Thrombosen

Wir haben 24 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Thrombosen.

Prozentualer Anteil 91%9%
Durchschnittliche Größe in cm173176
Durchschnittliches Gewicht in kg7382
Durchschnittliches Alter in Jahren4163
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,0126,50

Die Nebenwirkung Thrombosen trat bei folgenden Medikamenten auf

Cordanum (1/5)
20%
Vioxx (1/10)
10%
Marvelon (1/10)
10%
Betnesol (1/14)
7%
LORZAAR (1/20)
5%
Diane (2/74)
2%
Cyproderm (1/56)
1%
Falithrom (1/91)
1%
NuvaRing (9/1029)
0%
Gardasil (2/270)
0%
Yasmin (1/166)
0%
Yasminelle (1/171)
0%
Yaz (1/176)
0%
Belara (1/193)
0%
Tamoxifen (1/284)
0%
Diclofenac (1/335)
0%
Clinda-saar (1/557)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Thrombosen bei Cordanum

 

Harndrang, Thrombosen, Herzrasen, Erektionsstörungen bei Cordanum für Bluthochdruck

Erhöhter / extremer Harndrang (bis zu 7 Stunden am Tag aller 15 - 20 Minuten) durch zu starke Entwässerung Zentralvenenthromose im Auge Herzrasen, Erektionsprobleme,

Cordanum bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CordanumBluthochdruck14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erhöhter / extremer Harndrang (bis zu 7 Stunden am Tag aller 15 - 20 Minuten)
durch zu starke Entwässerung Zentralvenenthromose im Auge
Herzrasen, Erektionsprobleme,

Eingetragen am  als Datensatz 5357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Talinolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Thrombosen bei Vioxx

 

Schlaganfall, Thrombosen, Herzinfarkt bei Vioxx für Schmerzen

Herzanfall, Schlaganfall, Thrombose Anmerkung d. Mod.: Vioxx ist seit Herbst 2004 nicht mehr im Handel verfügbar!!

Vioxx bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VioxxSchmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzanfall, Schlaganfall, Thrombose


Anmerkung d. Mod.: Vioxx ist seit Herbst 2004 nicht mehr im Handel verfügbar!!

Eingetragen am  als Datensatz 2
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rofecoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch sonstige
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Thrombosen bei Betnesol

 

Schwitzen, Harndrang, Appetitsteigerung, Thrombosen bei Betnesol Klysmen für Colitis ulcerosa

Im Prinzip vertrage ich Betnesol sehr gut. Allerdings habe ich am Tag nach der Einnahme auch immer das große Schwitzen. Seit zwei Wochen aber beginne ich sogar schon während der Nacht an sehr stark zu schwitzen. Auch der stärkere Harndrang ist vorhanden und ein verstärktes Hungergefühl. Ansonsten...

Betnesol Klysmen bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Betnesol KlysmenColitis ulcerosa12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Prinzip vertrage ich Betnesol sehr gut. Allerdings habe ich am Tag nach der Einnahme auch immer das große Schwitzen. Seit zwei Wochen aber beginne ich sogar schon während der Nacht an sehr stark zu schwitzen. Auch der stärkere Harndrang ist vorhanden und ein verstärktes Hungergefühl. Ansonsten war dieses Medikament immer meine Geheimwaffe gegen die Colitis. Allerdings ist Vorsicht angesagt, ich hatte bereits zweimal eine Lungenembolie durch häufige Thrombosen, welche wahrscheinlich durch die jahrelange Anwendung verursacht wurden. Ich sage dies unter Vorbehalt, weil die Ärzte einem dies nicht gern bestätigen. Aber im Beipackzettel stehen entsprechende Warnhinweise !!!!

Eingetragen am  als Datensatz 6108
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Thrombosen bei Cyproderm

 

Augentrockenheit, Schwindel, Thrombosen, Atemnot bei Cyproderm für Polycystisches Ovar

Cyproderm ist ein Hormonpräparat, das zur Empfängnisverhütung eingesetzt wird und das den selben Wirkstoff hat wie Diane.....in meinem Fall wurde Cyproderm als Medikament eingesetzt, zur verbesserung des Polycystischen Ovars und Dauerblutungen. Nebenwirkungen die im Beipackzettel standen und...

Cyproderm bei Polycystisches Ovar

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CyprodermPolycystisches Ovar6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cyproderm ist ein Hormonpräparat, das zur Empfängnisverhütung eingesetzt wird und das den selben Wirkstoff hat wie Diane.....in meinem Fall wurde Cyproderm als Medikament eingesetzt, zur verbesserung des Polycystischen Ovars und Dauerblutungen.
Nebenwirkungen die im Beipackzettel standen und sich bewahrheiteten sind:
Trockene Augen, zeitweise Schwindel, tiefe Beinvenenthrombose li Unterschenkel, plötzliche Atembeschwerden durch mehrere kleine periphere Lungenembolien.

Eingetragen am  als Datensatz 6902
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Thrombosen bei Falithrom

 

Thrombosen, Haarausfall, Gewichtsprobleme, Kopfschmerzen, Nasenbluten bei Falithrom für Thrombose

Nach meiner Schwangerschaft mit 42 wieder mit der Pille angefangen. Nach 4 Wochen eine Thrombose.Jetzt nehme ich auch das Falihrom. Habe auch Haarausfall,Gewichtsprobleme,sehr oft Kopfschmerzen. Nasenbuten

Falithrom bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FalithromThrombose5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach meiner Schwangerschaft mit 42 wieder mit der Pille angefangen.
Nach 4 Wochen eine Thrombose.Jetzt nehme ich auch das Falihrom.
Habe auch Haarausfall,Gewichtsprobleme,sehr oft Kopfschmerzen.
Nasenbuten

Eingetragen am  als Datensatz 25066
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):109
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Thrombosen bei NuvaRing

 

Gewichtszunahme, Thrombosen bei NuvaRing für Empfängnsiverhütung

Endergebnis: Mesenterialthrombose und Lebervenenthrombose. Ich habe den Nuvaring 4 Jahre lang ohne Komplikationen verwendet, wobei ich jedoch einige Zeit stark an Gewicht zugenommen habe. Ich habe die "unkomplizierte" Art zu verhüten zu schätzen gewusst. Alles hat mit einer Mesenterialthrombose...

NuvaRing bei Empfängnsiverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnsiverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Endergebnis: Mesenterialthrombose und Lebervenenthrombose. Ich habe den Nuvaring 4 Jahre lang ohne Komplikationen verwendet, wobei ich jedoch einige Zeit stark an Gewicht zugenommen habe. Ich habe die "unkomplizierte" Art zu verhüten zu schätzen gewusst. Alles hat mit einer Mesenterialthrombose (=Thrombose im Zwölffingerdarm) und Lebervenenthrombose geendet, die mir beinahe das Leben gekostet hat. Da ich weder familiär vorbelastet bin noch eine Gerinnungsstörung habe, führe ich meine beinahe tödliche Erkrankung auf den Nuvaring zurück. Die Forschung für intravaginale Verhütung ist leider noch nicht ausgereift genug, wenn man im Internet - vor allem auf amerikanischen Seiten - sucht, stößt man aber auch auf haarsträubende Patientenberichte. Unter anderem berichten die Forscher D.Voora und A. Vijayan vom Department of Medicine, Washington University School of Medicine, Saint Louis, MO, USA in ihrem Artikel im Journal of Thrombosis and Thrombolysis, Volume 15, Number2, 200304, pp. 105-108 (4) von einer spontanen Mesenterialtrhombose einer jungen Frau, die auf die Einwirkung von Nuvaring zurückgeführt wird. In ihrem Artikel betonen die Forscher, dass die Nebenwirkungen von intravaginaler hormoneller Verhütung nicht ausreichend dokumentiert sind (im Vergleich zu den Erfahrungen mit oraler hormoneller Verhütung). Prof. Schönhofer aus Deutschland weist darauf hin, dass durch Nuvaring sogar mehr Hormone frei werden als bei der Pille - genau das Gegenteil wird in der Werbung angepriesen. Es besteht also in meinen Augen kein Grund, den Nuvaring in den Himmel zu loben, bevor nicht noch einige Jahre an Erfahrungswerten gesammelt sind. Zwei weitere Frauen in meinem Bekanntenkreis hatten im letzten Jahr Beinvenenthrombosen nach der Verwendung von Nuvaring. Bleibt nur zu hoffen, dass die Zahl an Thrombosen bei jungen Frauen nicht sprunghaft ansteigt, da Nuvaring ja gerade den europäischen Markt erobert - es ist ja auch viel Geld zu machen.

Eingetragen am  als Datensatz 2042
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thrombosen, Lungenembolie, Disseminierte Intravasale Koagulopathie, Libidoverlust, vermehrter Ausfluss, Müdigkeit bei NuvaRing für Empfaengnisverhuetung

Hallo, habe den NuvaRing 4 Jahre lang benuetzt. War immer zufrieden. Bis ich auf Grund einer Sportverletzung operiert werden musste. 6 Wochen danach trat eine Lungenembolie auf. Ich hatte keine einfache Thrombose sondern eine Blutgerinnungsstoerung (zuerst Thrombose ueberall bei einem INR...

NuvaRing bei Empfaengnisverhuetung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfaengnisverhuetung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

habe den NuvaRing 4 Jahre lang benuetzt. War immer zufrieden. Bis ich auf Grund einer Sportverletzung operiert werden musste.

6 Wochen danach trat eine Lungenembolie auf. Ich hatte keine einfache Thrombose sondern eine Blutgerinnungsstoerung (zuerst Thrombose ueberall bei einem INR von ueber 10 ?? geht das??? und anschliessend hat sich die Reaktion rumgedreht und ich habe angefangen ueberall zu bluten). Auf Grund der Lungenembolie musste ich wiederbelebt werden. Dabei konnte mir beinahe kein zugang gelegt werden, da ich wie erwahnt ueberall Thromben hatte. Ich habe so was von Glueck gehabt, dass ich jetzt hier sitzen kann und schreiben kann. Ich hatte eine Ueberlebenschance von 3 % ohne dass dabei beruecksichtigt gewesen waere, ob ich behindert bin oder aehnliches.

Klar die thrombose und alles drum herum steht sicherlich im Zusammenhang mit der OP, zumal es eine KnieOP war. Keienr hat mir vorher trotz Frage an den Frauenarzt gesagt, dass ich den ring absetzen muss.

Da ich weder rauche noch uebergewichtig bin galt ich eben nicht als Risikopatient.

Allerdings kann sich meine Krankheit bis heute keiner erklaeren. Aber wenn ich hier so lese.. sportlich.. trainiert, und keine risikopatientin und trotzdem Lungenembolie.. dann komm ich zu, Ergebnis einen gewissen Zusammenhang gibt es sicherlich!!!

ruecklaeufig betrachtet hatte ich auch andere Nebenwirkungen wie Libidoverlust, vermehrten Ausfluss und Muedigkeit.

Also vor allem bei Risikopatienten (denen der Nuvaring empfohlen wird) rate ich von diesem Ding ab. Generell wuerde ich soweiso sagen lasst es bleiben!!! Ich traue diesem Ding nicht mehr und allen Freundinnen die diesen ebenfalls nehmen habe ich davon abgeraten.

Eingetragen am  als Datensatz 19287
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Thrombosen bei Gardasil

 

Infektanfälligkeit, Schwindelanfälle, Thrombosen bei Gardasil für HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

Hallo, meine Tochter (14) bekam im Okt.07 die 1. Spritze, danach bekam sie eine starke Bronchitis, Schwindelanfälle und eine schwere Bein-Venen-Thrombose mit Gefahr einer Embolie, 1 Woche stationär in der Uni-Klinik, 6 Monate muss sie jetzt Blutverdünner (Heparin) spritzen, darf keinen Sport...

Gardasil bei HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GardasilHPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, meine Tochter (14) bekam im Okt.07 die 1. Spritze, danach bekam sie eine starke Bronchitis, Schwindelanfälle und eine schwere Bein-Venen-Thrombose mit Gefahr einer Embolie, 1 Woche stationär in der Uni-Klinik, 6 Monate muss sie jetzt Blutverdünner (Heparin) spritzen, darf keinen Sport machen. Auf meine intensiven Nachfragen bei den behandelnden Ärzten (Frauenarzt/Hausarzt/Klinik-Ärzte) konnte mir keiner sagen ob dies mit der HPV-Impfung zusammenhängen könnte und ob man die 2. und 3. Impfung besser lassen würde. Ich habe jetzt selbst entschieden meine beiden Töchter nicht weiter impfen zu lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 7415
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Magen-Darm-Störung, Antriebslosigkeit, Thrombosen, Empfindungsstörungen, Rückenschmerzen bei Gardasil für HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

Es wurde 2 x geimpft, bis ich die zahlreichen krankhaften Veränderungen zuordnen konnte, die meine Tochter bis dahin nach und nach bekam: Depressionen, massive Schlafstörungen, Herzprobleme (bis hin zu einer Herzkathether-OP) Bluthochdruck, Magen-Darm-Probleme, Antriebslosigkeit (es war ihr über...

Gardasil bei HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GardasilHPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es wurde 2 x geimpft, bis ich die zahlreichen krankhaften Veränderungen zuordnen konnte, die meine Tochter bis dahin nach und nach bekam:
Depressionen, massive Schlafstörungen, Herzprobleme (bis hin zu einer Herzkathether-OP) Bluthochdruck, Magen-Darm-Probleme, Antriebslosigkeit (es war ihr über Wochen kaum mehr möglich aufzustehen und die Schule zu besuchen) plötzlich auftretende Blasenentzündung und nun eine tiefe Bein-Venen-Trombose (mit Marcumar-Einnahme), Gefühlsveränderungen im Arm, Rückenschmerzen - zuvor hatte sie keine gesundheitlichen Probleme.

Bei der Tochter einer Freundin traten Gehirnentzündungen auf, die später MS auslösen könnten.

Eingetragen am  als Datensatz 7739
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Thrombosen bei Tamoxifen

 

Thrombosen, Hitzewallungen, Depressionen, Schlafstörungen bei Tamoxifen für Mammakarzinom

Tiefe Beinvenenthrombose, Hitzewallungen, Depressionen, Schlafstörungen

Tamoxifen bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenMammakarzinom5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tiefe Beinvenenthrombose, Hitzewallungen, Depressionen, Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 5384
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Thrombosen bei Diclofenac

 

Analvenenthrombose bei Diclofenac für Schmerzen, Bandscheibenvorfall

Patient bekam innerhalb von 12 Stunden eine Trombose am Schließmuskel ca. 1,5 Cm Durchmesser.

Diclofenac bei Schmerzen, Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacSchmerzen, Bandscheibenvorfall2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Patient bekam innerhalb von 12 Stunden eine Trombose am Schließmuskel ca. 1,5 Cm Durchmesser.

Eingetragen am  als Datensatz 2488
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Thrombosen bei Clinda-saar

 

Durchfall, Allergische Hautreaktion, Atemnot, Pseudomembranöse Kolitis, Analvenenthrombose bei Clinda-saar für Zahnentzündung

Aufgrund einer akuten Weißheitszahnentzündung verschrieb mir mein Zahnarzt Clinda-saar. Schon während der Einnahme hatte ich akuten Durchfall. Am Tag nach der Einnahme konnte ich zusehen, wie sich am gesamten Körper Ausschlag zeigte. Es fing an am Dekolteé bis hin zum Gesicht, welches noch...

Clinda-saar bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer akuten Weißheitszahnentzündung verschrieb mir mein Zahnarzt Clinda-saar. Schon während der Einnahme hatte ich akuten Durchfall. Am Tag nach der Einnahme konnte ich zusehen, wie sich am gesamten Körper Ausschlag zeigte. Es fing an am Dekolteé bis hin zum Gesicht, welches noch anschwoll über den gesamten Körper. Nur die Hände und Füße blieben verschont. Die Schwellungen führten zu akuter Atemnot, sodass ich mich im Klinikum behandeln lassen musste. Der Ausschlag hielt etwa 4 Wochen an und war am Anfang fast unerträglich, trotz Salbe von der Hautärztin. Die Durchfälle wurden auch immer schlimmer, sodass ich zur Darmspiegelung musste. Hier wurde \"nur\" eine Pseudomembranöse Colitis diagnostiziert. Letztentlich hatte ich auch noch eine Thrombose am Enddarm.
Der Darm musste langsam wieder aufgebaut werden. Krankschreibung: 10 Wochen

Eingetragen am  als Datensatz 7343
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Thrombosen wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Analvenenthrombose

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Thrombosen aufgetreten:

Lungenembolie (5/24)
21%
Gewichtszunahme (4/24)
17%
Haarausfall (3/24)
13%
Libidoverlust (3/24)
13%
Schlafstörungen (2/24)
8%
Kopfschmerzen (2/24)
8%
Depressionen (2/24)
8%
Herzrasen (2/24)
8%
Harndrang (2/24)
8%
Hautveränderungen (1/24)
4%
Stimmungsschwankungen (1/24)
4%
Empfindungsstörungen (1/24)
4%
Hitzewallungen (1/24)
4%
Zwischenblutungen (1/24)
4%
Bluthochdruck (1/24)
4%
Trockene Vaginalschleimhaut (1/24)
4%
Antriebslosigkeit (1/24)
4%
Magen-Darm-Störung (1/24)
4%
Rückenschmerzen (1/24)
4%
Schlaganfall (1/24)
4%
Wassereinlagerungen (1/24)
4%
Herzinfarkt (1/24)
4%
Alopezie (1/24)
4%
Schwindelanfälle (1/24)
4%
Infektanfälligkeit (1/24)
4%
Erektionsstörungen (1/24)
4%
Atemnot (1/24)
4%
Schwindel (1/24)
4%
Augentrockenheit (1/24)
4%
Appetitsteigerung (1/24)
4%
Schwitzen (1/24)
4%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]