Schmerzen beim Wasserlassen bei NuvaRing

Nebenwirkung Schmerzen beim Wasserlassen bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1172 Einträge zu NuvaRing. Bei 0% ist Schmerzen beim Wasserlassen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Schmerzen beim Wasserlassen bei NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1630
Durchschnittliches Gewicht in kg520
Durchschnittliches Alter in Jahren350
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,610,00

NuvaRing wurde von Patienten, die Schmerzen beim Wasserlassen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Schmerzen beim Wasserlassen auftrat, mit durchschnittlich 3,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schmerzen beim Wasserlassen bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Bauchschmerzen, Pilzinfektionen, Schmerzen beim Wasserlassen

Ich habe mit dem Nuvaring leider gar keine guten Erfahrungen gemacht. Meine Frauenärztin hatte mir empfohlen ihn zu benutzen, da ich absolut keine Pille vertragen habe. Zum einen ist der Nuvaring schweineteuer, zum anderen sind bei mir leider einige sehr unangenehme Nebenwirkungen aufgetreten. Angefangen mit ständigen Pilzinfektionen, Bauchschmerzen, Schmerzen beim Wasserlassen und Blasenentzündungen. Ausserdem ist die Anwendung beim Geschlechtsverkehr absolut blöd und nervig, da das Teil entweder rausrutscht oder man es dann anschliessend suchen muss... Es stimmt zwar, dass man ihn beim Tragen im Alltag kaum spürt und er wohl sehr sicher ist aber in meinem Fall einfach nicht verträglich und deshalb auch meiner Meinung nach nicht empfehlenswert.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit dem Nuvaring leider gar keine guten Erfahrungen gemacht. Meine Frauenärztin hatte mir empfohlen ihn zu benutzen, da ich absolut keine Pille vertragen habe. Zum einen ist der Nuvaring schweineteuer, zum anderen sind bei mir leider einige sehr unangenehme Nebenwirkungen aufgetreten. Angefangen mit ständigen Pilzinfektionen, Bauchschmerzen, Schmerzen beim Wasserlassen und Blasenentzündungen. Ausserdem ist die Anwendung beim Geschlechtsverkehr absolut blöd und nervig, da das Teil entweder rausrutscht oder man es dann anschliessend suchen muss...
Es stimmt zwar, dass man ihn beim Tragen im Alltag kaum spürt und er wohl sehr sicher ist aber in meinem Fall einfach nicht verträglich und deshalb auch meiner Meinung nach nicht empfehlenswert.

Eingetragen am  als Datensatz 31401
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Schmerzen beim Wasserlassen, Schmierblutungen, Juckreiz

Ich nahe seit 4 Wochen den Nuvaring und möchte meine Regelblutung verschieben, das gelingt mir auch soweit. Jedoch bereits in der ersten Anwendungswoche hatte ich verschiedene Nebenwirkungen von diesem Ring und war bereits 3 Mal bei zweit verschiedenen Frauenärzten, einer rät mir den Ring abzustzen wegen meiner allergischen Reaktion. Zunächst habe ich an manchen Tagen nach dem Sex das Gefühl als ob ich eine Blasenentzündung hätte, ich habe Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen. Ich hatte drei Wochen lang Schmierblutungen non stop! Dann bemerkte ich einen unangenehmen starken Geruch im Genetalbereich und auch einen leichten Juckreiz. Die Blutungen sind mittlerweile weg, jedoch der Geruh und Juckreiz sind geblieben. Ein Frauenarzt rät mit zur Pille umzusteigen, denn es ich wahrscheinlich habe ich eine Allergie zu diesem Fremdkörper (Plastik). Die andere Ärztin meint ich soll die ersten drei Monate durchhalten, denn das ist ganz neu für meinen Körper und er wird sich noch an die neue Verhütungsmethode - Fremdkörper gewöhnen. Ich weis nicht auf wen ich hören soll. Ich habe ja...

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahe seit 4 Wochen den Nuvaring und möchte meine Regelblutung verschieben, das gelingt mir auch soweit.
Jedoch bereits in der ersten Anwendungswoche hatte ich verschiedene Nebenwirkungen von diesem Ring und war bereits 3 Mal bei zweit verschiedenen Frauenärzten, einer rät mir den Ring abzustzen wegen meiner allergischen Reaktion. Zunächst habe ich an manchen Tagen nach dem Sex das Gefühl als ob ich eine Blasenentzündung hätte, ich habe Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen. Ich hatte drei Wochen lang Schmierblutungen non stop! Dann bemerkte ich einen unangenehmen starken Geruch im Genetalbereich und auch einen leichten Juckreiz. Die Blutungen sind mittlerweile weg, jedoch der Geruh und Juckreiz sind geblieben.
Ein Frauenarzt rät mit zur Pille umzusteigen, denn es ich wahrscheinlich habe ich eine Allergie zu diesem Fremdkörper (Plastik). Die andere Ärztin meint ich soll die ersten drei Monate durchhalten, denn das ist ganz neu für meinen Körper und er wird sich noch an die neue Verhütungsmethode - Fremdkörper gewöhnen.
Ich weis nicht auf wen ich hören soll. Ich habe ja noch zwei weitere Ringe in der 3-Monatspackung, das Geld ist ja auch weg! :( hm?

Eingetragen am  als Datensatz 29623
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]