Orientierungsstörungen bei Topamax

Nebenwirkung Orientierungsstörungen bei Medikament Topamax

Insgesamt haben wir 197 Einträge zu Topamax. Bei 1% ist Orientierungsstörungen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Orientierungsstörungen bei Topamax.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0175
Durchschnittliches Gewicht in kg090
Durchschnittliches Alter in Jahren059
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0029,39

Erfahrungsberichte über Orientierungsstörungen bei Topamax:

 

Topamax für pseudotumor cerebri mit Orientierungsstörungen, Konzentrationsstörungen, Empfindungsstörungen, Geschmacksveränderung, Geruchssinnstörungen, Sprachstörungen, Gewichtsverlust

Ich habe das Mittel sehr schlecht vertragen, war Arbeitsunfähig, teilweise desorientiert, Konzentrationsstörungen, Kribbel in den Gliedmaßen, Herzklopfen, Geschmacks- und Geruchtsmißempfindungen, Sprachschwierigkeiten dergestallt, dass einem keine zusammenhängenden Sätze gelingen und nach den richtigen Worten gesucht werden muss. Gewichtsverlust Nach 30 Tagen wurde das Medikament abgesetzt und durch Diamox ersetzt.

Topamax bei pseudotumor cerebri

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Topamaxpseudotumor cerebri30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Mittel sehr schlecht vertragen, war Arbeitsunfähig, teilweise desorientiert, Konzentrationsstörungen, Kribbel in den Gliedmaßen, Herzklopfen, Geschmacks- und Geruchtsmißempfindungen, Sprachschwierigkeiten dergestallt, dass einem keine zusammenhängenden Sätze gelingen und nach den richtigen Worten gesucht werden muss. Gewichtsverlust
Nach 30 Tagen wurde das Medikament abgesetzt und durch Diamox ersetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 8059
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]