Schwindelanfälle bei Gardasil

Nebenwirkung Schwindelanfälle bei Medikament Gardasil

Insgesamt haben wir 299 Einträge zu Gardasil. Bei 1% ist Schwindelanfälle aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Schwindelanfälle bei Gardasil.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg600
Durchschnittliches Alter in Jahren290
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,350,00

Wo kann man Gardasil kaufen?

Gardasil ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Erfahrungsberichte über Schwindelanfälle bei Gardasil:

 

Gardasil für HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung mit Bauchkrämpfe, Schwindelanfälle, Schweißausbrüche, Übelkeit, Kreislaufstörung

Hi, ich bin 17 und habe heute meine erste Spritze gegen HPV bekommen und ca. 4 Stunden danach bekam ich starke Bauchkrämpfe, Schwindelanfälle, Schweißausbrüche, Übelkeit und Kreislaufversagen. Diese Symptome treten immer in Schüben auf und halten jetzt schon mehrere Stunden an. Ehrlich gesagt hab ich nicht wirklich Bock auf die zweite Spritze. :-)

Gardasil bei HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GardasilHPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hi, ich bin 17 und habe heute meine erste Spritze gegen HPV bekommen und ca. 4 Stunden danach bekam ich starke Bauchkrämpfe, Schwindelanfälle, Schweißausbrüche, Übelkeit und Kreislaufversagen. Diese Symptome treten immer in Schüben auf und halten jetzt schon mehrere Stunden an. Ehrlich gesagt hab ich nicht wirklich Bock auf die zweite Spritze. :-)

Eingetragen am 11.04.2007 als Datensatz 882
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gardasil für HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung mit Infektanfälligkeit, Schwindelanfälle, Thrombosen

Hallo, meine Tochter (14) bekam im Okt.07 die 1. Spritze, danach bekam sie eine starke Bronchitis, Schwindelanfälle und eine schwere Bein-Venen-Thrombose mit Gefahr einer Embolie, 1 Woche stationär in der Uni-Klinik, 6 Monate muss sie jetzt Blutverdünner (Heparin) spritzen, darf keinen Sport machen. Auf meine intensiven Nachfragen bei den behandelnden Ärzten (Frauenarzt/Hausarzt/Klinik-Ärzte) konnte mir keiner sagen ob dies mit der HPV-Impfung zusammenhängen könnte und ob man die 2. und 3. Impfung besser lassen würde. Ich habe jetzt selbst entschieden meine beiden Töchter nicht weiter impfen zu lassen.

Gardasil bei HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GardasilHPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, meine Tochter (14) bekam im Okt.07 die 1. Spritze, danach bekam sie eine starke Bronchitis, Schwindelanfälle und eine schwere Bein-Venen-Thrombose mit Gefahr einer Embolie, 1 Woche stationär in der Uni-Klinik, 6 Monate muss sie jetzt Blutverdünner (Heparin) spritzen, darf keinen Sport machen. Auf meine intensiven Nachfragen bei den behandelnden Ärzten (Frauenarzt/Hausarzt/Klinik-Ärzte) konnte mir keiner sagen ob dies mit der HPV-Impfung zusammenhängen könnte und ob man die 2. und 3. Impfung besser lassen würde. Ich habe jetzt selbst entschieden meine beiden Töchter nicht weiter impfen zu lassen.

Eingetragen am 16.04.2008 als Datensatz 7415
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]