Trimipramin für Abgeschlagenheit

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 340 Einträge zu Abgeschlagenheit. Bei 0% wurde Trimipramin eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Abgeschlagenheit in Verbindung mit Trimipramin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg560
Durchschnittliches Alter in Jahren350
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,570,00

Wo kann man Trimipramin kaufen?

Trimipramin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Folgende Berichte über den Einsatz von Trimipramin für Abgeschlagenheit liegen vor:

 

Trimipramin für Schmerzen, Angststörungen, Reflux, Abgeschlagenheit, Panikattacken, Schlafstörungen, Globusgefühl

Ich leide seit einem Monat an extremen Schlafstörungen- Teils habe ich zwei Tage in Folge gar nicht geschlafen oder wenn mein Körper so erschöpft war, dann kam ich auf zwei Stunden. Dazu hatte ich Tags und nachts heftige Panikattacken, Depressionen mit Reflux, Globusgefühl im Hals und erheblichen schluckbeschwerden mir ist die Nahrung teils im Hals stecken geblieben. Wodurch ich von 61 Kilo auf 56 Kilo in 4 Wochen runter bin. Meine Tage blieben aus und ich war am Rande der Verzweiflung, weil ich zwei Kinder habe die versorgt werden müssen. Von meiner Ärztin habe ich zuerst Citalopram verschrieben bekommen, die aber bei mir leider genau das Gegenteil bewirkt haben was sie sollen. Ich habe noch heftigere panikattacken gehabt und meine Haut hat nach der Einnahme gebrannt wie Feuer. Nachdem auch baldrian, Pascoflair und Achtsamkeitsübungen nichts gebracht haben, hat meine Ärztin mir Trimipramin verschrieben - 20 tropfen zur Nacht. Und was soll ich sagen - schon nach einer halben Stunde nach der ersten Einnahme habe ich so ein leichtes und wohliges Gefühl gehabt und bin dann...

Trimipramin bei Schmerzen, Angststörungen, Reflux, Abgeschlagenheit, Panikattacken, Schlafstörungen, Globusgefühl

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminSchmerzen, Angststörungen, Reflux, Abgeschlagenheit, Panikattacken, Schlafstörungen, Globusgefühl2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit einem Monat an extremen Schlafstörungen- Teils habe ich zwei Tage in Folge gar nicht geschlafen oder wenn mein Körper so erschöpft war, dann kam ich auf zwei Stunden. Dazu hatte ich Tags und nachts heftige Panikattacken, Depressionen mit Reflux, Globusgefühl im Hals und erheblichen schluckbeschwerden mir ist die Nahrung teils im Hals stecken geblieben. Wodurch ich von 61 Kilo auf 56 Kilo in 4 Wochen runter bin. Meine Tage blieben aus und ich war am Rande der Verzweiflung, weil ich zwei Kinder habe die versorgt werden müssen. Von meiner Ärztin habe ich zuerst Citalopram verschrieben bekommen, die aber bei mir leider genau das Gegenteil bewirkt haben was sie sollen. Ich habe noch heftigere panikattacken gehabt und meine Haut hat nach der Einnahme gebrannt wie Feuer. Nachdem auch baldrian, Pascoflair und Achtsamkeitsübungen nichts gebracht haben, hat meine Ärztin mir Trimipramin verschrieben - 20 tropfen zur Nacht. Und was soll ich sagen - schon nach einer halben Stunde nach der ersten Einnahme habe ich so ein leichtes und wohliges Gefühl gehabt und bin dann eingeschlafen. Volle 7 Stunden! Am nächten morgen hatte ich zwar einen Hangover als hätte ich am vorigen Tag getrunken aber ich war ausgeschlafen und auch meine körperlichen Beschwerden waren nicht mehr ganz so stark! Ich habe fast geweint vor Glück, weil ich gar nicht mehr geglaubt hatte je wieder eine Nacht durchzuschlafen. Auch die nächste Nacht war erholsam und die Nebenwirkungen nicht mehr ganz so stark. Nur noch ein leichtes dämpfendes Gefühl im Kopf - aber ich glaube so langsam kommt meine Kraft zurück! Ich nehme. Trimipramin auch nur für die Nacht zum Schlafen und nicht am Tag und hoffe, dass ich auch ganz bald ohne Medikamente wieder ein normales Leben führen kann.

Eingetragen am 08.04.2021 als Datensatz 103598
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trimipramin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Trimipramin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Trimipramin-neuraxpharm, Trimipramin, Trimpramin, 12,5mg Trimipramin, Timipramin, Trimipramin neuraxpharm Tr., Trimipramin 50mg, Trimipramin AL 25mg, Trimipramin neurax., Trimipramin 25mg, Trimipramin 100 mg, Trimipramin 100mg, Trimipramin 60mg, Trimipraminramin, Trimipramin 75 mg, Trimidurapramin, Trimipramin 25 mg - 1A-Pharma, Trimipramin 25 mg, trimipramin 12,5 mg, Trimipramin 25, Trimipramin neuraxpharm, Trimiparmin 100mg, Trimipramin 75mg, Trimipramin 10 Tropfen, trimiparmin, Trimipraminn, Trimipramininmesilat, Trimipramin 100, Trimipramin (stangyl), Trimipramin neuraxpharm 50, trimmiparamin 100 mlg, Trimrparmin, Trimipramin 100mg, Trimipramin,, Trimipamin, trimipramin 50, Trimipramin-neurax, trimipramin25 mg, Trimipramin 50 mg, Trimipramin 50ml, Trimmipramin, Trimipramin-Biomo, Trimipramin AL, Trimipramin,sandoz, Trimipramin-CT 25 mg, Trimipramin 1/2 morgens, Trimipramin /25mg, trimipramin 25mg, Trimipramin Tropfen, Trimipramin 40mg, Trimipramin AL 40mg, Trimipramin 125mg, Trimipramin AL 40 mg / ml, Trimipramin 20mg, Trimipramin Tropfen abends, 200 mg Trimpramin, Trimipramin AL 25 mg

Abgeschlagenheit wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Abgeschlagenheit, Erschöpfung, Mattigkeit, Schwäche

[]