Schläfrigkeit oder Benommenheit kommen. bei Seroquel

Nebenwirkung Schläfrigkeit oder Benommenheit kommen. bei Medikament Seroquel

Insgesamt haben wir 888 Einträge zu Seroquel. Bei 0% ist Schläfrigkeit oder Benommenheit kommen. aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schläfrigkeit oder Benommenheit kommen. bei Seroquel.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1610
Durchschnittliches Gewicht in kg600
Durchschnittliches Alter in Jahren230
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,150,00

Wo kann man Seroquel kaufen?

Seroquel ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Seroquel wurde von Patienten, die Schläfrigkeit oder Benommenheit kommen. als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Seroquel wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Schläfrigkeit oder Benommenheit kommen. auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schläfrigkeit oder Benommenheit kommen. bei Seroquel:

 

Seroquel für Psychische Labilität mit Gewichtszunahme, Heisshungerattacken, Verwirrtheitsgefühl, Schläfrigkeit oder Benommenheit kommen.

Ich nehme seroquel ca seit 2 Jahren und hatte am Anfang eine niedrige Dosis von 75 mg und wurde in Laufe der Monate auf 300mg erhöht,und aufgrund der starken Nebenwirkungen wieder auf 75 mg reduziert, ich kann nur sagen es war die reinste Hölle! ! Die Dinger wurden mir vom Arzt förmlich aufgezwungen und es war Mega schwierig sie absetzen zu lassen ganz zu schweigen von den NebenWirkungen nach ca.30 min war ich Wie bekifft konnte nicht wirklich sprechen (schwere Zunge ) extrem rote Augen und schwere Beine, und es hat sich angefühlt als wenn ich träume es hat sich alles so leer angefühlt und gleichzeitig diese abgeschlagenheit. Von anderen wurde ich als Roboter wahrgenommen und ziemlich verwirrt insbesondere extrem übermüdet und verschlafen.Die entzugs Erscheinungen waren der hammer , Juckreiz, verwirrtheit, kein Hunger, und ich habe aufeinmal Viel zu viel und durcheinander gesprochen , und gefühlt irgendwie wieder die Welt richtig wahrgenommen besonders was hören angeht und extrem schreckhaft und die immer anzuhaltene Nervosität hab versucht die durch baldrian zu lindern (ging...

Seroquel bei Psychische Labilität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelPsychische Labilität2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seroquel ca seit 2 Jahren und hatte am Anfang eine niedrige Dosis von 75 mg und wurde in Laufe der Monate auf 300mg erhöht,und aufgrund der starken Nebenwirkungen wieder auf 75 mg reduziert, ich kann nur sagen es war die reinste Hölle! ! Die Dinger wurden mir vom Arzt förmlich aufgezwungen und es war Mega schwierig sie absetzen zu lassen ganz zu schweigen von den NebenWirkungen nach ca.30 min war ich Wie bekifft konnte nicht wirklich sprechen (schwere Zunge ) extrem rote Augen und schwere Beine, und es hat sich angefühlt als wenn ich träume es hat sich alles so leer angefühlt und gleichzeitig diese abgeschlagenheit. Von anderen wurde ich als Roboter wahrgenommen und ziemlich verwirrt insbesondere extrem übermüdet und verschlafen.Die entzugs Erscheinungen waren der hammer , Juckreiz, verwirrtheit, kein Hunger, und ich habe aufeinmal Viel zu viel und durcheinander gesprochen , und gefühlt irgendwie wieder die Welt richtig wahrgenommen besonders was hören angeht und extrem schreckhaft und die immer anzuhaltene Nervosität hab versucht die durch baldrian zu lindern (ging einigermaßen) und Schüttelfrost und Hitze Anfälle:0 wie gesagt ich kann das Medikament garnicht empfehlen !!! Wenn es anders geht lieber eine Therapie machen es geht auch ohne Medikamente :D

Eingetragen am  als Datensatz 84602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]