Schleimhauttrockenheit bei Ramipril

Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Medikament Ramipril

Insgesamt haben wir 661 Einträge zu Ramipril. Bei 0% ist Schleimhauttrockenheit aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Schleimhauttrockenheit bei Ramipril.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0182
Durchschnittliches Gewicht in kg081
Durchschnittliches Alter in Jahren050
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,31

Ramipril wurde von Patienten, die Schleimhauttrockenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ramipril wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Schleimhauttrockenheit auftrat, mit durchschnittlich 7,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schleimhauttrockenheit bei Ramipril:

 

Ramipril für Bluthochdruckk mit Kopfschmerzen, Schleimhauttrockenheit, Sehschwäche, Müdigkeit, Leberwerterhöhung

Ich nehme jeweils eine halbe 5mg am Morgen und am Abend. Leichte bis starke Augen und Kopfschmerzen. Juckreiz und Stechreiz in den Augen sowie Austrocknung der Schleimhäute besonders im Auge und daraus resultierende Infekte im Auge. Ca 30min nach der Einahme wird die Sehfähigkeit gemindert durch einen Schleier in den Augen. Leichte bis starke Müdigkeit. Gelbefärbung des Augenweiß, Verschlechterung der Leberwerte(Ikterus, Gelbsucht). Selten auftretende Nierenschmerzen. Ich habe Ramipril nach einem Jahr abgesetzt, alle Symptome verschwanden allmählich. Der Blutdruck stieg natürlich wieder an. Nach ca 6 Monaten Ramipril- frei fing ich erneut mit der Einnahme an und all die quälenden Symptome fingen erneut an. Fazit: furchtbare Nebenwirkungen!!!

Ramipril bei Bluthochdruckk

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruckk2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jeweils eine halbe 5mg am Morgen und am Abend. Leichte bis starke Augen und Kopfschmerzen. Juckreiz und Stechreiz in den Augen sowie Austrocknung der Schleimhäute besonders im Auge und daraus resultierende Infekte im Auge.
Ca 30min nach der Einahme wird die Sehfähigkeit gemindert durch einen Schleier in den Augen.
Leichte bis starke Müdigkeit.
Gelbefärbung des Augenweiß, Verschlechterung der Leberwerte(Ikterus, Gelbsucht).
Selten auftretende Nierenschmerzen.

Ich habe Ramipril nach einem Jahr abgesetzt, alle Symptome verschwanden allmählich. Der Blutdruck stieg natürlich wieder an. Nach ca 6 Monaten Ramipril- frei fing ich erneut mit der Einnahme an und all die quälenden Symptome fingen erneut an. Fazit: furchtbare Nebenwirkungen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 71886
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Schleimhauttrockenheit, Hautprobleme

wirkte relativ rasch, Blutdruck nun dort wo er hin soll. <130 <80

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

wirkte relativ rasch, Blutdruck nun dort wo er hin soll. <130 <80

Eingetragen am  als Datensatz 46108
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]