Schweißausbrüche bei Ritalin

Nebenwirkung Schweißausbrüche bei Medikament Ritalin

Insgesamt haben wir 126 Einträge zu Ritalin. Bei 2% ist Schweißausbrüche aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Schweißausbrüche bei Ritalin.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm170183
Durchschnittliches Gewicht in kg5273
Durchschnittliches Alter in Jahren6135
Durchschnittlicher BMIin kg/m217,9921,80

Ritalin wurde von Patienten, die Schweißausbrüche als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ritalin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Schweißausbrüche auftrat, mit durchschnittlich 4,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schweißausbrüche bei Ritalin:

 

Ritalin für Narkolepsie mit Depression, Angstzustände, Schweißausbrüche, Suizidgedanken, Herzrasen

Eine wahre Katastrophe. Seit längerer Zeit frage ich mich wieso ich an solcnen Angstzuständen und Existenzängste "so leide". Starke Taurigkeit und Unstimmigkeit begleiten mich Tag und Nacht. Starke Schweisszustände. Wie kann so ein Gift "unseren Kindern" verschreiben werden. Sie "müssen" es schlucken weil die Eltern sich bessere Schul-Leistungen erwarten. Ich als erwachsene Frau "musste es wegen Narkolepsie" schlucken. Ach ja, sehr starke Schweiss-Ausbrüche (zu jeder Tag- und Nachtzeit. Gerne würde ich mehr schreiben. Es ist ein Teufels-Zeug. Ich habe heute "alle entsorgt". Nie wieder. Mal die Entzugserscheinungen abwarten. Jedoch können jene nicht schlimmer sein! Häufig Suizid-Gedanken. So kenne ich micht nicht mehr. Personelle Veränderungen!

Ritalin bei Narkolepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RitalinNarkolepsie240 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eine wahre Katastrophe. Seit längerer Zeit frage ich mich wieso ich an solcnen Angstzuständen und Existenzängste "so leide". Starke Taurigkeit und Unstimmigkeit begleiten mich Tag und Nacht. Starke Schweisszustände. Wie kann so ein Gift "unseren Kindern" verschreiben werden. Sie "müssen" es schlucken weil die Eltern sich bessere Schul-Leistungen erwarten. Ich als erwachsene Frau "musste es wegen Narkolepsie" schlucken. Ach ja, sehr starke Schweiss-Ausbrüche (zu jeder Tag- und Nachtzeit. Gerne würde ich mehr schreiben. Es ist ein Teufels-Zeug. Ich habe heute "alle entsorgt". Nie wieder. Mal die Entzugserscheinungen abwarten. Jedoch können jene nicht schlimmer sein! Häufig Suizid-Gedanken. So kenne ich micht nicht mehr. Personelle Veränderungen!

Eingetragen am  als Datensatz 60683
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ritalin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ritalin für Narkolepsie mit Persönlichkeitsveränderung, Angststörung, Schweißausbrüche, Suizidgedanken, Verwirrtheit, Gewichtsverlust

1) Vermutlich darauf zurückzuschließen: bei 8 stck/ tgl. Auflösen der Persönlichkeit, Angststörung, Schweißausbrüche, Depressive-Verstimmung, Suizid-Gedanken, Gewichtabnahme, Verwirrtheit, leichte ticks, Suchtverhalten. 2) Pigment-störung 3) Kopfschmerzen, leichte Übelkeit, leichter Gewichtverlust.

Ritalin bei Narkolepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RitalinNarkolepsie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1) Vermutlich darauf zurückzuschließen:
bei 8 stck/ tgl.
Auflösen der Persönlichkeit, Angststörung, Schweißausbrüche, Depressive-Verstimmung, Suizid-Gedanken, Gewichtabnahme, Verwirrtheit, leichte ticks, Suchtverhalten.

2) Pigment-störung

3) Kopfschmerzen, leichte Übelkeit, leichter Gewichtverlust.

Eingetragen am  als Datensatz 16727
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ritalin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]