Rückenschmerzen bei Encepur

Nebenwirkung Rückenschmerzen bei Medikament Encepur

Insgesamt haben wir 96 Einträge zu Encepur. Bei 1% ist Rückenschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Rückenschmerzen bei Encepur.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren580
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,400,00

Wo kann man Encepur kaufen?

Encepur ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Erfahrungsberichte über Rückenschmerzen bei Encepur:

 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Durchfall, Frieren, Übelkeit, Rückenschmerzen, Blähungen, Nierenschmerzen, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit

Habe am 28.3.08 meine 2. Zeckenimpfung bekommen. Ab 31.3.08 habe ich schwere Nebenwirkungen, wie Frieren, wässriger Durchfall, Übelkeit, Schmerzen im Rücken, Brustkorb,konnte mich kaum mehr bewegen,geschwollener Oberbauch, Nierenschmerzen, Kopfschmerzen (alle Bereiche), Appetitlosigkeit.Lag vom 31.3.-2.4.08 morgens straff im Bett. Jetzt geht es mir etwas besser. Hatte meinen Arzt vor der Impfung gefragt, da ich bei der 1. Impfung auch Beschwerden aber in abgeschwächter Form hatte, ob es von der Impfung sein kann, er meinte nein. Die zweite Impfung wurde mir schon nach 21 Tagen gegeben, hatte ich auch Bedenken, aber der Arzt meinte, daß es zwar hart an der Grenze sei, aber er gibt sie trotzdem.

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe am 28.3.08 meine 2. Zeckenimpfung bekommen. Ab 31.3.08 habe ich schwere
Nebenwirkungen, wie Frieren, wässriger Durchfall, Übelkeit, Schmerzen im Rücken, Brustkorb,konnte mich kaum mehr bewegen,geschwollener Oberbauch, Nierenschmerzen, Kopfschmerzen (alle Bereiche), Appetitlosigkeit.Lag vom 31.3.-2.4.08 morgens straff im Bett. Jetzt geht es mir etwas besser. Hatte meinen Arzt vor der Impfung gefragt, da ich bei der 1. Impfung auch Beschwerden aber in abgeschwächter Form hatte, ob es von der Impfung sein kann, er meinte nein. Die zweite Impfung wurde mir schon nach 21 Tagen gegeben, hatte ich auch Bedenken, aber der Arzt meinte, daß es zwar hart an der Grenze sei, aber er gibt sie trotzdem.

Eingetragen am 02.04.2008 als Datensatz 7136
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]