Nahrungsmittelunverträglichkeit bei NuvaRing

Nebenwirkung Nahrungsmittelunverträglichkeit bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1200 Einträge zu NuvaRing. Bei 0% ist Nahrungsmittelunverträglichkeit aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Nahrungsmittelunverträglichkeit bei NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg570
Durchschnittliches Alter in Jahren320
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,690,00

Wo kann man NuvaRing kaufen?

NuvaRing ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

NuvaRing wurde von Patienten, die Nahrungsmittelunverträglichkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Nahrungsmittelunverträglichkeit auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Nahrungsmittelunverträglichkeit bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Brustempfindlichkeit, Nahrungsmittelunverträglichkeit, Scheidenpilz

Während der vierjährigen Verwendungsdauer kam es zu dauerhaften Nahrungsmittelunverträglichkeiten von Laktose, Fruktose und Gluten. Magen- und Darmspiegelungen blieben ohne Befund. Erst nach Wechsel auf Hormonspirale mit Wirkstoff Levonorgestrel sind die Nahrungsmittelunverträglichkeiten innerhalb von 6 Wochen verschwunden.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der vierjährigen Verwendungsdauer kam es zu dauerhaften Nahrungsmittelunverträglichkeiten von Laktose, Fruktose und Gluten. Magen- und Darmspiegelungen blieben ohne Befund. Erst nach Wechsel auf Hormonspirale mit Wirkstoff Levonorgestrel sind die Nahrungsmittelunverträglichkeiten innerhalb von 6 Wochen verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 85119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verdauungsstörungen mit Nahrungsmittelunverträglichkeit

Ich vewendete Nuvaring ca. 10 Jahre lang bei guter Verträglichkeit (bin jetzt 31 Jahre alt). Als ich ihn im Juli 2016 absetzte, bekam ich im Herbst 2016 massive Probleme mit der Wirbelsäule, im Dezember 2016 plötzlich starken Durchfall mit 6kg Gewichtsverlust. Eine Magen-und Darmspiegelung ergab zahlreiche Nahrungsmittelallergien- und Unverträglichkeiten sowie eine Helicopacter-Gastritis, welche mit Antibiotika-Gabe behandelt werden konnte. Im Herbst 2017 hatte ich nun eine Gesungdenuntersuchung und man stellte Knoten und eine Vergrößerung meiner Schilddrüse fest. Ich kämpfe nach wie vor mit meinen ausgeprägten Magen-Darmsymptonen und bin vollkommen schockiert über die neue Diagnose der Schilddrüse. Bin total eingeschränkt in meiner Lebensqualität, wenn ich gewusst hätte was künstliche Hormone alles anrichten können, hätte ich vo 10 Jahren niemals mit dem Nuvaring begonnen. Ich kannn nur meine Erfahrung weitergeben und diese lautet: Finger weg von künstlichen Hormonen!!!!

NuvaRing bei Verdauungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerdauungsstörungen10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich vewendete Nuvaring ca. 10 Jahre lang bei guter Verträglichkeit (bin jetzt 31 Jahre alt). Als ich ihn im Juli 2016 absetzte, bekam ich im Herbst 2016 massive Probleme mit der Wirbelsäule, im Dezember 2016 plötzlich starken Durchfall mit 6kg Gewichtsverlust. Eine Magen-und Darmspiegelung ergab zahlreiche Nahrungsmittelallergien- und Unverträglichkeiten sowie eine Helicopacter-Gastritis, welche mit Antibiotika-Gabe behandelt werden konnte. Im Herbst 2017 hatte ich nun eine Gesungdenuntersuchung und man stellte Knoten und eine Vergrößerung meiner Schilddrüse fest. Ich kämpfe nach wie vor mit meinen ausgeprägten Magen-Darmsymptonen und bin vollkommen schockiert über die neue Diagnose der Schilddrüse. Bin total eingeschränkt in meiner Lebensqualität, wenn ich gewusst hätte was künstliche Hormone alles anrichten können, hätte ich vo 10 Jahren niemals mit dem Nuvaring begonnen.
Ich kannn nur meine Erfahrung weitergeben und diese lautet: Finger weg von künstlichen Hormonen!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 80157
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]