Schwitzen bei Roaccutan

Nebenwirkung Schwitzen bei Medikament Roaccutan

Insgesamt haben wir 45 Einträge zu Roaccutan. Bei 2% ist Schwitzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schwitzen bei Roaccutan.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1630
Durchschnittliches Gewicht in kg480
Durchschnittliches Alter in Jahren290
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,070,00

Roaccutan wurde von Patienten, die Schwitzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Roaccutan wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Schwitzen auftrat, mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwitzen bei Roaccutan:

 

Roaccutan für Akne mit Depression, Schwitzen, Antriebslosigkeit, Lippentrockenheit, Panikattacken, Denkstörungen

Als meine Akne immer schlimmer wurde und ich sogar Pickel auf dem Rücken und an den Armen bekam, ging ich zum Arzt und schluckte von da an Roaccutan. Der Arzt sagte mir nicht viel über die Nebenwirkungen und ich dachte mir auch nichts dabei, bis ich im Internet für die Gründe meiner Depressiven Haltung suchte und auf die Nebenwirkungen von Roaccutan stiess. Nachdem ich das Medikament zum ersten Mal geschluckt hatte, schlechtere sich während zwei bis drei Monaten meine Laune immer mehr. Dazu kam, dass ich keine Motivation mehr für irgendetwas aufbringen konnte. Ich dachte, dass das schnell wieder vorbei sein würde. Nun sind schon 10 Monate vergangen und meine Noten sind von sehr gut auf Durchschnitt gesunken. Mich interessiert nichts mehr. Ich vergesse ständig irgendwas, höre nicht zu, kann mich nicht konzentrieren, denke nur schlechtes und verwirrendes. Eine totale Denkstörung. Vorallem merke ich das in der Schule. Vor einem Jahr habe ich in einem Aufsatz locker eine sehr gute Note geschrieben. Jetzt sind meine Texte schon fast ungenügend, obwohl ich mich wirklich konzentriere....

Roaccutan bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RoaccutanAkne10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als meine Akne immer schlimmer wurde und ich sogar Pickel auf dem Rücken und an den Armen bekam, ging ich zum Arzt und schluckte von da an Roaccutan. Der Arzt sagte mir nicht viel über die Nebenwirkungen und ich dachte mir auch nichts dabei, bis ich im Internet für die Gründe meiner Depressiven Haltung suchte und auf die Nebenwirkungen von Roaccutan stiess. Nachdem ich das Medikament zum ersten Mal geschluckt hatte, schlechtere sich während zwei bis drei Monaten meine Laune immer mehr. Dazu kam, dass ich keine Motivation mehr für irgendetwas aufbringen konnte. Ich dachte, dass das schnell wieder vorbei sein würde. Nun sind schon 10 Monate vergangen und meine Noten sind von sehr gut auf Durchschnitt gesunken. Mich interessiert nichts mehr. Ich vergesse ständig irgendwas, höre nicht zu, kann mich nicht konzentrieren, denke nur schlechtes und verwirrendes. Eine totale Denkstörung. Vorallem merke ich das in der Schule. Vor einem Jahr habe ich in einem Aufsatz locker eine sehr gute Note geschrieben. Jetzt sind meine Texte schon fast ungenügend, obwohl ich mich wirklich konzentriere. Wenn ich die Texte zurückerhalte, habe ich viele Schreibfehler, viele sinnlose Dinge geschrieben und Wörter oder Sätze sogar doppelt geschrieben. Obwohl ich den Text mehrmals durchgelesen habe. Nach der Schule wollte ich eigentlich die Berufsmatura machen, aber mit dieser totalen Denk- und Motivationsblockade klappt das niemals. Nun soll ich mich bis nächste Woche entscheiden, ob ich die Matura wirklich machen will.

Ich werde Roaccutan ab morgen nicht mehr nehmen und hoffe, dass sich das Alles bessern wird.

Eingetragen am  als Datensatz 41867
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Roaccutan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]