antriebssteigerung

durch marcumar ist meine tochter sehr aufgedreht deshalb nimmt sie medikinet retard obwohl sie kein adhs hat das ist bewiesen.leider bekommt sie marcumar schon seit geburt deshalb weis ich nicht wie sie ohne wäre.

Marcumar bei Mitralklappenersatz; Medikinet retard bei ADHS; Micardis bei Aortenerweiterung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarMitralklappenersatz12 Jahre
Medikinet retardADHS4 Jahre
MicardisAortenerweiterung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

durch marcumar ist meine tochter sehr aufgedreht deshalb nimmt sie medikinet retard obwohl sie kein
adhs hat das ist bewiesen.leider bekommt sie marcumar schon seit geburt deshalb weis ich nicht
wie sie ohne wäre.

Eingetragen am 21.05.2011 als Datensatz 34641
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Medikinet retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Micardis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon, Methylphenidat, Telmisartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):43
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Micardis wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Mikades 80 mg, MicardisPlus 80-12,5mg, Micardis, MicardisPlus 80-12,5 mg, Micardis 80mg, Micardis Plus 80-12,5 mg, Micardis plus 80-12,5mg, Micardis 40mg, Micardis 80-12,5, Micardis plus, Micardis Telmisartan, Micardis(Telmisartan), Micardis 80, Micardis 40 mg, Micardis 1 m. n. Fr., micardis 80 mg, Mikardis, Micardis ... bis vorgestern, Mircardis, Micadis, Micadis 80 mg, Micardis 4o mg, Mircardis 80, Micadis 125 Plus, Micardis80, Micardis Plus 80 mg/ 12,5mg, Mikardis 80, Micardis80mg/12,5, micardis 80 mg 1 tab, Mycardis, Micardis 80 mg Tabl., 40 mg Mircadis, Micardis 80mg/12,5, Micardis 40, Miscardis, Micardis 90 Plus, Micardis 80+, MicardisPlus 80mg, 12,5

Aortenektasie wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Aortenektasie, Aortenerweiterung

[]